Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies? RSS

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Medien, Sucht, Fett, Fastfood, Mcdonalds, Farbspiel, Geschmacksverstärker, Ohne Künstliche Farbstoffe

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 18 1234513 ... 18
Thermometer
versteckt


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 17:56



und das marketing tut das übriege
wurd ja schon angesprochen weiter oben

das zeug ist eben fast food
mcd hat fast jeden bahnhof unter kontrolle
vorteil für bahnreisende:
schnell lauwarmen mampf zu bekommen bevors weitergeht
denn wer hat schon zwischen 2 zügen viel zeit??

melden
Pantheratigris
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 17:57

@Thermometer

Hast Recht, ich hab auch damals im alten Thread schon behauptet: Gäbe es statt Mäces auf den Bahnhöfen und Flughäfen mehr billigere Sandwichbuden oder Asiabistros, irgendwas in der gleichen oder billigeren Preisklasse und hätten die ebenfalls 24 Stunden offen - viele würden sich um entscheiden.

melden
Thermometer
versteckt


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:02

natürlich
aber mcd hat nunmal den grossen deal gemacht,
und die leute gehen dann auch öfters mal so dahin
weil schlecht schmecken tuts da ja nunmal nicht

aber all diese sandwichbuden oder asialäden wären genausoschlimm
grade die asialäden wissen genauso gut wies das mit glutamat und fett
(geschmacksträger beides!!!) funktioniert
man hätte also den teufel mit dem beelzebub ausgetauscht

melden
Pantheratigris
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:08

@Thermometer

Trotz Glutamat: Ne Tofu-Gemüse-Pfanne mit Nudeln sättigt mehr und ist gesünder als 2 Big-Mäcs

Das gemeine an Mc ist ja eigentlich: Die Speisen mögen schmecken (wers mag) aber sie enthalten zu wenig wirkliche Nährstoffe, um länger als eine Stunde satt zu machen. Darum isst man eben mehrere Burger und trinkt noch was, sagt sich aber in zwei Stunden schon wieder "Wenn jetzt ein Mäces in der Nähe wäre" ...

melden
Jelume
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:10

mcdonalds-thefunnyads-dot-com

melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:11

Trotzdem ist MC Donald böser als andere Fastfoodläden :-D

Ich und ein paar Freunde von mir haben mal ein paar Monate 1 bis 2 mal die Woche bewusst von MC Donald gegessen.

Erstens verursacht das Essen dort fast immer Herzstiche nachdem man es gegessen hat und zweitens macht es süchtig.Zum beispiel wenn wir Döner essen waren oder Asiatisch hat man am nächsten Tag nie den drang gehabt es wieder Essen zu wollen.Aber vom MC Donald essen wollte man am nächsten Tag mehr haben.

melden
Pantheratigris
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:12

@slash.zero

Mac verursacht IMMER Sodbrennen, das kann doch nicht normal sein. Bei Burgerking geht mir das z.b. nicht so, irgendwo gibt es da wirklich Unterschiede.

melden
Thermometer
versteckt


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:13

@Pantheratigris
wenn gesünder der ausschlag wäre würden alle auch bei mcd salate essen^^
aber auch zu deinem topf gehört ne leckere scharfe glutamatsosse
oder fleisch!

ansonsten hast du recht was du sagst, sättigen tuts das zeug nur wenige stunden

PS: Zu Glutamat und Fett muss noch Salz ergänzt werden, zusammen eine leckere(abhängig-machende) Mischung
und das Erfolgsrezept Von McDonalds

melden
iijil
Profil von iijil
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:19

@Pantheratigris
Ich bekomm von Burgerking .. naja lassen wir das. Aber der Grillgeschmack hat schon was :D
@slash.zero
Von dem Food abhängig werden? weiss ned... ist 1x alle 1-2 Monate abhängig?

melden
   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:23



Fast keine Lebensmittel, die der Ottonormalbürger heute erwerben kann, sind frei von Geschmacksverstärkern, künstlichen Aromen und sonstigen Schummeleien.
Man kann da durchaus schon von einer gezielten Manipulation reden, vor allem wenn es Kinder betrifft, deren Geschmacksnerven schon in jungen Jahren durch Überreizung selbiger jedes Empfinden für natürliche Aromen abhanden kommt, weshalb ihnen eine gesunde Ernährung in späteren Jahren umso schwerer fällt, da ihre Geschmackssensoren schlichtweg nur noch extreme Reizungen als "lecker" und die natürlichen Geschmäcke als laff und langweilig empfinden.
Die Verantwortung liegt hier natürlich bei den Eltern und mir wird schlecht, wenn ich "fröhliche Familien" bei Mc D. sehe, weil die Eltern ihre Kleinen mal so richtig verwöhnen wollen.

Was ich aber nicht verstehe ist, wie man auf längere Zeit regelmäßig Fast Food konsumieren kann, eventuelle Suchtstoffe hin oder her.
Nicht wenige von uns werden sicher schon mal die eine oder andere McDonalds oder sonstige ungesunde Phase gehabt haben, aber mir persönlich hängt solch ein Essen nach einigen Tagen schon sowas von zum Halse raus, daß man es mir hinterherwerfen könnte. Ich lechze dann geradezu nach etwas Gesundem und Frischem, und kann nicht nachvollziehen, warum es den treuen Mc Kunden nicht ebenso geht.

melden
Pantheratigris
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:23

@iijil

Ja gut ... hat alles so seine Nebenwirkungen :D

melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:25

@iijil
Nein das ist nicht abhängig.

Aber ich bei mir in der Klasse einen der frisst das Zeug schon zum Frühstück.Und kurz bevor die Schule zu Ende ist holt er in der Klasse seine MCDonald Rabattmarken raus und überlegt schon mal was er als nächstes isst.

melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:36

Aber jedem seine Sucht.

Er eine frisst zu viel Müll.Der andere trinkt zu viel Müll

melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:40

Das einzige Böse ist das Marketing und dafür können sie leider nicht belangt werden :D


Und sonst ich kennen keinen Betrieb bzw Fast Food Kette was höhre Standarts hat egal ob bei Obst Gemüse Paddy und co das fängt schon bei der Kuh an und hört beim Zucker auf.

Die hohen Zuckeranteile und Geschmacksverstärker anteile mal aussen vor gestellt ist Mc eines der wennigen Restaraunt wo man wegen der Hygiene und denn Produkt standart keine angst haben muss.

Aber mein Geschmack ist es nicht :D ich hab lieber andere sachen.

melden
   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:43

ich hab auch die erfahrung gemacht, dass ich nach dem essen fast mehr hunger hatte als vorher... ich denke das liegt auch an den soßen, die so geschmacksintensiv sind, dass, auch lange nach dem essen noch der speichelfluss stimuliert wird. und wenn uns das wasser im mund zusammenläuft, wird eben hunger simuliert, oder zumindest appetit...

melden
   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:48



@Pantheratigris
Pantheratigris schrieb:
Du rechnest noch in D-Mark?

nein,ich rechne nicht in DM mark,wollte dir nur vor augen führen wieviel das in DM zeiten wäre...hättest du in DM zeiten 4 mark fünfzig für ne portion pommes bei mc doof ausgegeben?
Da ist mehr oder weniger eine grosse kartoffel in stiftel geschnitten...für ein fast food restaurant ist das heftig..und schmeckt noch nicht mal

wenn wir dort essen mit unseren 3 kindern sind 35 euronen weg..als vergleich wären das 67 mark...früher netto ein tag für gearbeitet :)

melden
Pantheratigris
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:52

@AndreasKo

Ich würde es auch heute nicht ausgeben, zumal man für ne große Packung Ofenfritten gut nen Euro bezahlt und die schmecken wesentlich knackiger. Für 35 Euro arbeiten manche heute 30 Stunden, wenn sie Pech haben, das sind Restaurantpreise und wie gesagt völlig unangebracht im Preis-Leistungs-Verhältnis.

melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied


   

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.10.2009 um 18:54

Ich find das Essen da klasse. Ist nichts nahrhaftes und auch nichts für jeden Tag, aber für den kleinen Hunger ist es sicherlich nicht vekehrt. Geh' zwar nur noch nach Burger King und Subway, aber würd auch zu McDonald's gehen :D



melden

Seite 3 von 18 1234513 ... 18

86.480 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Einfache Selbsthypnose
Mit der richtigen Selbsthypnose Technik Probleme lösen. Es wird Zeit, dass Sie einmal Ihre unterbewussten Ressourcen anzapfen.
Mit der richtigen Selbsthypnose Technik Probleme lösen. Es wird Zeit, dass Sie einmal Ihre unterbewussten Ressourcen anzapfen.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden