Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Sonnenwunder von Fatima ein UFO RSS

75 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Fatima

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 4 1234
joelkj
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

31.07.2006 um 22:39



Sorry, dass ich mich mit neuem Namen melde. Mein altes Benutzerkonto wurde gelöscht;habe
mich länger als 5 Monate nich angemeldet.

septemberkid: Du hast Recht.Wo sind
die Photos von der Scheibe? Schließlich wurden Photos von der Menschenmengegemacht. Hat
die Kirche damit was zu tun?

melden
antigravitat
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

27.09.2007 um 13:08

Hallo Leute!

Also ich möchte das Thema wieder aus der Versenkung holen!
http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/mensch/philosophie/fatima/index.html

hier ein bild von der menschenmenge während der erscheinung:
http://www.kreuz.net/article/article.5186.attachment5.jpg

melden
   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

27.09.2007 um 14:01

ich hab auch schon davon gehört ich denke es gibt dafür ne logsche erklärung aber das es vorgefallen ist bin ich mir schon fast sicher

melden
antigravitat
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

27.09.2007 um 14:27

logische Erklärung!
es ist etwas gewesen was man eben nicht wissenschaftlich erklären kann....

melden
   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

27.09.2007 um 14:42

ok

melden
   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

27.09.2007 um 14:53

Es kann sich um nichts anderes handleln es müssen Aliens sein..gelle^^
seufz

melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

30.09.2007 um 06:41

1917...
Erster Weltkrieg
Könnte etwas in der Luft oder im Boden gewesen sein, Rückstände von Kampfhandlungen.

Jedenfalls wahrscheinlicher als UFOs oder die "Große Heilige"

melden
   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

02.10.2007 um 22:01

nun es war die mutter gottes die uns vor dem zorn gottes und der bosheit der menschen warnen wollte - und sicher keine ufos - selgtsam ist nur das auf den tag genau 30 jahre später als die erste erscheinung war mein vater geburtstag hat - und solche zufälle heufen sich bei mir

melden
antigravitat
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

02.10.2007 um 22:16

"Könnte etwas in der Luft oder im Boden gewesen sein, Rückstände von Kampfhandlungen."
lol

melden
   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

02.10.2007 um 22:55

JEPP, ein wie ich meine immer wieder interessantes Thema!!!


xpq101

:>

melden
   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

03.10.2007 um 00:51

T1917...
Erster Weltkrieg
Könnte etwas in der Luft oder im Boden gewesen sein, Rückstände von Kampfhandlungen.

Jedenfalls wahrscheinlicher als UFOs oder die "Große Heiligeext

oh schoen das du das so weisst,ein wissender ist unter uns.was bitte solen denn das fuer Rueckstaende sein,heh?Und wieso sind Rueckstaende wahrscheinlicher als Ufos?fragen ueber fragen

melden
dere
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 11:45

So wie es auf S.1 und in anderen links und Büchern dazu beschrieben ist, spricht m.M. nach alles dafür, dass ausserirdische Wesenheiten die Initiatoren dieses ja angekündigten "öffentlichen Himmels-Schauspiels" sind. Die Frage ist nur, welche Identität diese ausser/nichtirdischen Wesenheiten besitzen...

Im religiösen Kontext ist es ja durchaus vorstellbar, dass die an den Geschehnissen vor rund 2000 Jahren (Jesus-Wunder, Maria Himmelfahrt usw.) ausserirdische Wesen (physischer oder nichtphysischer Art, bzw. "Engel") beteiligt waren und diese in der damaligen Zeit als Gott/Götter gedeutet wurden...

Wäre doch gar nicht so unlogisch, wenn damalige Besucher z.B. Maria mit in ein "Zeitreise-Raumschiff" genommen haben und 1917 wieder einen (auch) optischen Kontakt zur Menschheit versuchten, z.B. über Hologramm-Technologie... Der religiöse Hintergrund war ggf. notwendig, um persönliche Anknüpfungspunkte bzw. eine Vertrauensbasis zu schaffen.

Wenn durch die 3 Fatima-Geheimnisse/Prophezeiungen gewarnt wurde, dann kann dies ja auf Grund von Computeranalysen der wahrscheinlichen Menschheitsentwicklung in Richtung Negativ
erfolgt sein. Es geht ja um eine grundlegende Änderung unseres kollektiven Verhaltens, unserer Wertesysteme, die da (wohl nicht zu unrecht) angemahnt wurde. Ob da alle religiösen bzw. konfessionellen Aspekte genau SO sind oder waren...(?), kann zwar sein, aber genauso gut wäre es wohl auch möglich, dass seitens bestimmter vatikanischer Kräfte (?) hier etwas manipuliert, bzw. "geschönt" wurde (evtl. um menschlicherseits einen befürchteten "Machtverlust" zu verhindern ?) ...

Das Ganze bekam ja von oben den Status von " nur Privatoffenbarungen", die ja (per Interpretation) als göttlich (oder nichtgöttlich) inspiriert betrachtet werden können (siehe Raztingers Kommentar dazu in Fulda)...
M.f.G.


melden
   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 16:19

Lachhaft.

Es gibt Fotos die angeblich an dem Tag dort aufgenommen wurden. Warum zeigen die nur Menschenmengen aber nicht das angebliche "Wunder" ??? Weil die Kirche sie einkassiert hat? Ja, klar, um logische Argumente auszuschalten müssen wieder mal Verschwörungsthoerien herhalten.
Wenn, dann hätte die Kirche alle Fotos einbehalten.
Ausserdem sehen die Fotos von den nach oben schauenden Menschenmengen sowas von gestellt aus. Das geschah auf Kommando von dort anwesenden Fotografen und Journalisten, davon waren eine ganze Menge da, das ist belegt. Der Ort sollte zur Wallfahrt gemacht werden, um Touristengelder einzubringen. Die vielen Menschen sollten von einem Sonnenwunder erzählen, und taten es dann auch.
Es wurden an dem Tag so viele Aufnahmen gemacht, da muss mir mal einer überzeugend klarmachen wieso auf keinem einzigen das Wunder drauf ist.

melden
dere
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 19:39

...Ausserdem sehen die Fotos von den nach oben schauenden Menschenmengen sowas von gestellt aus. Das geschah auf Kommando von dort anwesenden Fotografen und Journalisten, davon waren eine ganze Menge da, das ist belegt. Der Ort sollte zur Wallfahrt gemacht werden, um Touristengelder einzubringen. Die vielen Menschen sollten von einem Sonnenwunder erzählen, und taten es dann auch...



lachhaft...
dürfte die Vorstellung sein, 60000 oder 80000 versammelte Leute davon zu überzeugen, dass sie sich das alles nur eingebildet haben...um später Touristen anzulocken...
Einige davon waren sogar überzeugte Atheisten.

Warum es keine Fotos gibt, da mußt Du die Fotografen fragen oder diejenigen, die das Hologramm pünktlich hergestellt haben...
M.f.G.

melden
voidol
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 19:46

dere schrieb:
diejenigen, die das Hologramm pünktlich hergestellt haben
Ein Hologramm. 1917.

Alles klar.

melden
killimini
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 19:48

dieses ereigniss hat stattgefudnen. soviele zeugenberichte müssen stimmen. ausserdem wurde das ereigniss vom vatikan als heiliges wunder abgesegnet, was wohl kaum geschehen wäre, wen es auch nur ein kleiner zweifel daran gegeben hätte.
was die drei kinder angeht. zwei davon starben einige zeit(monate oder paar jahre) nach dem ereigniss. das dritte, ein mädchen wurde zur nonne und starb in den 90er jahren. sie war ziemlich bekannt und traf des öfteren den papst persönlich. bei einem dieser treffen übergab sie dem papst ein von ihr geschriebenes dokument auf dem sie die prohpezeiungen, welche sie von der erscheinnung der jungfrau maria bekahm, niederschrieb. einiges davon wurde der öffentlichkeit mitgeteilt. doch gibt es einige zeilen, die nur der papst zu gesicht bekommt. eines tages wird der papst diese zeilen ebenfalls der öffentlichkeit mitteilen, sobald er denkt, die menschen wären bereit dafür. angeblich steht darauf einiges über die bevorstehende apokalypse...
auf dem history channel kahm mal ne doku darüber(der nostradamus effekt). dies sind einige fakten, an die ich mich noch erinnern kann...

dieser trhead gehört eigentlich zum thema religion...

melden
voidol
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 19:52

killimini schrieb:
das ereigniss vom vatikan als heiliges wunder abgesegnet, was wohl kaum geschehen wäre, wen es auch nur ein kleiner zweifel daran gegeben hätte
Chemical Charlie hat auch als Toter vom Vatikan anerkannte wundersame Krampfaderheilungen vollzogen und wurde seliggesprochen. Diese Rom-Enklave dort ist mir sehr suspekt.

melden
killimini
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 20:05

Wikipedia: Drei_Geheimnisse_von_Fátima
hier etwas über die prophezeiungen...

über die erscheinungen etc. steht leider nix drin...

melden
dere
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 20:07

@voidol
1917 schon, aber eben NICHT von Menschen der Erde initiert.
Also etwas, was nicht sein kann, weil es nicht sein darf...
Mitunter können sich die Themen Ufologie und Religion überschneiden.

M.f.G.

melden
voidol
ehemaliges Mitglied


   

Sonnenwunder von Fatima ein UFO

07.11.2010 um 20:10

dere schrieb:
1917 schon, aber eben NICHT von Menschen der Erde initiert
Ja. Aaaaah ja.

Bisserl leichtgläubig zufälligerweise? Machen wir auch die Tür auf, wenn's klingelt und kaufen ein Abo?



melden

Seite 2 von 4 1234

86.339 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
UFO ist nicht gleich "UFO"
Was macht es zum wahren
Was macht es zum wahren "UFO"?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden