Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Weshalb wir nicht im Wassermannzeitalter leben RSS

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Charakter, Steinbock, Wassermanncharakter, Kosmische Zeitalter, Geschichtliche Zeitalter, Präzession, Zodiak, Isis, Uranus, Löwe, Fische, Osiris, 2012, Weltuntergang, Astrologie, Krebs, Wassermann, Materie, Widder

zur Rubrik (Esoterik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 3 123
Zerox
Profil von Zerox
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Weshalb wir nicht im Wassermannzeitalter leben

02.07.2011 um 20:30



@Moku
So wie ich's sage.
Das Zeichen des Wassermannes ist nunmal das gefühlloseste Zeichen der 12.
Es wird das letzte und übelste Zeitalter werden, nebenbei das kürzeste, nach schätzungsweisen 400 Jahren wird die Menschheit untergehen, das wird ihr Untergang sein.
Die Umweltkathastrophe werden heftig sein, das Land verlassen müssen, der Wassermann bleibt nicht lange an Land.

melden
chaosprinz
ehemaliges Mitglied


   

Weshalb wir nicht im Wassermannzeitalter leben

03.07.2011 um 01:41

Bevor etwas geboren werden kann muss was zerstört werden . Jeder stirbt für sich All-ein.
Die zukunft hat schon längst begonnen. Aber fest steht sie nicht.
Erblicken tut ein jeder sich selber in der Welt .. wer das versteht weiß was zu tun ist , wenn das was er sieht ihm nicht gefällt. So ist es sein eigener Anblick der sich ihm entgegen Streckt.

melden
Kayla
Diskussionsleiter
Profil von Kayla
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Weshalb wir nicht im Wassermannzeitalter leben

04.07.2011 um 23:14

Hallo Zerox, das ist richtig, der Wassermann ist für den Fortschritt in Technik und auch Medizin verantwortlich. Er ist ein rein wissenschaftliches Zeichen ohne große Spiritualität. Wir haben es aber gleichzeitig auch mit geschichtlichen Entwicklungen zu tun, diese aber unterstehen nach neuesten astrologischen Aussagen nicht generell dem Wassermann, sondern dem Zeichen Krebs am Übergang zum Löwezeichen. Man könnte es auch so ausdrücken, global herrscht der Wassermann was den technischen Fortschritt betrifft, gesellschaftlich regiert der Krebs(Eistenzsicherung, Finanzkrisen,
Wirtschaftskrisen, Armut, Umweltzerstörung und Umweltschutz, usw.). Es hat zu allen Zeiten niemals nur einen astrologischen Herrscher gegeben. Darin liegt aber auch ein Chance für die Menschheit, denn sie müssen diese Kälte nicht einfach nur hinnehmen, sie können sich wehren.



melden
Kayla
Diskussionsleiter
Profil von Kayla
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Weshalb wir nicht im Wassermannzeitalter leben

04.07.2011 um 23:17

@Zerox, das 12. Zeichen ist das Zeichen Fische, der Wassermann beherrscht das 11. Haus im Zodiak.

melden
Zerox
Profil von Zerox
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Weshalb wir nicht im Wassermannzeitalter leben

05.07.2011 um 17:46

@Kayla
Das weiß ich? Aber warum sagst du mir das? Ich sagte ja nicht, dass der Wassermann in Haus 12 ist, sondern das gefühlloseste Zeichen der 12 Sternkreiszeichen ist.
Sorry für das Missverständnis!

melden
Kayla
Diskussionsleiter
Profil von Kayla
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Weshalb wir nicht im Wassermannzeitalter leben

06.07.2011 um 12:26

@okay Zerox, kann ja mal vorkommen.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



88.715 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die Evolution des Glaubens
Entgegen aller Logik glauben die Menschen an Gott und Religionen.
Entgegen aller Logik glauben die Menschen an Gott und Religionen.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden