Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ramadan RSS

1.296 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Muslime

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 66 12341252 ... 66
   

Ramadan

23.09.2006 um 14:45



Die Menschliche Erdengemeinschaft meine ich.

Weil Lammfleisch Döner essen sieja
bekanntlich nach Sonnenuntergang weiter.

melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 14:49

Hallo
zum Thema Ramadan habe ich eine Frage:
Als ich 1991 bei der Bundeswehr war,hat jemand aus unserer Kompanie während des Ramadans Sonderurlaub bekommen. Er warDeutscher Konvertit. Er musste diesen Sonderurlaub nehmen, mit der Begründung, er seinicht belastbar, wenn er tagsüber nichts zu sich nähme. Er fand diese Regel absolutbeknackt und hat sich beschwert. Konnte aber nichts dran machen. Gibts diese Befehleheute noch?

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 14:54

Könnte ich mir vorstellen, dass sie darüber erfreut wären. Da ich aber kein Muslimsondern Atheist bin, kann ich mich dazu nicht überwinden. Man sollte den Ramadan aufGrund des Glaubens begehen, nicht wegen der Tradition. Also wenn schon, dann richtig.

Vielleicht sollte ich sie mal darauf ansprechen, wieso sie überhaubt fasten,wenn sie nicht gläubig sind. Aber wahrscheinlich gäbe es dann Ärger für mich.

melden
atsiz
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 14:55

@ungläubiger
mach doch mal mit, das würde sie bestimmt freuen

SCHMUNZEL*

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 15:22

>>ausserdem sollte man seine gedanken rein halten, nicht lügen und nicht lästern,... <<

Das schafft der Ali nie.


Gruß

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 15:23

>>Vielleicht sollte ich sie mal darauf ansprechen, wieso sie überhaubt fasten, wenn sienicht gläubig sind. Aber wahrscheinlich gäbe es dann Ärger für mich.<<

Daraufspekulieren sie ja, dass man sich nicht zu fragen traut vor lauter Schiss wegenÄrger...siehe Papst-Rede.

Gruß

melden
buddel
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von buddel


   

Ramadan

23.09.2006 um 15:26

moin

ich werde nachher mal nen blick auf die türkischen imbisse haben,
malsehen, wetter gut, sollten fett besucht sein...

buddel

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 15:29




Moin:)

Aber nur gucken, nicht kaufen...;)

Gruß

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 15:32

Ich wünsche meinen muslimischen Geschwistern ebenfalls einen gesegneten Ramadan.

Für mich ist dies der erste. Schade ist nur, dass meine Familie nicht mitmacht :((Naja, kann ich von ihnen ja auch nicht verlangen ;))

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 15:33

@ungläubiger
so kannst du aber deinen respekt vor der tradition bzw religionbezeugen?
oder sehe ich das falscch (auch an @ATSIZ gerichtet)

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 15:35

Auch ich wünschen allen einen schönen und gesegneten Ramadan!


Aber hauteuch abends nicht zu sehr den Magen voll :)

melden
bashuga
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 15:37

Ich werde dieses Jahr auch mitmachen,
muss abnehmen :/

melden
molksi
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 15:37

was darf man bei ramadan nicht?

vor sonnenaufgang essen und dann den ganzen tagnicht?

melden
molksi
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 15:38

30 tage helfen zum abnehmen nicht,
wenn man einen vorteil aus dem haben will muss manes schon länger als 30 tage machen 20 monate vielleicht
da meinte ja jemand vorteilim krieg LOL

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 15:40

Im Monat Ramadān, der sich jedes Jahr um 11 Tage verschiebt, wird von Beginn derMorgendämmerung – wenn man einen „weißen von einem schwarzen Faden unterscheiden“ kann(Sure 2, Vers 187) – bis zum vollendeten Sonnenuntergang gefastet, nichts gegessen,nichts getrunken, nicht geraucht, kein ehelicher Verkehr und Enthaltsamkeit im Verhaltengeübt.

Das Fasten wird nicht aus gesundheitlichen Gründen befolgt, sondern umGottes Befehl während des Tages zu genügen. Insofern ist das oft praktizierte ausgiebigeFastenbrechen bei Nacht zwar nicht unbedingt ideal, verletzt jedoch auch nicht diereligiöse Pflicht. Oft bricht man das Fasten mit einer Dattel und einem Glas Milch, wiedies der Prophet getan haben soll. Der Fastenmonat wird mit dem Fest des Fastenbrechens('Īd al-fitr) beendet.

melden
bashuga
ehemaliges Mitglied


   

Ramadan

23.09.2006 um 15:40

von Sonnenaufgang bis untergang Kein sex, kein essen und trinken kein rauchen
keinebösen Gedanken usw.
SObald es Dunkel ist kann man auf den Putz hauen



Ich denk schon das 30 Tage Reichen um mindestens 4 KG abzuspecken.

Ich meines gibt leute die Schaffen das in einer Woche

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 15:40

Ich glaube, du hast da etwas nicht ganz verstanden, molksi...

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 15:41

Nichtmals Wasser trinken? oO Könnte ich nie

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 15:41

>Aber haut euch abends nicht zu sehr den Magen voll<

Ich muss daran denken, dassich früher immer abends viel gegessen habe, noch dazu pickig süßes zeug vom Bäcker, wurdemir dann immer schlecht davon ..., aber dann zum Frühstück nur ein Getränk (Kaffee, Tee)

melden
   

Ramadan

23.09.2006 um 15:42

Keine schlechten Gedanken haben, nicht lügen und nicht lästern. Gilt das auch nur vonSonnenausfgang bis Sonnenuntergang? :)



melden

Seite 2 von 66 12341252 ... 66

87.785 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Wer oder was hat Gott erschaffen?417 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden