Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Grüner Blitz RSS

195 Beiträge, Schlüsselwörter: Technologie, Blitz, Blitze, Forschung, Mysteriös

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 5 von 10 12345678910
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 01:03



mir doch egal ob ich mit mir selber rede, hauptsache ich krieg meine socke!

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 01:06

Typisch Frau. Immer nur das eine im Kopf...tststs...

Ach ja, offtopic...;)

Um jemandem das Wasser reichen zu können, sollte man zuerst einmal in Erfahrung bringen, in welchem Schrank die Gläser stehen.
-=ebai=-


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 01:08

na ich bestimmt nicht! ich hab hier voll alles gegeben, gesucht in allen varianten undwar erfolglos. habe als frau (!) sogar um hilfe gebeten aber irgendwie haben mich alle imstich gelassen... warum wohl? kann es sein dass ich veräppelt wurde? hmmm....wär ja nichtdas erste mal!

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 01:12

"kann es sein dass ich veräppelt wurde?"

Von mir sicherlich nicht.Ich bin mir aber bei der FBI-Sache auch nicht so ganz sicher, ob uns der Threaderstellerhier einen schönen großen Eisbären aufbinden will.

Um jemandem das Wasser reichen zu können, sollte man zuerst einmal in Erfahrung bringen, in welchem Schrank die Gläser stehen.
-=ebai=-


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 01:14

das würde ich auch niemals behaupten! hmm na fbi klingt schon ziemlich utopisch! auchkomisch dass der threadsteller grade da verschwunden ist, wo ich die knallharten faktenauf den tisch legen wollte!

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 04:00

löl, Offtopic :D

HA,HA,HA, du hast gerade Spam gelesen :D
Administrator
e.


melden
larifari
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 10:49

gibt eben auch leute die schlafen müssen..........

This is not a war, this is extermination.

melden
myth_buster
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:03

Ja was es war ist schon sehr Mystery.
Aber ich sag mal ein paar Sachen was es seinkönnte:
-Ein Ufo
-Irgentein komischer Blitz
-ein Experiment

sonsthätte ich keine Ideen.


Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
__________________________________________________________________________________________
-=CIA=- *|CduS|*


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:10

es gibt doch elemente die mit grünlicher flamme verbrennen bzw. wenn strom durchgeleitetwird grün leuchten.
vllcht. war dies der fall.

"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche"
-Ernesto "Chè" Guevara


melden
skull
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:17

Bei mir bleibt die Seite beim suchen auch nur weiss.

Wer also allgemeine Aufklärung verbreitet, verschafft zugleich eben dadurch allgemeine wechselseitige Sicherheit, und allgemeine Aufklärung und Sicherheit machen Fürsten und Staaten entbehrlich. Oder wozu braucht man sie sodann?

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:18

versteh ich nich @skull

"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche"
-Ernesto "Chè" Guevara


melden
skull
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:18

Die Suche umfaßt die Artikel und Veranstaltungen der letzten drei Tage. Eine weiterzurückreichende Suche steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie ein Online- oderOffline-Abonnement abschließen.


Kein Wunder das es nicht geht.

Wer also allgemeine Aufklärung verbreitet, verschafft zugleich eben dadurch allgemeine wechselseitige Sicherheit, und allgemeine Aufklärung und Sicherheit machen Fürsten und Staaten entbehrlich. Oder wozu braucht man sie sodann?

melden
skull
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:20

@Jay-Jay

Da musste den ganzen Thread durchlesen.
Angeblich stand dasEreignis in der Zeitung.

Wer also allgemeine Aufklärung verbreitet, verschafft zugleich eben dadurch allgemeine wechselseitige Sicherheit, und allgemeine Aufklärung und Sicherheit machen Fürsten und Staaten entbehrlich. Oder wozu braucht man sie sodann?

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:39

Man kann es im Archiv der Zeitung nicht finden, weil man als Nichtabonnement nur dieletzen 3 Tage im Archiv einsehen kann.

Mehr gibts nur wenn man nen Aboabschliesst....

Sick brains for a sick world !


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:41

Oh, ich seh grad,daß Skull das schon gepostet hat....


Guten Morgen.......^^

Sick brains for a sick world !


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 12:55

@skull
na toll! also können wir es doch nicht nachvollziehen! *grrrr*

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:14

hab da was gefunden:

Der grüne Strahl kann drei verschiedene Erscheinungsformenannehmen:

Der Grüne Saum, der mit einem Fernglas fast immer am oberen Rand derSonne erkennbar ist und der umso breiter wird, je tiefer die Sonne sinkt; gleichzeitigfärbt sich der untere Rand rot. Häufig bleibt er als grüner Streifen selbst nachSonnenuntergang noch sichtbar.

Das Grüne Segment, welches entsteht, wenn sichdas obere Segment der untergehenden Sonne durch Luftspiegelungseffekte abtrennt und grünfärbt. Dieser Erscheinungsform geht gewöhlich eine starke Verzerrung der Sonnenscheibevoraus.

Der eigentliche Grüne Strahl oder auch Grüner Blitz ist mit blosem Augeäußerst selten zu sehen. Er gleicht einem grünen Flämmchen oder Büschel und ist in demMoment zu beobachten, wenn die Sonne hinter dem Horizont verschwindet. Diese Erscheinungist oft nur den Bruchteil einer Sekunde, oder bei günstigen Bedingungen auch wenigeSekunden lang zu sehen.


Die grundlegende Ursache für den Grünen Strahl isteine Brechung des Lichtes der Sonne. Da die Refraktion nahe am Horizont am stärksten ist,wird dort das letzte Lichtsegment der untergehenden Sonne in seine Spektralfarbenzerlegt. Es gibt einen roten, grünen und blauen Sonnenrand. Diese Aufspaltung nimmt genHorizont zu, ist allerdings auch dort nur einige Bogensekunden klein (eine Bogensekundeist 1/3600 Grad). Da der rote Rand zuerst untergeht, liegen für sehr kurze Zeit nur nochder blaue und der grüne Rand über dem Horizont. Durch die Verschmutzung der Atmosphärewird das blaue Licht stark abgeschwächt und für wenige Sekunden ist tatsächlich der grüneRand zu sehen. Bei außerordentlichen Bedingungen kann in seltensten Fällen auch das blaueLicht gesehen werden.

Aber welche Bedingungen sind erforderlich, um den grünenStrahl wahrnehmen zu können? Der grüne Strahl kann gut beobachtet werden, wenn ein freierHorizontblick vorhanden und die Luft sehr klar und sauber ist. Das ist auch der Grund,warum ein grüner Strahl häufig am unendlichen Horizont über Meeren und Ozeanen beobachtetwird, wo die geometrische Sicht zum Horizont fast parallel ist. Auch von Berggipfelnbietet sich eine Beobachtung an, da man sich häufig über der Inversionsschicht befindet.

Um den Grünen Blitz gut zu beobachten, ist es wichtig, gewissenhafteVorsichtsmaßnahmen zu treffen, um ernsthafte Augenschäden zu verhindern! Obwohl die Sonnenahe dem Horizont ist und die Helligkeit durch die Atmosphäre vermindert wird, ist dieSonne noch sehr hell und längere Beobachtung mit bloßem Auge oder mit optischenInstrumenten ist für die Augen permanent schädlich.

Der Grüne Strahl kann nichtnur an der Sonne, sondern natürlich auch am Mond auftreten. Selbst an Venus, Jupiter undSaturn ist er schon beobachtet worden.

Neben dem Grünen und dem Blauen Strahlgibt es folgerichtig auch den Roten Strahl. Dieser tritt dann auf, wenn der unterste Randvon Sonne oder Mond gerade über dem Horizont aufsteigt oder wenn die Sonne hinter einescharf abgegrenzte Wolkenbank nahe dem Horizont gesunken ist und ihr unterster Abschnittunter der Wolkenbank zum Vorschein kommt. Diese Erscheinung ist allerdings nochflüchtiger als der Grüne Strahl. Außerdem kommt es hier selten vor, daß ein "echter"Strahl emporschießt. Deshalb ist es sehr schwierig, den Roten Strahl zu beobachten.

Für die Entstehung des Grünen Segmentes ist eine ruhige und geschichtete Atmosphäremit Schichten unterschiedlich dichter Luftmassen erforderlich. Wenn die Sonne einige Gradüber dem Horizont steht, sieht sie verzerrt und vertikal flachgedrückt aus. Je mehr siesich dem Horizont nähert, desto flachgedrückter erscheint sie. Bald erscheint derSonnenrand auf beiden Seiten eingekerbt. Diese durch Refraktion und Spiegelungenhervorgerufenen Kerben erwecken den Eindruck auf der Ober- oder Unterseite der Sonne "zureiten" und färben sich dann plötzlich Grün. Die Intensität der Farbe hängt von vielenFaktoren ab. Wenn die Sonne zu hell ist, bleichen die Farben aus. Aber umgekehrt, wennsie zu schwach ist, sind ebenfalls kaum Farben erkennbar. Infolgedessen sind eindeutigeFotografien des grünen Segmentes sehr schwierig zu verwirklichen.

Atmosphärische Spiegelungseffekte bewirken auch den Grünen Saum oder den sogenanntenNovaya Zemlya Effekt (benannt nach einer Inselkette, die sich von den Bergen des Urals inRußland bis in das arktische Meer ausdehnen). Ein schmaler grüner Streifen umsäumt denoberen Rand der Sonne und ist manchmal selbst dann noch sichtbar, wenn die Sonne selbstlängst untergegangen ist. Als schmaler grüner Lichtschlitz wandert er am Horizontentlang, wie die Sonne darunter. Dieser Effekt tritt hauptsächlich in den höheren Breitenauf, in denen der Winkel der Sonnenbahn zum lokalen Horizont sehr flach sein kann. Jedochselbst wenn dieser Effekt in den mittleren Breiten beobachtet werden kann, ist ergelegentlich noch bis wenige Minuten nach Sonnenuntergang sichtbar.



....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:17

Anhang: gruener_strahl.jpg (4,68 KB)
hier auf dem bild sieht man nochmal ganz oben das grüne licht aufblitzen

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
larifari
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:23

hmmmmmm, nur ist das Phänomen nur bei sonnenuntergang zu sehen.

das was ichgesehen hatte war am morgen, also bei sonnenaufgang. Und es war nicht dieses grüne lichtzu sehen, sondern der komplette himmel schien grün.

aber ich finds klasse, dasihr euch soviele gedanken darüber macht.

This is not a war, this is extermination.

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:26

ach shit! und ich dachte ich hab die lösung überhaupt!

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese




melden

Seite 5 von 10 12345678910

88.959 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Kontakt zu unbekannten?59 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden