Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Grüner Blitz RSS

195 Beiträge, Schlüsselwörter: Technologie, Blitz, Blitze, Forschung, Mysteriös

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 6 von 10 12345678910
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:29



also ich glaub zwar nicht was da steht, so wegen 2. kommen von christi und so, abersah
das so aus?

Der Himmel über dem Heiligen Land wechselt manchmal die Farbeund
wird grün, teilweise sogar fünf Minuten lang, so beschreibt ein Bericht inder
US-Boulevardzeitschrift Weekly World News. Einige Bibelexperten glauben, dass esdas
Zweite Kommen Christi signalisieren könnte.

Laut der Zeitschrift habenTausende
seit Ende November dünne Irrlichter beobachtet, die viele als 'grüne Blitze'beschreiben,
die sich von Ost nach West bewegen und ausdehnen bis sie den ganzenHimmel einnehmen, von
einem Ende des Horizonts bis zum anderen. Die grüne Farbeerstreckt von Blassgrün über
leichtes Aquamarin zu dunkler, beinahe schwarzer Jade.

Die Änderungen der
Himmelsfarbe treten in unregelmäßigen Abständen auf unddauern eine gewisse Zeit an, von
weniger als einer Sekunde bis zu fünf Minuten. "Aberallgemein gesprochen sind die
Farbänderungen seit dem 1. Dezember, als die erstenSichtungen berichtet wurden,
ausgeprägter geworden und dauern länger an."

DerArtikel zitiert Dr. Hana
Abu-Zuluf, einen Meteorologen des israelischen Wetteramtes:"Wir haben einfach keine
wissenschaftliche Erklärung für diese noch nie dageweseneAktivität. Von Haifa bis Karak
haben Menschen den grünen Himmel gesehen. Aber die ganzüberwiegende Anzahl der Berichte
sind aus Bethlehem gekommen - dem angeblichenGeburtsort von Jesus."

"Wir wissen
nicht, ob da einen Zusammenhang gibt odernicht, aber vielleicht ist es kein Zufall, dass
dies hier im Heiligen Land jetzt,während der Weihnachtszeit, geschieht. Da die
Wissenschaft nicht in der Lage ist, unseine Antwort darauf zu geben, wenden wir uns zur
Religion."

Dr. FranzWeinburgh, eine Autorität auf dem Gebiet des Neuen
Testaments, der Schriftrollen vomToten Meer und anderen weniger bekannten religiösen
Schriften, sagte: "Obwohl esunmöglich ist, exakt zu sagen, was dieses Phänomen bedeutet,
weisen drei Stellen derBibel darauf hin, dass es Jesus Rückkehr auf die Erde verkünden
könnte."

"Dieerste befindet sich in Matthäus 24 (27) wo Jesus uns sagt: 'Denn
wie der Blitz ausgehtvom Osten und leuchtet bis zum Westen, so wird auch das Kommen des
Menschensohn sein.'Und auch in Matthäus 24 (30): 'Und dann wird erscheinen das Zeichen
des Menschensohnsam Himmel.'"

"Das zweite Beweisstück ist sogar noch passender.
Eine Passage,die im Originalbuch von Lukas enthalten war und später von den frühen
Christenherausgenommen wurde, besagt: 'Wenn Ihr den Himmel in der Farbe des Grases
aufleuchtenseht, wisst dass dann meine Rückkehr bevorsteht.'"

"Ein drittes
Beweisstückist eine Passage aus den Schriftrollen vom Toten Meer, die besagt: 'Meine
Rückkehrwird durch dramatische Änderungen über dem Ort meiner Geburt angekündigt werden.
Auchwerden diese Änderungen zu der Zeit meines Geburtstages geschehen.'"


....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
larifari
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:33

Laut der Zeitschrift haben Tausende
seit Ende November dünne Irrlichter beobachtet,die viele als 'grüne Blitze' beschreiben,
die sich von Ost nach West bewegen undausdehnen bis sie den ganzen Himmel einnehmen, von
einem Ende des Horizonts bis zumanderen. Die grüne Farbe erstreckt von Blassgrün über
leichtes Aquamarin zu dunkler,beinahe schwarzer Jade.



hmm, die beschreibung passt. nur wurden da diesichtugen im nahen osten gemacht worden.



This is not a war, this is extermination.

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:35

naja, aber vielleicht hast du sowas gesehen. ich hab nochwas in nem forum gefunden:


Hallo zusammen,
gerade habe ich ein schönes Gewitter über Münchenbeobachten
können. Das seltsame dabei war, dass die Wolken nicht einfach
nurdunkelgrau waren. An einigen Stellen hatten die definitiv
einen deutlichen Stich insGrüne. Gibt es dafür irgendeine
Erklärung?
Schon mal vielen Dank an dieExperten.


Hallo Stefan,

grüne Wolken gibt es nicht - zumindestnicht am weiß-blauen Himmel über Bayern ;-)
Die einzige Erklärung, die mir plausibelscheint sind Reflektionen. Ich vermute mal, die Gewitterwolken waren scharf begrenzt unddrumherum hat die Sonne noch geschienen. Vermutlich stand die Sonne relativ hoch amHimmel. Das Licht fällt auf die grün bewachsene Erde und wird reflektiert und zwar auchgegen die Wolke. So könnte ein sehr leichter grüner Schimmer auf die Wolke fallen. DerEindruck, die Wolke sei deutlich grün wurde dann bei Dir durch die typischeGewitterstimmung (starke Kontraset zwischen besonnten und beschatteten Wolkenarealen,starke Schatten und gleich daneben gedämpftes Licht) verstärkt.
Gewitterwolken seheneinfach toll aus - wenn man am Fenster sitzt.






....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
larifari
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:38

guck ma was ich im threadanfang geschrieben habe.

Der Himmel war wolkenlos undklar als plötzlich ein gewaltiger Blitz zu sehen war und der Himmel für einen kurzenMoment hellgrün schien.

also, keine wolken........

This is not a war, this is extermination.

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:38

übrigens kann man den grünen strahl auch bei sonnenaufgang sehen wie ich grade gelesenhabe. also ich denke mal, dass dieser blitz irgendwas mit der sonne zu tun hat!

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:44

hier noch ein ausschnitt aus dem artikel:

"...und dann erschien der Himmel fürden Bruchteil einer Sekunde grün, als ob ein grüner Blitz ihn durchzuckte. DiesesPhänomenen ist sehr selten so intensiv zu beobachten und Fotos gibt es nur wenige.Wahrscheinlich kam es so gewaltig, weil der Himmel so klar war und die Sichthervorragend. Das grüne Licht entsteht bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang direkt amRande des Himmelskörpers...."

...und denn kommt die gleiche erklärung wie indem ersten artikel den ich gepostet habe. daneben das bild welches ich gepostet habe.hier wird aber von einem intensiven blitz gesprochen, also denke ich mal dass du dasgesehen hast. ich bin mir sogar ziemlich sicher.

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
larifari
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:47

jo, das passt doch :P

un wie wird das phänomen genannt?

This is not a war, this is extermination.

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:49

Und was hat das jetzt mit dem FBI zutun? :|

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:51

Die Jungs vom FBI herrlich, ist bestimmt ein Fall für die X Akten

|°-=Versus=-°|

Nur weil du es nicht riechen kannst, heisst es nicht ich hätte nicht gefurzt!


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:52

na grüner blitz oder strahl. kann in sehr seltenen fällen übrigens auch in blau und rotauftreten und gibt es auch beim mond. herzlichen glückwunsch, du bist zeuge einesnaturschauspiels geworden was nur die wenigstens in dieser form sehen!

@tommy137
hätten ja auch außerirdische sein können. ich schreib denen mal ne mail, dass sie dasnächste mal mich fragen sollen was los ist bevor sie alle verrückt machen ;)

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
larifari
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:52

weiss ich auch nicht. wenn ich es wüsste, hätte ich wahrscheinlich nicht den thread hiergestellt^^.

habe das halt nur am mittag danach beobachtet.

This is not a war, this is extermination.

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:53



|°-=Versus=-°|

Nur weil du es nicht riechen kannst, heisst es nicht ich hätte nicht gefurzt!


melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 13:54

ähm........ja genau den meine ich! ich sehe cap hat mal wieder voll den durchblick :)

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
skull
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 14:03

Vieleicht war es auch das Nordlicht.

Wer also allgemeine Aufklärung verbreitet, verschafft zugleich eben dadurch allgemeine wechselseitige Sicherheit, und allgemeine Aufklärung und Sicherheit machen Fürsten und Staaten entbehrlich. Oder wozu braucht man sie sodann?

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 14:06

nee nordlichter in dieser gegend sind glaub ich nich vorhanden. außerdem könntet ihrruhig mal meine erklärung annehmen! ich hab mir solche mühe gegeben und bin so voll vielstolz auf mich!

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
skull
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 14:07

Sah es so aus?




Wer also allgemeine Aufklärung verbreitet, verschafft zugleich eben dadurch allgemeine wechselseitige Sicherheit, und allgemeine Aufklärung und Sicherheit machen Fürsten und Staaten entbehrlich. Oder wozu braucht man sie sodann?

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 14:11

treten nordlichter nicht mehr in skandinavien und grönland und so auf?

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
skull
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 14:15

Ab un zu auch in unseren Breiten. Aber sehr selten.

Wer also allgemeine Aufklärung verbreitet, verschafft zugleich eben dadurch allgemeine wechselseitige Sicherheit, und allgemeine Aufklärung und Sicherheit machen Fürsten und Staaten entbehrlich. Oder wozu braucht man sie sodann?

melden
   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 14:19

hmm, könnte dann natürlich auch eine erklärung sein... warum machen wir uns eigentlichdie mühe die kösung zu finden und der thread-steller lehnt sich fein zurück und guckt zu.wo ist der eigentlich schon wieder?

....und weswegen habe ich eigentlich immer recht?

Drache-x schrieb am 6.11.2005:
ich kann auch nichts mehr sehen wen ich so ein scheiss von dir lese


melden
larifari
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Grüner Blitz

26.03.2006 um 14:22

hier bin ich. hab auch noch was anderes zu tun, als im forum rumzuhüpfen :P

@skull

also ein nordlicht schließe ich aus, da diese nur einen begrenztenteil des himmels erstrahlen lassen.



This is not a war, this is extermination.



melden

Seite 6 von 10 12345678910

90.158 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gute Geister und vieles mehr.34 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden