Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt? RSS

292 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Wissenschaft, Dämonen, Phänomen, Exorzismus, Übernatüriches

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 15 1234513 ... 15
   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 12:43



venefica schrieb:
ja klar gibt es viele faks hier und kann es auch verstehen das man sehr skeptisch darauf reagiert aber was ist wenn eine/einer hier es im ernst meint und hilfe sucht?

Dem wird mit rationalen Erklärungen die Angst genommen und versucht zu helfen. Und wer es ernst meint, der kümmert sich auch mehr um seine Thread, antowrtet mehr auf Fragen und ist nicht plötzlich weg für >5 Tage. Ds merkt man das ja schon, je nach dem wie es einen TE interessiert. Und dann gibt es natürlich noch die Kategorie, die dann unzufrieen wird, wenn sich die Lösungen nicht in die geisterichtung bewegen sondern in Richtung rationaler Lösungen, dann sind auch ganz viele plötzlich unzufrieden und ahben keine Lust mehr. ;)

melden
   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 12:45

@all
Ich bin mir in dieser Rubrik auch gar nicht sicher, ob der Macher dieser Seite gezielt auf Geißtererscheinungen oder ähnlichem aus ist. Vielleicht dreht es sich mehr um Geschichten die erstellt werden sollen, oder um schon geschriebene Bücher, die man in diesem Bereich diskutieren kann?

melden
   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 12:52

@venefica
Mal ein Beispiel.: Wir hatten mal ein Mitglied hier, die tatsächlich behauptete, es gibt diese sogenannten Götter der Chutulla Sage und sie stünde im Kontakt mit Chutulla.
Angeblich würde sie ihn anbeten und er würde ihr/ihm seine Wünsche erfüllen.
Das dies aber ein Buch ist(ich glaube Lovecraft hieß der Verfasser), hat dieses Mitglied nicht gelten lassen.
Der Ersteller ist natürlich verarscht worden. eine klare Folge davon.

melden
   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 12:56

@Klavier

das ist ja dann offensichtlich das es eine verarsche des TE ist und dann ist es auch kein wunder das der TE mit harten gegenwind rechnen muss.

melden
   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 12:57

@venefica
Ich suche mal nach dem Threat! Ich weiß leider das Jahr nicht mehr genau. Aber das passt hier so super zu diesem Threat!

melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied


   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:08

@FSE schrieb:

"Echte Geister wären eine Katastrophe usw.....

Wieso? Irgendwie habe ich den Verdacht, manche haben eine enorme Panik davor, dass alles etwas anders sein könne, als sie bisher dachten ^^. Darum auch der Begriff "übernatürlich" weil ihrer Vorstellung nach, ist alles, was sie nicht beweisen können, sie nicht richtig wahr nehmen können "übernatürlich". Weiß man aber um etwas und wie es "funktioniert" ist 1. schon mal die Angst kleiner oder ganz weg und 2. ist es dann doch eher natürlich und nicht mehr übernatürlich.

Ergo, die Maßtstäbe wann etwas übernatürlich ist, sind von der breiten Masse vorgegeben und die, die mehr spüren, vielleicht mehr wissen, die zählen nicht, sondern werden als Fantasten oder Verrückte abgestempelt.

melden
   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:14

Aber mir stellt sich halt wirklich die Frage warum es keine fundierten Beweise gibt. In diesem (und anderen) Punkten muss ich @cm_punk recht geben.
Ich würde mich nicht als Skeptiker bezeichen da ich eigentlich schon daran glaube das es mehr gibt als wir wissen (Ich bin ja auch der Meinung das wir sicherlich nicht die cleverste Lebensform in Universum sind - aber das gehört woanders dazu).
Hatte als ich mich angemeldet habe auch mal geschrieben das es einige Vorfälle in meinem Leben gegeben hat die mich doch stark verwundert haben, bin dann mal gespannt eure Meinung dazu zu hören.

melden
FSE
Profil von FSE
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:24

GöttinLilif schrieb:
, sind von der breiten Masse vorgegeben und die, die mehr spüren, vielleicht mehr wissen, die zählen nicht, sondern werden als Fantasten oder Verrückte abgestempelt.

Ok,sage mal bitte jeder was er auf dem Bild sieht:

ypo42t mercedes oldtimer-DE423499DE42349

Vermutlich werden alle das gleiche sagen.
nun kommt aber GottRobert und sagt:"Nö,das ist ein astrales Meerschweinchen!"

Wer hat wohl eher recht,unser GottRobert oder 100 andere Menschen,die alle dasselbe sehen?

melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied


   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:26

@FSE

Wenn du mir schon so kommst ^^, dann habe ich folgendes für dich:



Und wie war das noch mit der alten Frau in der Küche, die sich von dir nicht entsprechend fotografieren ließ ^^:

melden
FSE
Profil von FSE
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:29

GöttinLilif schrieb:
Und wie war das noch mit der alten Frau in der Küche, die sich von dir nicht entsprechend fotografieren ließ ^^:

Ich hab klar gesagt das ich eine logische Erklärung vermute,aber beim besten Willen keine Erklärung finde.
Deswegen fasziniert mich die Geschichte auch noch nach Jahren.

melden
FSE
Profil von FSE
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:33

@GöttinLilif

Du behauptest das wir das was wir nicht kennen,nicht sehen können.
Stimmt soweit.
Aber nur für Sachen die mit nichts bekannten Ähnlichkeit haben.
Deswegen haben Geister und Elfen und Dämonen schlechte Karten.Wir können sie vergleichen,dementsprechend dann auch sehen.

Ihr "Andersgläubigen" erzählt uns doch ausführlich wie sie aussehen.....

melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied


   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:40

@FSE schrieb:

Ich hab klar gesagt das ich eine logische Erklärung vermute,aber beim besten Willen keine Erklärung finde.

Genau, du findest beim besten Willen keine logische Erklärung, warum ist das bloß so ....... ^^

Das Video habe ich nur als Antwort auf dein Autobild gebracht ^^. Weil dein Gottsowieso kennt ja auch kein Auto, sondern sieht ein astrales Meerschweinchen.

Was Geister betrifft, weißt du ja selber, wie sie aussehen :D, siehe das Beispiel mit der alten Frau ;).

Möglich, dass das menschliche Auge für manches die Möglichkeit der Wahrnehmung verloren hat. Ganz abgesehen davon, manches ist tatsächlich nur auf der astralen Ebene sichtbar und die erreiche ich nicht mit meinen realen Augen, sondern mit meinen inneren.

melden
FSE
Profil von FSE
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:41

Zum erkennen und sehen:

Eine 13 jährige wird auf meinem Bild ein Auto sehen,ganz klar.
Aber sie wird wohl nicht erkennen was für ein Modell da steht.

Aber sie wird nicht sagen:"Es ist ein leeres Bild!" , nur weil sie den Benz nicht kennt....

melden
FSE
Profil von FSE
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:44

GöttinLilif schrieb:
Möglich, dass das menschliche Auge für manches die Möglichkeit der Wahrnehmung verloren hat. Ganz abgesehen davon,

Ich sehe das anders.
Der einzelne Mensch kann sein Gehirn dermassen beeinflussen das es wirklich glaubt das "Gewünschte" zu sehen.
Das ist wie beim Rauchen.Dein Gehirn weiss genau das es schlecht ist,aber du redest dir ein das es ok ist.

Ich schrieb schon 284x:
Der UFOgläubige wird nie schreiben:"Vor lauter umherfliegenden Engeln konnte ich das UFO nicht filmen!!"

Und der gläubige Christ sicher nicht:"...und dann stieg Jesus aus einem bunten UFO aus und sagte zu mir das er von Sirius A kommt!"

melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied


   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 13:52

@FSE
Ich glaube lange lange nicht alles, was ich irgendwo lese, mir erzählt wird, nur mal so am Rande angemerkt.
Aber da ich selber diverse Erfahrungen machte, weiß ich eben bei einer Reihe von Dingen, dass es sie gibt. Nur kann ich schlecht andren meine Wahrnehmung ausleihen, nicht wahr.

Bei mir hat das wahr nehmen solcher Erscheinungen gar nichts mit einem Glauben zu tuen, denn ich bin kein Geisterfreak, sondern sehr bodenständig und realistisch denkende, warum ich Dingen immer so lange auf den Grund gehe, bis ich eine Erklärung dafür habe, ihre Natur kenne, und Wissen ist Macht ;).

melden
FSE
Profil von FSE
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 14:13

GöttinLilif schrieb:
warum ich Dingen immer so lange auf den Grund gehe, bis ich eine Erklärung dafür habe, ihre Natur kenne, und Wissen ist Macht

Na guck,wir 2 Hübschen haben was gemeinsam... ;)

Da ich ein Normalo bin, nehme ich mich selber als gutes Beispiel.
Ich bin seit meiner Kindheit fasziniert von Science fiction,Geistern usw..
Ich hab Unmengen an Büchern verschlungen,von absoluten Blödsinn bis zu klassischer Literatur.

Ich gehe immer sehr bewusst z.Bsp. durch den Wald um "etwas" zu sehen.Dabei erwischte ich vom Marderhund über die Blindschleiche alles mögliche.
Aber NIE einen Geist der so aussah wie hier oft beschriebenen. Also nix mit roten Augen im Wald.
Ausser damals wo mir ein Äderchen im Auge beim kacken im Wald platzte..... :)

Auch bin ich beruflich fast immer im Freien gewesen.Quer durch halb Europa.
Oft sah ich glänzende Objekte am Himmel.Ich beobachtete es länger und konnte feststellen das es ein Flugzeug war,das von der Sonne beleuchtet wurde.
Noch NIE sah ich ein Objekt am Himmel das unerklärbar war.

Warum sollte ich dann der 12jährigen Chantal glauben,die im Januar 5x ein UFO sah und generell pro Monat in Frankfurt/Main Lichter am Himmel sieht??

melden
Baran
ehemaliges Mitglied


   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 14:20

@Klavier
@venefica
Hallo.
Ich kenne den Thread, in dem es um Cthulhu geht. Ich habe zwar nicht alles da gelesen, aber ich weiß, um diese Person. Leider meinte sie es tatsächlich ernst und sie hat damit ein großes Problem...sie wollte auf gar keinen Fall irgendjemanden verarschen.


Was diesen Thread hier betrifft:
Ich denke, wenn es Beweise gäbe, würden sich die Leute, die bisher "nur glaubten" bestätigt sehen. Die letzten Mauern um ihren Verstand könnten infolgedessen fallen, sie werden sich ihrerselbst und ihrer Fähigkeiten immer mehr bewußt. Das System, in dem wir heute leben, wird für sie unerträglich(er) werden und sie werden dagegen ankämpfen. Wenn dann auch noch das Wissen um Reinkarnation dazukommt, fällt es ihnen umso leichter für ein neues System zu kämpfen und zu sterben, denn sie sind sich dann gewiss, in diesem neuen System zukünftig wiedergeboren zu werden,um dann ein Leben im Einklang mit der Natur und in Freiheit haben zu können.
Im Fazit bedeutet dies:
Die Menschen lassen nicht mehr alles mit sich machen, können nicht mehr so leicht manipuliert werden...

So sehe ich das ;)

melden
   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 14:21

Ich würde es uns allen hier zutrauen dass wir das wiederlegte ein Stück weit immer noch nicht glauben & deswegen weiter bohren :D Hintergründe suchen.

melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied


   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 14:28

@FSE
Wie war das noch mit der alten Frau in der Küche ;). Warst du nicht schon erfolgreich mit deiner Suche?

@Baran
Sehr schön geschrieben und wenn man ganz genau liest und überlegt, kann man erkennen, warum so vieles falsch gelaufen ist die letzten Jahrtausende ! Es fehlt die Bestätigung und sie wurde oft mit triftigem Grund den Menschen vorenthalten.

melden
   

Beweise für das Übernatürliche - Und jetzt?

03.02.2012 um 14:34

@Baran

Baran schrieb:
Hallo.
Ich kenne den Thread, in dem es um Cthulhu geht. Ich habe zwar nicht alles da gelesen, aber ich weiß, um diese Person. Leider meinte sie es tatsächlich ernst und sie hat damit ein großes Problem...sie wollte auf gar keinen Fall irgendjemanden verarschen.

da sind jetzt zwei meinungen über diesen thread vorhanden und hoffe das mir einer den link mal hier rein postet das ich mir mein eigenes bild darüber machen kann.


ich schließe mich @GöttinLilif an, das hast du sehr schön geschrieben ;)



melden

Seite 3 von 15 1234513 ... 15

88.745 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ghost Hunting106 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden