Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Mond als Raumbasis für Aliens? RSS

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 5 12345
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 21:45



ein planet oder mond muss nicht hohl sein damit man im inneren aktiv sein kann..da
reichen auch hohlräume im inneren eines pkaneten oder nondes.. unterirdisch isteinfach
die bessere möglichkeit zu überleben.. oder unbemerkt sich irgenmoaufzuhalten.. sich
schutz zu suchen... unsere bunker machens ja vor..

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*


melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 21:50

Gut, okey, dann ergänze ich:

Niemand lebt in Bunkern in Hohlräumen auf dem Mondund observiert uns, um uns irgendwann zu "ernten". (Was zur Hölle kann das sein -Menschen ernten ??)

:-)

melden
skull
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 21:52

Wir ernten auch Schweine die wir gezüchtet haben.

Wer also allgemeine Aufklärung verbreitet, verschafft zugleich eben dadurch allgemeine wechselseitige Sicherheit, und allgemeine Aufklärung und Sicherheit machen Fürsten und Staaten entbehrlich. Oder wozu braucht man sie sodann?

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 22:11

>Wir ernten auch Schweine die wir gezüchtet haben.
rofl

-Rideo Quia Papa Sum-
-Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.- (Seneca)
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)
-=SMEGMA=-


melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 22:18

Du wirst nicht geerntet, skull, vertrau mir.

*Augenroll*

melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 22:29

Das ist vielleicht nicht mal so von der hand zu weisen@ Ar3Z
Es befinden sichTunnelsysteme auf der Rückseite des Mondes. Dort hat eine Zivilisation eine bewohnbareAußenstation (eine von vielen) errichtet. Es könnten die grauen sein die so dortniedergelassen haben, weil sie das Licht scheuen und sie beobachten uns. Doch derStützpunkt könnte aber für sie noch weitere vorteile bieten. Vielleicht ist es für sievon strategischem Vorteil, da sie so schneller etwas für sie wichtiges erreichen undsichern können, innerhalb der Galaxie.
Das sie uns ernten wollen, halte ich derzeitfür nicht relevant, sonst hätten sie es schon längst getan. Vielleicht später aberbislang benötigen sie uns für ihre Studien.
Was passieren wird in der Zukunft kannnur erahnt werden…

;););)


_-Wearenotalone-_
-=üRveR=-


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 22:34

>Es befinden sich Tunnelsysteme auf der Rückseite des Mondes
Jaja... klar, und nurauf der rückseite, weil wir sie ja da nicht sehen können.

-Rideo Quia Papa Sum-
-Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.- (Seneca)
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)
-=SMEGMA=-


melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 22:38

>weil wir sie ja da nicht sehen können.

ja genau richtig erkannt. wir könnensie nicht sehen aber sie dafür uns :)

_-Wearenotalone-_
-=üRveR=-


melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 22:39

Wurde der Thred nicht schon gelöst wegen Unsinn ?

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Seitdem der Irakkrieg losgegangen ist, denkt jeder, der ein Döner gegessen hat, dass er ein Nahost-Experte ist.

-=CIA=- *|CduS|*


melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 22:42

Es befinden sich Tunnelsysteme auf der Rückseite des Mondes.

Wie kommstDu denn darauf ?

Dort hat eine Zivilisation eine bewohnbare Außenstation(eine von vielen) errichtet.

Wo hast Du denn das "gelernt" ?

Eskönnten die grauen sein die so dort niedergelassen haben, weil sie das Licht scheuen...

Ist ja interessant. Nicht nur, dass Du "die Grauen" einfach als gegegebenhinnimmst, nein, Du weißt auch, dass sie das Licht scheuen. Woher weißt Du das denn ?

Das sie uns ernten wollen, halte ich derzeit für nicht relevant, sonst hättensie es schon längst getan.

Wie kommst Du zu so einer Schlussfolgerung ?Wenn es das alles für Dich wirklich gibt, dann kannst Du doch nicht wissen, ob die GrauenDich vielleicht erst übermorgen "ernten" wollen. Weiß der Himmel warum, wer kennt sichschon aus mit den wirren Bedürfnissen der Grauen ? Vielleicht ernten sie momentan nochdie Leute auf der Venus und dem Saturn ? ...................

aber bislangbenötigen sie uns für ihre Studien.

Was sollen das für Studien sein ? Wozubrauchen sie diese Studien ? Wie lange müssen sie denn noch studieren ? Woher hast Dudenn diese Ideen ?

Was passieren wird in der Zukunft kann nur erahnt werden…

Wenn man sich nicht in so einen wahnwitzigen Strudel begibt, ahnt man dasnicht nur, man WEIß es:

Niemand wird uns ernten und niemand hockt auf demMond, um Dich zu studieren!

Wieso glauben Leute wie Du eigentlich, dass sieInformationen haben, die es ihnen erlaubt, sich hundert-pro festzulegen, während anderendiese "Logik" offenbar verschlossen bleibt.

Es gibt Menschen, die befassen sichseit JAHRZEHNTEN mit all dem, was für Leute wie Dich "das große, unendliche Universum"ist. Weißt Du, sie haben das alles studiert und kennen sich ziemlich gut aus mit denZusammenhängen und auch den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten.

Wie kommst Dubloß darauf, dass ausgerechnet DU die "Wahrheit" erfasst hast, aber andere, die sich daauf einem Niveau bewegen, diese ja scheinbar so leicht zu findenden Informationen nichtinterpretieren können ?

Das Schimme ist, dass so ein Geschwurbel vonunausgereiften Charakteren gerne mal übernommen wird.

tztz

melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 22:43

>Wurde der Thred nicht schon gelöst wegen Unsinn ?

abscheinend wohl nicht...



_-Wearenotalone-_
-=üRveR=-


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 23:00

xpq101 ....ja genau richtig erkannt. wir können sie nicht sehen aber sie dafür uns
UND, wie machen sie das? Oder ist der mond doch von innen hohl und von der rückseitedurchsichtig?
Hey.. das isset. Der gute alte mond ist von der rückseitetransparent... und es scheint immer die vorderseite durch, deswegen sehen wir nie dierückseite... man logisch! Hätte ich viel früher draufkommen können, ich dumbatz ich.

-Rideo Quia Papa Sum-
-Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.- (Seneca)
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)
-=SMEGMA=-


melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 23:19

müsst mal "mysteries" lesen.
Dort steht was seltsame Vorkommnisse in der Fra MauroMondregion.

DAS GANZE IST MEHR ALS DIE SUMME SEINER TEILE!!
(Pythagoras, griech. Philosoph, um 570 - 497/496 v. Chr)


melden
poli90
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 23:23

man könnte genauso fragen ist der mond des saturn auch hohl?sind da auch aliens..wenn mandie sache so angeht kann man jede mögliche these aufstellen....vllt sind alles mondeunseres systems mit aliens belagert die uns beobachten und sich über uns schrottlachenwie dumm wir sind und wie schlecht wir mit unserer welt umgehen.

MfG POli

melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 23:29

klein Poli90....Was bitte haben die aliens für eine lebensgrundlage?


-Rideo Quia Papa Sum-
-Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.- (Seneca)
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)
-=SMEGMA=-


melden
poli90
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 23:41

genau das ist es ja..

melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 23:43

Mann, das ist doch alles geVril!!! Ich geh jetzt ins Bett und Vril mich ein!! Vrilt Euchwohl...


(hahahaha, der groom ist echt gut!!)

"Mir ist bewusst, dass einige ihr ganzes Leben nix anderes gemacht haben,
als gebückt mit Stock oder Stein etwas in die Erde zu scharren..." (Zitat Morph)


melden
interpolar
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 23:59

Wer hat den die Pyramieden auf dem Mars gebaut?
Was passiert nach dem Tot?Erntetnsie uns dann?!!
LG

NR1 im Vorraus:Der kürzeste(schnellste)Weg ist das Ziel,nicht der Weg ist das Ziel!

melden
poli90
ehemaliges Mitglied


   

Mond als Raumbasis für Aliens?

20.03.2006 um 23:59

welche pyramiden?

melden
   

Mond als Raumbasis für Aliens?

21.03.2006 um 02:40

Ü: Aliens grün?
I: ich hab mir mal überlegt, dass Aliens doch gar nicht immergrün sein müssen, oder? Wie seht ihr das?


Ü: Pyramiden Tankstellen
I:Ich hab mal eine Theorie: Die Pyramiden sind alte Tankstellten für Aliens. Was meint ihr?

Ü: Essen aus dem All?
I: Ich hab mal mit meinem Kumpel die These gehabt,dass Pizzas (oda wie da zwei von heissen) vielleicht einem Ufo nachgebaut sind. Was meintihr?


lol...

sorry skull aber der war echt gut..lange nichtmehr so gut gelacht.

Respekt Poly.. ;)

Mal im Ernst. Ich würde michselber auch eher als einen Phantasten bezeichnen. Meinetwegen gibt es auch Aliens undfurzende Zwerge (obwohl naja..neee) auf dem Mond aber man sollte schon ein paar guteGründe haben um hier die Frage zu stellen, ob der Mond nicht hohl sein könnte. Klar, mankann alles diskutieren aber so etwas fruchtet einfach nicht. Ich könnte genauso gutfragen:

Ey Leute kann es nicht sein, dass der Mars in WirklichkeitLars heißt?.

Das würde aber zu nichts führen weil eine Grundlage fürvernünftige Diskussionen schlicht und einfach fehlen würde.

Mein Beitrag solljedoch keine Beleidigung sein. Hier kann prinzipiell jeder sagen was er will (insofern ernicht gegen gewisse Grundregeln verstößt) und abgesehen davon habe ich mich bereitsköstlich amüsiert weil derartige Beiträge zwangsläufig humoristische Feedbacks zur Folgehaben. Dennoch appelier ich an das gewisse Gespür eines jeden, einfach mal nachzudenken,was sinnvoll ist und was nicht.

Gruss B.




Die Bildung ist für die Glücklichen eine Zierde, für die Unglücklichen eine Zuflucht. Demokrit





melden

Seite 4 von 5 12345

86.341 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
UFO-Sichtung auf Gran Canaria59 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden