Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit RSS

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Hölle, Angst

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 6 123456
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 08:39



Ich hab nen wahnsinnigen Schiss vor sterben, weil das selten schmerzfrei abgeht und ich möchte eigentlich auch recht lange leben, weil ich mein Leben auch nutzen möchte, aber vor dem Totsein hab ich keine Angst.
Und eigentlich würd ich mal sagen, das da dann auch nix mehr ist, und wenn kann man eh keinen Einfluss drauf nehmen, was genau passiert, also lohnt es sich nicht, sich davor zu fürchten;)
mMn ist die grösste Wahrscheinlichkeit, das nichts passiert und dann haben Himmel und Hölle gleiche Wahrscheinlichkeiten, unabhängig vom Lebenswandel

melden
terrag
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 08:41

AtheistIII schrieb:
nd wenn kann man eh keinen Einfluss drauf nehmen, was genau passiert, also lohnt es sich nicht, sich davor zu fürchten

aber sicher kann man da Einfluss drauf nehmen. In dem du ein entsprechendes Leben führst!

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 08:43

Aber du weisst eben nicht, wie ein entsprechendes Leben aussieht, das wollte ich dir mit dem Post davor klarmachen;)

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 09:11

btw:
Das Gesetz der Hölle sagt, daß die Hölle ausschließlich
für diejenigen reserviert ist, die an die Hölle glauben.
Desweiteren ist die tiefste Hölle für diejenigen reserviert,
die daran glauben, unter der Annahme, daß sie dorthin
kommen würden, wenn sie nicht dorthin kämen.
EBW, die Gospel, die sich auf Fred bezieht, 3:1
;)

melden
terrag
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 10:14

lol...das ist jetzt zu hoch für mich :)

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 10:18

Mach dir dieses Leben niht zur Hölle, weil du dich vor der im nächsten fürchtest;)

melden
terrag
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 15:35

dann lebe ich am besten echt christlich. und halte mich an entsprechende dinge. mag da kein risiko eingehen!

melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 18:16

@Atheist: du ""glaubst"" also, dass es nach dem Tode keine Leben mehr gibt ???

Dann muss ich dir mal folgendes sagen: es wäre besser für dich, wenn du an einen Leben nach dem Tode glaubst, bzw. dass es sowas wie eine Hölle gibt. Denn sollte es ein Weiterleben und eine Hölle geben, dann bist du der Gewinner, weil du dich aufgrund deines Glaubens, darauf vorbereitet hast.

Sollte es so sein, dass nach dem Tode es kein Weiterleben mehr gibt, dann hast du aufgrund deines Glaubens an ein Weiterleben und Hölle, sowieso nichts verloren! Sollte es aber anders rum sein, dann bist du der große Gewinner!

Also rein teschnich gesehn, wäre es viel besser und logischer, dass du an ein Leben nach dem Tode und an eine Hölle glaubst.

ich hoffe, ich konnte dir klar machen, was ich meine.

gruß

melden
terrag
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 18:17

glaubst du an die hölle?

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 19:32

@nur+terrag:
nurunalanur schrieb:
Sollte es so sein, dass nach dem Tode es kein Weiterleben mehr gibt, dann hast du aufgrund deines Glaubens an ein Weiterleben und Hölle, sowieso nichts verloren! Sollte es aber anders rum sein, dann bist du der große Gewinner!
Nein, eben nicht, jedenfalls nicht zwingend.
Selbst wenn die Hölle existiert, bedeutet das nur, das es ein Leben nach dem Tod gibt, in dem man unendliche Schmerzen leidet.
Es bedeutet nicht, das man automatisch dahin kommt, wenn man nicht daran glaubt.
Genausogut könnten nur Leute hinkommen, die eben dran glauben;)
ebenso denkbar wäre die Möglichkeit, das nur der nicht in die Hölle kommt, der seine Haare in einer ganz bestimmten Farbe gefärbt hat, als er 19 war oder der nur Socken mit Ringelmuster trägt.
Deswegen ist das Risiko auch immer gleich hoch;)

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 19:53

@nurunalanur

ist das reiner zufall, oder könnte es sein, dass du pascals wette mit all ihren logischen fehlern sehr verinnerlicht hast

melden
terrag
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 20:13

es kommt drauf an welcher religion man angehört

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 20:13

Was kommt darauf an?

melden
terrag
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

16.10.2008 um 20:15

naja, es heißt doch, jeder wird in seinem glauben seelig. also wenn ich zb. christ bin sollte ich die gebote befolgen, damit ich dort nicht lande. bin ich atheist, na dann sollte ich bestenfalls ein anständiges leben führen, sprich keinem seiner mitmenschen psychische oder physische schmerzen zufügen

melden
adonim
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

17.10.2008 um 03:31

"Dann muss ich dir mal folgendes sagen: es wäre besser für dich, wenn du an einen Leben nach dem Tode glaubst, bzw. dass es sowas wie eine Hölle gibt. Denn sollte es ein Weiterleben und eine Hölle geben, dann bist du der Gewinner, weil du dich aufgrund deines Glaubens, darauf vorbereitet hast.

Sollte es so sein, dass nach dem Tode es kein Weiterleben mehr gibt, dann hast du aufgrund deines Glaubens an ein Weiterleben und Hölle, sowieso nichts verloren! Sollte es aber anders rum sein, dann bist du der große Gewinner!

Also rein teschnich gesehn, wäre es viel besser und logischer, dass du an ein Leben nach dem Tode und an eine Hölle glaubst."

Das ist ein fataler Fehler. Man sollte sich auf den Himmel vorbereiten und möglichst viele Berichte darüber lesen um ein positives Bild vom Nachleben zu bekommen. Wenn man mit positiven Ideen für das Nachleben stirbt werden diese verwirklicht, wenn man hingegen mit negativen Ideen stirbt werden eben diese Wirklichkeit.
Also nicht davon ausgehen dass es schlecht wird oder unangenehm sondern nur das beste und höchste erwarten!

melden
esperant
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

17.10.2008 um 03:38

@Atheist,
Gott kann nicht willkürlich-ungerecht handeln, sonst wäre er ja kein Gott. Der große Gott (der Philosophen) ist die Gerechtigkeit selber - deshalb müssen ja auch die Bösen bestraft werden, aber nur eine Zeitlang, eine ewige Höllenpein für diese wäre wiederum ungerecht.
In der Bibel und auch im Koran wird Gott öfters als willkürlich-ungerecht dargestellt, aber das sollte man ja auch nicht glauben.

melden
esperant
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

17.10.2008 um 03:41

Und es ist ja auch nicht so, dass ein frommes gottesfürchtiges Leben gar keine Einschränkungen mit sich brächte - ganz im Gegenteil, die Gottlosen haben doch am meisten Spaß in ihrem diesseitigen Leben!

melden
terrag
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

17.10.2008 um 06:23

ja, spaß, der nur von kurzer dauer ist im gegensatz zur unendlichkeit, die danach folgt

melden
adonim
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

17.10.2008 um 08:22

der spaß ist nicht von kurzer dauer. wer weiss wie er spass hat, wird das auch nach dem tod nicht vergessen.
es gibt menschen von denen gott viel abverlangt, die sich durch askese an ihn rantasten wollen. aber der andere weg funktioniert genauso gut.
gott ist in deiner freude. er ist in dem überfluss, genauso wie in der bedürfnislosigkeit.
gott durchdringt das sein, alleine deshalb würde er niemandem vorschreiben wie er zu leben hat. wer sich an strenge regeln hält wird dadurch vielleicht süss oder gar schön, aber es ist kein muss um irgendetwas zu erreichen.

melden
terrag
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

17.10.2008 um 14:03

aber ich glaube kaum, dass es es duldet, wenn einem menscchen schaden zugefügt wird.



melden

Seite 5 von 6 123456

84.298 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Der ("Lifestyle") Vampirthread160 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden