Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Witze - Sollte es Grenzen geben? RSS

358 Beiträge, Schlüsselwörter: Böse, Humor, Witze, Grenzen

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 11 von 18 1 ... 910111213 ... 18
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 18:08



Humor ist wie beim Essen, der eine mags deftig, der nächste mags scharf und wieder einer mags süß und saftig...kommt bei der "Reizschwelle" auf den eigenen Humor an und wie ernst man sich selber nimmt...denk ich mal...

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 18:38

naja ganz ehrlich.... der witz mag noch so hart und böse sein... dennoch sollte sich dabei niemand direkt angegriffen fühlen (auch wenn ein solcher "witz" übertragbar aufs eigene leben sein sollte). ich selbst finde so manchen "juden-witz" auch kurz zum lachen aufgrund der unerwarteten pointe - bin aber eher mitte - links einzuordnen.

genauso finde ich witze über aids, krebs, verstorbene und (achtung verbrennt mich) vergewaltigungen im ersten moment zu lachen (wenner gut war^^) -- arbeite aber im krankenhaus als pfleger und habe täglich mit leuten zu tun die diese krankheiten / vorgeschichten haben, und bin auch traurig wenn sie nach langer leidensphase und langem kampf schlussendlich doch der krankheit erliegen.

ich finde, solche witze sind halt auch irgendwo eine möglichkeit, geschehenes zu verarbeiten, solange man gewissen abstand dazu hat bzw. hat aufbauen können... natürlich wird jetz keine frau (deren kind gestorben is) über den witz von wegen "was is 60 cm., blau und bringt jede frau zum schreien - plötzlicher kindstod" lachen können -- is mir klar^^

aber meiner meinung nach sind menschen mit schwarzem humor solche, die auch über misslichkeiten im eigenen leben lachen können - und das ist ein charakterzug den ich am meisten zu schätzen gelernt habe weil diese menschen mitunter auch die fröhlicheren sind ^^

schlussendlich noch was aufmunterndes für alle mit dem bösen schwarzen humor:
was is der unterschied zwischen casa nova und jesus? -- der gesichtsausdruck biem nageln :)

oder..
eine hoch schwangere frau liegt im kreissaal bei der entbindung. nach langem kampf hält die hebamme das neugeborene endlich in händen. sie wirft kurz einen blick drauf - packt das kind mit einer hand am bein und schleudert es gegen eine wand!
die mutter: "oh mein gott -- oh mein gott was haben sie getan?! warum töten sie mein kind?! oh mein gott!!!"
die hebamme ganz trocken: "haha, verarscht... war scho tot :)"

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 18:57

@myrna
Da hast du recht, deswegen sag ich ja, man soll schauen wo man welchen Witz erzählen kann!
Grundsätzlich ist aber auch dieser, zugegebenermassen echt morbide, geschmackloses Witz nur nen Witz!

melden
myrna
ehemaliges Mitglied


   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 19:05

Habe mal vor kurzem folgenden eigentlich harmlosen Witz erzählt:

eine Frau geht zur Wahrsagerin. Diese prophezeit ihr: "Ihr Mann wird sehr bald und ganz plötzlich sterben." Die Frau: "Weiß ich schon, ich wollte nur wissen, wie lange ich dafür sitzen muss!"

Ich habe über den Witz sehr gelacht, von den Zuhörerinnen, alles verheiratete Frauen, lachte keine einzige. Ups, ich bin ja auch verheiratet, aber ich finde ihn trotzdem witzig, mein Mann übrigens auch. So viel zu unterscheidlichen Toleranz- und Humorgrenzen.

@kammerjäger
Witze über tote Kinder kann ich leider nicht witzig finden, obwohl ich sonst nicht zum lachen in den Keller gehe.

melden
Türkis
Diskussionsleiter
Profil von Türkis
beschäftigt
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 19:20

@kammerjäger
Ich gestehe, ich kann auch über Witze die von toten Kindern handeln, schmunzeln.

Eine Frau liegt im Kreißsaal, bekommt gerade unter starken Schmerzen ihr Kind, der Mann steht daneben und leidet mit ihr. Als das Kind dann da ist, nimmt der Arzt es mit, zum Wiegen, Messen und so weiter. Als er zurückkommt, bleibt er im Türrahmen stehen und haut das Kind dreimal kräftig dagegen. Das Pärchen ist ganz aufgebracht und schreit herum, dass er damit aufhören soll. Darauf der Arzt: "April, April, es war schon tot!"

Ich finde den Witz lustig und dennoch Kindstod etc. furchtbar.


@Lotusfloete
OH, eben erst gesehen dass du so ziemlich den gleichen Witz gepostet hast. :D

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 19:26

haha :D guck, same shit, different asshole :) :D ;)

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 19:26

@Türkis
Jetz reitet nicht alle auf dem Witz rum!
Das war ein Beispiel dafür das ich der Meinung bin das man grundsätzlich jeden Witz erzählen kann, und auch lustig finden kann, jedoch auf die Situation acht geben sollte in der man sowas erzählt!

In deinem April April witz lacht man garnicht über den Tod oder besser Mord an einem Neugeborenem, sondern man lacht darüber weil man die Pointe bis zum schluss nicht errät! Vorher baut man eine Spannung auf, indem man schon beim erzählen andeutet, ohohoh, dieser Witz wird hart, und das lachen zum schluss befreit dann!

Das ist die Wirkungskette bei Witzen (einfach erklärt)! Niemand lacht über das tote Kind! Sondern über diese skuriele Situation!

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 19:29

@anguz
Das find ich zwar ziemlich derbe aber noch ok. Also ich lache über so was und schämen muss ich mich nicht :D

@myrna
Der mit dem Kreissaal ist hart ... aber auch gut xD

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 20:31

Ich finde es auch überaus Witzig, wenn Bilder in meinem Kopf erzeugt werden, zB wenn ich mir vorstelle wie ihr Dasw zu hause laut vorlest, zB euren Kindern. (Mit der Ansage Mama / Papa zeigt euch jetz mal wie man laut vorliest hihihi) :

In einem kleinen Dorf wohnte einst ein Mädchen mit dem Namen Barbara.
Barbara war in der ganzen Gegend für Ihren ausgezeichneten Rhabarberkuchen
bekannt. Weil jeder so gerne Barbaras Rhabarberkuchen aß, nannte man sie
Rhabarberbarbara. Rhabarberbarbara merkte bald, dass sie mit ihrem
Rhabarberkuchen Geld verdienen könnte. Daher eröffnete sie eine Bar: Die
Rhabarberbarbarabar. Natürlich gab es in der Rhabarberbarbarabar bald
Stammkunden. Die bekanntesten unter ihnen, drei Barbaren, kamen so oft in
die Rhabarberbarbarabar um von Rhabarberbarbaras Rhabarberkuchen zu essen,
dass man sie kurz die Rhabarberbarbarabarbarbaren nannte. Die
Rhabarberbarbarabarbarbaren hatten wunderschöne dichte Bärte. Wenn die
Rhabarberbarbarabarbarbaren ihren Rhabarberbarbarabarbarbarenbart pflegten,
gingen sie zum Barbier. Der einzige Barbier, der einen
Rhabarberbarbarabarbarbarenbart bearbeiten konnte, wollte das natürlich
betonen und nannte sich Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier. Nach dem
Stutzen des Rhabarberbarbarabarbarbarenbarts geht der
Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier meist mit den
Rhabarberbarbarabarbarbaren in die Rhabarberbarbarabar um mit den
Rhabarberbarbarabarbarbaren von Rhabarberbarbaras herrlichem Rhabarberkuchen
zu essen.

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 20:35

Bin wie der nette Herr im Video der Meinung, dass jeder es verdienthat, das man Witze über ihn macht...
Wollte auch noch einen ablassen: Wie nennen die Personen in Fritzl's Keller ihren Peiniger? Papa oder Opa? Oder vlt. gleich Popa?


melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 20:48

@Maxmoll
Serdar rocks!

B2T: Da kann mans aber sehen, meine Mum findet den zu krass und abartig, ich liebe ihn^^

melden
panurg
ehemaliges Mitglied


   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

27.03.2012 um 22:47

Ich finde, man sollte das einfach ganz besonders verbissen betrachten, aber natürlich immer auf dem Boden der historisch-materiellen (oder den auch immer sonst bevorzugten) Voraussetzungen.

H3MnLS LeninBauernWitz

Über den Rest lacht man dann von alleine.

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

24.07.2014 um 23:52

So wie Fetische finde ich auch Witze, bei denen niemand zu Schaden kommt und beide darüber lachen können absolut in Ordnung, auch wenn sie noch so pervers und verstörend sind.. :)

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

25.07.2014 um 01:35

Also ich finde sowas lustig und die Witze natürlich auch.

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

25.07.2014 um 09:54

Ich finde schon es sollte Grenzen geben. Es gibt Witze die sind einfach geschmacklos und unterste Kanone. Noch schlimmer finde ich aber die Leute die noch darüber lachen. Wahrscheinlich haben sie es selbst nie erlebt.

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

25.07.2014 um 10:01

Nein es gibt keine Grenzen. Je schwarzer, geschmackloser und bösartiger desto witziger sind sie :D
Und auch wenn manche denken man ist dann unterste Kanone...
Besser das, als spiessig durch die Welt zu laufen und sich über jede Kleinigkeit den Kopf zu zerbrechen. Ist der Witz lustig dann will ich nicht darüber nachdenken ob ich jetzt wegen moralischen Gründen lachen darf oder nicht.
Wie bescheuert ist das den?

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

25.07.2014 um 10:10

@Jinana
Es geht nicht um Moral sondern um Respekt, Anstand und um die Gefühle der Betroffenen. Es ist nicht witzig, zum Beispiel im KZ Buchenwald, vor Betroffenen oder den Hinterbliebenen Witze über Hitler, die Juden und den Holocaust zu machen. Das ist einfach total geschmacklos und daneben.

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

25.07.2014 um 10:14

@CthulhusPrison
Also darf ich wenn ich nicht gerade im KZ stehe Witze über Juden und den Holocaust machen wenn auch gerade kein Jude neben mir steht?

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

25.07.2014 um 10:23

Man sollte über alles Witze machen dürfen.
Heißt nicht, dass man nicht kritisiert werden darf.
Und man soll sich nicht wundern, wenn man für Respektlosigkeiten auf die Fresse bekommt.

melden
   

Witze - Sollte es Grenzen geben?

25.07.2014 um 11:07

@Jinana
Natürlich darfst du das, du darfst alles was nicht gegen das Gesetz verstößt.



melden

Seite 11 von 18 1 ... 910111213 ... 18

86.510 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die Evolution des Glaubens
Entgegen aller Logik glauben die Menschen an Gott und Religionen.
Entgegen aller Logik glauben die Menschen an Gott und Religionen.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden