Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ausdrucksweisen RSS

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache, Bla, Akzent

zur Rubrik (Unterhaltung)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

17
Diskussionsleiter
versteckt


   Ausdrucksweisen 30.03.2010 um 21:57



Welche Art sich auszudrücken ist euch am sympathischsten?

melden

Normales Hochdeutsch
87 Stimmen (44%)
Gossensprache
10 Stimmen (5%)
Gestelzt, übertrieben
2 Stimmen (1%)
So, dass man den Eindruck von jemand Gebildetem hat.
68 Stimmen (34%)
Mit vielen Anglizismen...
3 Stimmen (2%)
Andere
29 Stimmen (15%)

Seite 1 von 3123
   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:00

So wie der hier

image5 1211124210

melden
GilbMLRS
Profil von GilbMLRS
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:04

Gebildet mit Schimpfwörtern. Nen gesunder Mix sollte es sein.

melden
   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:10

@17
Nun, mein gegenüber sollte mindestens einen Satrz geradeaus sprechen können, ohne alle 2-3 Worte ein Alter, Ey, Kurva,Wallah oder ähnliches dazwischen zu packen!!

Wie z.B. in diesem tollen Satz, den mir ein Checker letztens mal mit auf die Reise ins Wochenende gab!!

Damit ,Ey alter, wäre mir shon voll krass normal geholfen, Wallah,ey isch schwöar wenn du checkst wo dä Frosch den Locken haben tut, Kurva!!

melden
17
Diskussionsleiter
versteckt


   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:13

@Jofe

ROFL

Den muss ich mehrmals lesen, um ihn zu verstehen!

melden
azerate
ehemaliges Mitglied


   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:14

hauptsache, man kann es vertstehen und niemand wird beleidigt

melden
   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:15

Weltlich, gebildet... aber dennoch am Boden geblieben, so hätt ichs am liebsten, vielleicht mit etwas Charme, ein wenig Ironie,... mimik... gestik... sind auch wichtige Bestandteile eines Ausdrucks.


Ausdrücken tun sie sich alle, aber beeindrucken tun sich die wenigsten damit.

melden
   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:16

:D naja heut zu tage sollte man viele anglizismen verwenden um mithalten zu können :)
ihr seid alle ziemlich unmodern :D grade im WORLD WIDE WEB sollte man freshe anglizismen verwenden

und da ich altbacken mag habe ich mich für
''So, dass man den Eindruck von jemand Gebildetem hat.''
entschieden

melden
   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:16

@17
Den bekam ich von nem "halbwüchsigen" gedrückt, als ich ihm Auskunft über den nächsten Briefkasten gab!!

Ich habe auch erst ein paarmal darüber sinnieren müssen, bis mich die Erleuchtung küsste!! ;)

melden
   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:22

Anglizismen töten die deutsche Sprache...
Ich achte oft bewusst darauf keine zu verwenden,
allerdings fällt es einem heutzutage wirklich sehr schwer.

melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied


   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:36

@ryusaki
Facility Manager die genug skills haben den Boden zu cleanen, hört sich halt wichtiger an als der Hausmeister den den Boden mal feucht durch wischt. ;)

melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied


   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:36

*der

melden
   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:39

Ja aber die Tätigkeit selbst bleibt doch die selbe und der Hausmeister weiss das ja auch.

Das fällt in den Bereich - Ich möchte für andere ''cool'' sein.

melden
Schnurrgerüst
ehemaliges Mitglied


   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:40

Ganz normales Hochdeutsch. Kluge Menschen protzen nicht.

melden
GilbMLRS
Profil von GilbMLRS
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:40

@ryusaki

Anglizismen töten die deutsche Sprache...

Schau lieber mal, was in der Vergangenheit so aus anderen Sprachen übernommen wurde und was wir alles verwenden, was ursprünglich lateinische, griechische, französische etc. Wurzeln hat. Neue Elemente haben die Sprache in der Vergangenheit immer bereichert, auch werden englische Wörter eingedeutscht, es entstehen also komplett neue Wörter während die alten ja nicht verschwinden. Die Sprache, besonders die Deutsche, da wir ja von anderen Sprachen umzingelt sind, ist nem ständigen Wandel unterzogen. Schau dir mal Originaltexte von kA 1800 oder so an, dann 1900 und dann 2000. Du wirst immer einen Wandel darin sehen und neu aufgenommene Wörter.

Ansonsten koennten wyr ja so frey seyn unt alte Rechtschreibregeln wieder auferstehen laßen.

So oder so ähnlich lesen sich nämlich alte Texte, die ja sogesehen noch "näher" an der urdeutschen Sprache waren aber denkbar weit entfernt sind nun.

melden
17
Diskussionsleiter
versteckt


   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:41

"frey seyn" sieht geil aus.

melden
   

Ausdrucksweisen

30.03.2010 um 22:46

@GilbMLRS

Da hast du völlig recht.

Schön :)

Nur, leider geht es ja in diesem ''Umfrage-Thread'' um das eigene empfinden von Ausdrucksweisen und ich empfinde es so. Die deutsche Sprache wie ich sie in der Schule und auch ausserhalb privat erfahren und gelernt habe und schätze - stirbt aus durch Anglizismen unter anderem.

melden
Dorf
ehemaliges Mitglied


   

Ausdrucksweisen

31.03.2010 um 00:26

wie einem der schnabel gewachsen ist...

melden
   

Ausdrucksweisen

31.03.2010 um 02:11

Ist mir eigentlich egal, wie andere Leute sprechen, solange ich verstehe, was sie meinen.
Wenn jemand aber anfängt, mit Fachbegriffen rumzuschmeißen und auf klüger tut, als er/sie ist (ziemlich hochnäsig tut), kann es schon furchtbar nerven.
Oder wenn jemand so'n bisschen... Gossensprachenmäßig spricht, obwohl er sonst auch "normal" redet (/reden kann), nervt das schon ziemlich...

melden
mäander
ehemaliges Mitglied


   

Ausdrucksweisen

31.03.2010 um 11:30

Gepflegtes Hochdeutsch mit lokalem Akzent.
Aba maunchmoi is a guada Dialekt a wos schöns, gö!

melden
   

Ausdrucksweisen

31.03.2010 um 20:56

Ich fühl mich grad richtig doof, aber was sind diese Anglizismen?? ^^

melden
GilbMLRS
Profil von GilbMLRS
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ausdrucksweisen

31.03.2010 um 20:57



@Huz

Wenn jemand aber anfängt, mit Fachbegriffen rumzuschmeißen und auf klüger tut, als er/sie ist

Und wenn er wirklich klüger ist?

melden

Seite 1 von 3123

88.922 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Bilder leises Grauen971 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden