Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung? RSS

7.025 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltall, Erde, Mensch

zur Rubrik (Gruppen)AntwortenBeobachten170 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 352 1234561454104 ... 352
faghira
Diskussionsleiter
Profil von faghira
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 13:05



@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:
Ansatz von falschen Tatsachen?
wie meinst du das jetzt?

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 13:06

@faghira
Senkel meinte, dass vieles geschichtlich falsch wäre. Da habe ich gefragt, ob er Beispiele dazu hätte.

melden
faghira
Diskussionsleiter
Profil von faghira
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 13:08

achso, na wir haben ja jetzt nun einige genannt,ich meine man kann ja nicht alles ausschließen und unsere kinder müssen das leren was in den geschichtsbüchern steht, was völliger plötsinn ist, denn es gibt andere theorien und nicht nur die erwiesenen ,die eigentlich zum teil wiedrlegt wurden

melden
faghira
Diskussionsleiter
Profil von faghira
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 13:09

da kann man jede kultur nehmen oder was auch immer :D

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 15:02

faghira schrieb:
da kann man jede kultur nehmen oder was auch immer
Genau. Aber wenn wir erst einmal in Ägypten bleiben: Die Dendera-Glühbirnen sind ein schönes Beispiel. Nur leider läßt sich da im Moment noch nichts abschließend beweisen - und das ist leider oft so, obwohl es noch öfter auf der Hand liegt.
Andeers (praktisches) Beispiel: Steinbearbeitung der Pyramiden: Wie haben die mit der Hand Parallelflächen mit 100stel mm Genauigkeit hingekriegt - und das an tonnenschweren Steinblöcken und dreidimensional? Millionenfach?

Bis heut Abend
Gruß Senkel

melden
faghira
Diskussionsleiter
Profil von faghira
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 16:10

@PHK
das ist es eben, beweise,aber gibts denn nicht genügend beweise, nur die werden nicht anerkannt.
nun wie sie die pyramiden bzw. die blöcke hergestellt ahben ist ein rätsel,doch nur mit der bloßen und einfachsten werkzeugen kann ich mir nicht vortsellen, die ägypter mußten von einer anderen technologie im besitz gewesen sein.
ja bis heut abend freu mich lg faghi

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 16:49

Es ist noch nicht Abend, trotzdem nochmal kurz dazwischen

Hi faghi,

die Beweisfrage ist sehr schwierig. Vor allem, weil die "wissenschaftliche Methodik" momentan dahingehend ausgerichtet ist, derartige Beweise "grundsätzlich" nicht anzuerkennen. Um das zu erreichen sind gegenwärtig viele Mittel und Wege "recht", die im Normalfall nicht zulässig sind bzw. wären.
Die andere Seite ist aber leider auch die, dass wir (also Präastronautik-Vertreter) manchmal ein bisschen zu blauäugig sind, wobei wir manchmal über die eigenen Füße stolpern.

Trotzdem gibt es genügend Punkte, die von der "offiziellen Wissenschaft" nicht hinreichend erklärt sind, und wir gute bis ausgezeichnete Chancen haben, unser Recht tatsächlich zu beweisen. Wir müssen halt nur dranbleiben und dürfen uns nicht unterkriegen lassen ...

Gruß Senkel



melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 19:29

@faghira
Habe dazu folgenden Text gefunden:


Immer mehr Studien unterstützen die Hypothese, dass die alten Ägypter die Steine für die Pyramiden aus einer Art "antikem Beton" gegossen haben, berichtet das französische Wissenschaftsmagazin "Sciences et Vie". Demnach ist die Zusammensetzung der Pyramiden-Steine "viel komplexer als die der Steine aus den offiziellen Steinbrüchen" von Tura und Maadi, von wo der Baustoff für die Grabmäler von Gizeh mit fünf Millionen Einzelsteinen angeblich stammt.

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 21:07

@KlausBärbel

Durchaus möglich, dass die großen Pyries aus "Beton" gebaut wurden. Aber beweis das mal.
Das müssten eigentlich diejenigen Forscher prüfen und untersuchen, die in Gizeh vor Ort sind und denen alle notwendigen Mittel und Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Nur: Sie müssen das auch tun dürfen und ordentlich machen ...
Und genau da liegt der Hase im Pfeffer: die Ägyptologie/Geschichtsforschung wird einen Teufel tun, um ihre eigenen Dogmen zu widerlegen ...
Also müssen wir das machen, auch wenns kompliziert ist.

Gruß Senkel

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 21:09

@PHK
Untersuchungen hat man schon durchgeführt.

Dies belege eine Studie des Wissenschaftlers Gilles Hug vom nationalen französischen Forschungsinstitut für Luft- und Raumfahrt und seines Kollegen Michel Barsoum von der Drexel-Universität im US-Bundesstaat Philadelphia, hieß es in dem Bericht. Sie untersuchten Steine mit Röntgenstrahlen und Plasma-Lampen und fanden heraus, "dass bestimmte Mikro-Bestandteile dieser Steine Spuren einer schnellen chemischen Reaktion aufweisen". Diese Reaktion sei "unerklärlich" bei Steinen aus einem Steinbruch, aber "klar verständlich, wenn man voraussetzt, dass sie wie Beton gegossen wurden".

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 21:19

@KlausBärbel

Ja. Untersucht wurden die Steine schon öfters. Davidovitz sagt ja schon seit über 30 Jahren, dass die Dinger aus Beton sind. Er soll auch Haare u.ä. schon darin gefunden haben. Das würde auch die weltweiten "Inka"mauern uvam. erklären. Und neue Betonsorten die nach dem "Pyri-Beton" zusammengesetzt sind, soll es auch geben und genutzt werden ...
Nur was nutzt das alles, wenn es seitens der Geschichtsforschung nicht anerkannt wird? Die hat nunmal (noch) keine Lust unser Weltbild neu (und richtig) zu gestalten. Sicherlich müssen wir noch weitere Punkte zusammentragen, bis es neu gestaltet werden MUSS ...

Gruß Senkel

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 21:22

@PHK
Untersuchungen mit dem Elektromikroskop haben auch gezeigt, dass das Brechungsspektrum der Pyramidensteine klar von Material aus den Steinbrüchen abweicht.

Nur weil es einigen nicht gefällt, sollte davor nicht die Augen verschlossen werden, nur weil sich die Geschichte in anderen Varianten besser anhört.

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 21:26

@KlausBärbel

Meine Mami hat immer gesagt: Das Leben ist eines der Schwersten.

Ich glaub sie hatte recht - Da müssen wir durch. Das ist sicher nicht einfach - aber machbar! Ansonsten könnten wir ja gleich die Köpfe in den Sand stecken ...

Gruß Senkel

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 21:28

@PHK
Ist teilweise nur recht mühsam, gegen Windmühlen anzukämpfen. Nur weil ein paar verstocke Leute meinen, andere Theorien nicht als die Wahrheit anerkennen zu lassen.

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 22:16

@KlausBärbel

Ja. Das ist mühsam und nicht immer erfreulich. Aber was will man sonst den ganzen langen Tag machen, vor lauter Langeweile?

Nö. Auch wenns wirklich manchmal nervig ist, ist es eine äußerst sinnvolle Tätigkeit, die einerseits unter Forscherdrang, andererseits auch unter Wahrheitssuche einzuordnen ist. Ich mag es nicht, wenn mich einer für dumm verkaufen will. Also tu ich was dagegen ...

Gruß Senkel

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 22:20

@PHK
Solange wir selbst wissen, was los ist, ist es ok. Dürfen nur nicht unsere Meinung verbiegen lassen. Und fleissig weiter an bestehenden Theorien kratzen :D

melden
faghira
Diskussionsleiter
Profil von faghira
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 22:23

hallo ihr beiden@KlausBärbel @PHK

ihr habt so recht, ihr schreibt es gibt soviele untersuchungen und und belege die besagen das die steine gegossen wurden, auch wird seit vielen jahren geprüft und was weiß ich nicht alles. doch die menschen müssen nun endlich in kenntnis gesetzt werden, dass das schulwissen einfach nicht mehr stimmt.
und da bin ich der meinung ,dass erich v. däniken an die leute heran tritt und die menschen über diese erkenntnisse berichtet. und er macht das so supi, verständlich für jederman

melden
faghira
Diskussionsleiter
Profil von faghira
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 22:23

@PHK
oh @PHK
, die meinung die wir hier haben die wird uns keiner nehmen :D

melden
faghira
Diskussionsleiter
Profil von faghira
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 22:24

@KlausBärbel
ja das mit den steinen habe ich auch gelesen das die zum teil aus beton bestehen, ist das nicht irre und man fragt sich nun zum wiederholte male, woher wußten die das? ich komme immer wieder zurück auf ausserirische intelligenz :D

melden
   

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

28.08.2010 um 22:25

@faghira
Eigentlich sind diese Dinge offensichtlich. Nur die Menschen sind zu bequem es einzusehen. Denn die Geschichte so klingt meist abenteuerlicher und spannender, als sie es wirklich war.



melden

Seite 4 von 352 1234561454104 ... 352

86.995 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Promi Big Brother 2013, 20143.590 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden