Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Macht Ehrlichkeit unbeliebt? RSS

304 Beiträge, Schlüsselwörter: Streit, Ehrlichkeit

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 1612311 ... 16
Full_of_Rage
Diskussionsleiter
Profil von Full_of_Rage
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 20:54



Vor kurzem hatte ich eine angeregte diskussion mit einer arbeitskollegin (d.h.Streit)
ich dachte mir anstatt jetzt ständig um den heißen brei zu schleichen sagst du ihr ganz unverblümt die wahrheit und beschloß 100%ig ehrlich zu sein. es führte dazu das unser streit nur heftiger wurde.
in vielen solchen situationen kann ehrlichkeit zu sehr heftigen reaktionen des gegenübers führen.
sollte man immer 100% ehrlich sein oder sollte man um den frieden zu bewahren auch mal flunkern dürfen?
ich denke komplette ehrlichkeit ist wichtig auch wenn man dadurch ab und an mal in konflikt mit anderen geraten kann. mal mehr mal weniger heftig.
Was sagt ihr dazu?

melden
Pantheratigris
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 20:57

Definitiv ja. Wenn man, wie ich das auch lieber halte, seine ehrliche Meinung überall dazu gibt dann bringt einen das zwar manchmal bei wahrheitsliebenden Mitmenschen weiter aber generell führt es nicht gerade zu himmelhoch jauchzender Beliebtheit und in den seltensten Fällen zu beruflichem Aufstieg.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 20:58

@Full_of_Rage
ja

wenn man genau hinschaut sind nicht da die größten konflikte zwischen parteien wo es keine kommunikation gibt sondern da wo man am meisten redet *g*

also im zeifelsfall einfach besser nichts sagen *g*

die WAHRHEIT sagen heißt jemanden mit seinem gedankengut anstecken wollen. wenn der andere nicht über tolleranz verfügt wird dieser infiltrationsversuch in vielen fällen mit heftigen allergischen Reaktionen des anderen beantwortet.

melden
lateral
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:00

Viele Menschen ertragen halt nicht den Spiegel, den man ihnen vorhält

melden
Full_of_Rage
Diskussionsleiter
Profil von Full_of_Rage
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:01

@James1983
ich denke jemanden die wahrheit sagen dient nicht dazu jemanden mit seinem gedankengut anzustecken viel mehr dem gegenüber missstände aufzuweisen die er seler nicht erkennt oder nicht erkennen will.
hab ich z.B. einen guten freund der sich auf grund seiner freundin in ein echtes Arschloch verwandelt ist es völlig in ordnung ihm das so zu sagen.

melden
lateral
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:04

Eines sollte man lernen, Gutheit kriegt meistens n tritt in den Hintern, und man kann die Menschen nicht ändern, sie wollen es nämlich nicht.

melden
Full_of_Rage
Diskussionsleiter
Profil von Full_of_Rage
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:04

@lateral
entweder das oder sie fühlen sich sofort angegriffen und beleidigt. dabei wird doch immer ehrlichkeit verlangt.
ich will ja auch nicht belogen werden.

melden
lateral
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:07

Ja, aber viele fühlen sich dann auf den schlips getreten und können keine Kritik ab, wobei es zumindest bei mir nicht immer Kritik ist die ich damit zum Ausdruck bringen möchte, aber so wird es angesehen.
Sehr schlimm bei Narzistisch persönlichkeitsgestörten Menschen- das gibt ordentlich krach :D

melden
Full_of_Rage
Diskussionsleiter
Profil von Full_of_Rage
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:09

@lateral
ich hab ja auch nicht vor leuten an den karren zu pissen aber viele nehmen es halt so auf.
aber für mich kein grund zu schweigen oder die leute zu beflunkern damit sie auch bloß zufrieden sind.

melden
Pantheratigris
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:09

Es gibt da einen gewissen Intendanten in unserer Stadt, bei dem kann man das schön beobachten. Szenario: Jemand rennt nach einer Aufführung zu ihm und lobt 99% des Stücks in den Himmel, nur um dann nach einer Viertelstunde ein lachendes "Aber die eine Zeile fand ich deplatziert" ein zu bringen. Das ist dann der Augenblick wenn der Gesichtsausdruck unseres Intendaten sich senkt und er sich einem anderen Gesprächspartner zuwendet und der "Kritisierende" kann sich sicher sein, er wird nie wieder ein Wort mit ihm wechseln.

melden
lateral
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:13

@Full_of_Rage
Das ist auch gut so, ich schätze Ehrlichkeit sehr und nehme gerne negative und postive Kritik entgegen, eine ehrliche Meinung, die auch mal negativ sein kann verhilft auch zur verbesserung.
Was man daraus macht, ist ja letzendlich jedem selber überlassen, aber man sollte genug hintern in der Hose haben, damit umgehen zu können.

Und sich nicht selber was vormachen, weil man die realität verdrängt

melden
Full_of_Rage
Diskussionsleiter
Profil von Full_of_Rage
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:13

@Pantheratigris
so reagieren wirklich viele leute. sie wenden sich ab und schweigen obwohl sie innerlich schon regelrecht kochen. anstatt mal selber seine ehrlich meinung zum ausdruck zu bringen fressen sie alles in sich rein und platzen irgendwann in form von völlig unsachlichen, blödsinnigen oder gar beleidigenden worten. muss nicht jeder so reagieren aber viele tun es.
ich hab die erfahrung schon gemacht.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:14

Ehrlichkeit ist eine Tugend. Bleibt man ihr treu, so braucht man sich auch keine Sorge um eine Verstrickung in irgendwelche Lügengebäude zu machen.

Es kommt jedoch darauf an, WIE ich einem Mitmenschen meine ehrliche Meinung beibringe. Manchmal ist es besser, eher ausweichend oder gar nicht zu antworten, wenn man weis, das dem Gegenüber die ehrliche Meinung nicht paßt.

Andererseits... wenn einer mit Ehrlichkeit nicht klarkommt, muß man sich fragen, braucht man diesen Menschen überhaupt in seinem Umfeld? Kann es nicht sein, das er einem unzählige Ammenmärchen und Lügen auftischt?

Und noch etwas... wir beschweren uns im höchstem Maße darüber, das wir z. B. von unseren Politikern oft angelogen werden. Ich für meinen Teil kann mit ehrlichen und aufrichtigen Meinungen besser umgehen wie mit Lug und Trug.

melden
aishah07
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:17

Full_of_Rage schrieb:
in vielen solchen situationen kann ehrlichkeit zu sehr heftigen reaktionen des gegenübers führen.

Sicher. Welches Kollegenschwein lässt sich schon gern als Kollegenschwein bezeichnen. Abwehrende Reaktionen sind da unvermeidlich. Wenn man also die Wahrheit spricht,sollte man sich zuvor darüber klar werden, was man damit zu bezwecken sucht. Will man das Kollegenschwein loswerden? Nur zu. Will man aber einen Freund gewinnen, so rate ich ab.

;)

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:18

Wer will denn ein Kollegenschwein zum Freund? :D

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:20

Wie immer ist die langweilige goldene Mitte gefragt, in diesem Fall zwischen Lügen und Beleidigen ^^

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:22

@Full_of_Rage
das hat nichts mit willentlichem anstecken zu tun. jemandem eine "wahrheit" zu unterbrieten die nicht seine ist ist automatisch eine infektion mit einem fremden mem das dem anderen nicht ins system passt.

besitzzt derjenige keine abwehr wie toleleranz oder Allergische absossungsreaktion wird er mit dem gedanken infiziert und damit gezwungen seinen gegengedanken sterben zu lassen.

wenn du jemandem deine wahrheit übermitteln willst warte entweder bis er schwach und müde ist oder unter anderen immunodepressoren leidet (deswegen trifft man missionare oft auf flughäfen)

es ist auch möglich sein system durch mimikri zu unterlaufen falls du einer sehr andersartigen idealogie folgst als er. kleinere manipoulationen sineer wahrheit erreichst du jedoch möglicherweise auch wenn dein soziotyp mit seinem relativ konform läuft.

melden
Full_of_Rage
Diskussionsleiter
Profil von Full_of_Rage
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:24

@aishah07
is ja alles richtig das stimmt schon.
bei mir war es so das ich meine kollegin kritisiert habe weil eine ihrer arbeiten unter aller kanone war.
ich hab ihr das nicht gesagt weil ich sie nicht leiden kann oder so. es war eine optisch wirklich unschöne arbeit die man so niemanden verkaufen konnte.
genau so sagte ich es ihr und ihre reaktion darauf war das sie motztig war wie ein kleines kind und alles als unsinn abgetan hat.
als ich ihr erklären wollte das es nicht persönlich gemeint war schmetterte sie sofort ab und stellte mich als assi und unruhestifter dar.
das ganze drang vor bis zum abteilungsleiter der aber aber ebenfalls meine meinung vertrat und ihr das so sagte. schwuppdiwupp war meine liebe kollegin 1 woch krank geschrieben. vermutlich um den konflikt zuhause auszusitzen um bloß nicht einzugestehen das sie mist gemacht hat. man sollte nicht nur ehrlich zu anderen sein sondern auch zu sich selbst sonst kommt man nicht weit im leben.

melden
   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:26

ich glaube,der ton macht die musik. es gibt menschen, die können klare worte gut vertragen,ohne dass für sie ne welt zusammenbricht oder sie sich angegriffen fühlen. bei anderen muss man halt etwas sensibler rangehen und das ganze netter verpacken. ich finde ehrlichkeit auch wichtig und glaube auch nicht , dass man sich dadurch unbeliebt macht. klar eckt man ab und zu an aner meistens kommt im nachhinein so was wie "ich hab darüber nachgedacht, was du gesagt hast und stimmt, du hast recht gehabt oder ich seh das halt anders" (was ja auch völlig okay ist denn jeder hat ja seine sichtweise) und damit is die sache geklärt.

melden
aishah07
ehemaliges Mitglied


   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:27

Full_of_Rage schrieb:
schwuppdiwupp war meine liebe kollegin 1 woch krank geschrieben.

Tja, nun weisst du also, wie du das Kollegenschwein los wirst, @Full_of_Rage

Immer schön bei der Wahrheit bleiben.
;)

melden
Full_of_Rage
Diskussionsleiter
Profil von Full_of_Rage
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Macht Ehrlichkeit unbeliebt?

03.06.2009 um 21:28

@James1983
ich denke jeder hat eine eigene meinung und würde diese gerne auch vertreten aber nicht jeder kann es sei es weil er sich nicht traut oder weil er den anderen nicht konfrontieren möchte aus welchen gründen auch immer. um den frieden zu bewerkstelligen halten sie lieber den mund oder reden hintenrum oder sie fangen an völlig unsinniges zeug zu reden.



melden

Seite 1 von 1612311 ... 16

88.732 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?95 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden