Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Börse RSS

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Aktien, Börse, Fonds

zur Rubrik (Unterhaltung)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 5 12345
   

Börse

01.05.2012 um 12:31



Ganz ehrlich: Man sollte es lieber nicht tun.

melden
   

Börse

01.05.2012 um 12:35

der teufel höchst persönlich hat die wall street gegründet!

melden
Nerok
Profil von Nerok
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Börse

01.05.2012 um 12:35

meine ehrliche meinung da du wie du selbst sagst überhaupt kein verhältnis zu geld hast, was du übrigens in den anderen threads sehr schön dargelegt hast, .....

UM HIMMELS WILLEN LASS ES!!!

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Börse

01.05.2012 um 12:36

Rhythm schrieb:
habe auch 100 teure VW Aktien zu 142 Euro gekauft.

Zwei Wochen zu spät. Wenn du um den 20. April rum gekauft hättest, könntest du jetzt mit deinem Investitonsbetrag 2000 Bruttogewinn einfahren. An Steuern und Gebühren musst du etwa 30% abziehen (zumindest bei uns in Ö).

Ob VW Luft nach oben hat? Ich zweifle im Augenblick.

lEfCDD vw-chart

Willst du lang- oder kurzfristig investieren?

melden
Nerok
Profil von Nerok
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Börse

01.05.2012 um 12:39

@Branntweiner

er lebt zurzeit auf kosten seiner mutter, hat überhaupt kein einkommen, und steht unter betreuung weil entmündigt.....

der te möchte wohl durch das gründen eines Fonds in dem er "risikofrei" andere leute abzieht nur ohne viel aufwand geld um in der weltgeschichte rumzureisen und in hotels zu leben...

melden
   

Börse

01.05.2012 um 12:41

@Nerok

Wie kommst du dazu, so etwas zu behaupten und hier öffentlich zu machen?

melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Börse

01.05.2012 um 12:41

@Branntweiner
ich kaufe die Aktien weil ich denke sie steigen. ich kontrolliere das tgl.
und wenn ich denke sie steigen nicht mehr verkaufe ich sie also es kommt immer drauf an wie lange sie steigen. Wenn sie nicht mehr steigen werden sie verkauft.

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Börse

01.05.2012 um 12:42

Nerok schrieb:
er lebt zurzeit auf kosten seiner mutter, hat überhaupt kein einkommen

Öhm ... das ist nicht sein Geld? Wie kann er das Geld seiner Mutter investieren? Wie kommt er an ihr Konto?

@Rhythm

Stimmt das?

melden
Nerok
Profil von Nerok
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Börse

01.05.2012 um 12:42

@blue_

Diskussion: Entmündigung

lies diesen thread da steht das alles drin.

das mit dem fond zu diesem zweck gründen ist natürlich meine interpretation.

melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Börse

01.05.2012 um 12:43

ich habe aber 25 % Anteil auf mein Elternhaus. Das sind 42.000 Euro damit könnte man einsteigen...
@Branntweiner
spam hier nicht rum, weil du bist nicht erwünscht.@Nerok

melden
   

Börse

01.05.2012 um 12:44

Danke @Nerok

@Rhythm

Das finde ich bedenklich. Ich kann es nicht wirklich beurteilen, aber unter den Umständen würde ich die Finger von der Börse lassen, viel mehr noch, als im Normalfall.

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Börse

01.05.2012 um 12:44

Rhythm schrieb:
ich kaufe die Aktien weil ich denke sie steigen. ich kontrolliere das tgl.
und wenn ich denke sie steigen nicht mehr verkaufe ich sie also es kommt immer drauf an wie lange sie steigen. Wenn sie nicht mehr steigen werden sie verkauft.

Warum wartest du bei VW zwei Wochen und kaufst in eine mögliche Trendumkehr?
Warum kaufst du fallende Telekom-Aktien ohne Umkehrsignal auf Anraten Anderer?

melden
   

Börse

01.05.2012 um 12:45

kommt mir bekannt vor man kann alles gewinnen und auch alles verlieren joa teufelskreislauf.

melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Börse

01.05.2012 um 12:46

@Branntweiner
ich kaufe intuitiv. Das heißt ich lasse mich von Fakten nicht beeinflussen. ich entscheide rein intuitiv.

melden
   

Börse

01.05.2012 um 12:46

Aus dem oben verlinkten Thread:

Wenn ich Ausgaben habe muss ich dann die Betreuung um Erlaubnis fragen. Sogar schon bei 20 oder 50 Euro wenn ich in die Disko will.

Wie konntest du dann Aktien in o.g. Höhe erwerben?

Hier passt etwas nicht zusammen.

melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Börse

01.05.2012 um 12:47

@blue_
ich bin finanziell nicht entmündigt. Meine Mutter droht mir nur damit wegen meines Roulettespiels.

melden
   

Börse

01.05.2012 um 12:48

@Rhythm

Achso. Roulette spielst du also auch. Keine gute Kombination.

melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Börse

01.05.2012 um 12:48

@blue_
@Branntweiner
das intuitive Spiel vom Roulette will ich jetzt auch auf Aktien übertragen.

lg

melden
   

Börse

01.05.2012 um 12:49

@Rhythm


Geh nach bet365,setz dort deine 42.000 € auf den 1.FC Köln.
Quote 4.75

Dein Gewinn kannste dir ausrechnen.
Wenn du keine Ahnung von der Börse hast,und rein intuitiv handelst,wirste mit Sportwetten ungefähr genausgut zurechtkommen.
Und das ganze ist vieeel unkomplizierter.

melden
   

Börse

01.05.2012 um 12:50

@Rhythm

Rhythm schrieb:
ich kaufe intuitiv. Das heißt ich lasse mich von Fakten nicht beeinflussen. ich entscheide rein intuitiv.

Das heisst, du verlochst das Geld. Jeden Cent, den du investierst, ist bereits verloren.



melden

Seite 2 von 5 12345

90.140 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Busgeschichten!38 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden