Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Meine Phobie/n RSS

584 Beiträge, Schlüsselwörter: Nein, Angst, Phobie

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten11 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 2912311 ... 29
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:15



Habe mir vor einigen Tagen mal wieder die Website mit den bekannten und unbekannten Phobien angeschaut und musste wieder feststellen, dass die Seite nichtmal scherzhaft gemeint ist.

http://phobien.ndesign.de/

Welche Phobie davon betrifft euch selbst?

Meine stärkste Phobie ist wohl:

Thanatophobie / Thantophobie - Angst vor dem Sterben, Tod

Welche Phobien habt ihr und wie geht ihr damit um?
Manche Phobien sind ja häufig anzutreffen wie z.b. die Arachnophobie und andere sind eher selten (Verbophobie - Angst vor Wörtern).

Ich weiß, dass es dazu schon einige Threads gibt, aber die sind mir zu speziell. Hier soll's allgemein zugehen.





.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:18

Ich habe ne leicht Höhenangst

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:19

Hesher schrieb:
Manche Phobien sind ja häufig anzutreffen wie z.b. die Arachnophobie

Jaja, ich hasse diese Biester...!

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:24

LadyYunalesca schrieb:
Ich habe ne leicht Höhenangst

Ich auch. Bei mir ist es so, das ich problemlos aus einem Fenster aus`m 8 Stock gucken kann, wenn ich dann allerdings auf`n Balkon auf der selben Etage bin, wird mir schwindelig und ich will so schnell wie möglich da weg. Allerdings hat sich das mit der Höhenangst bei mir entwickelt, früher habe ich im 6 Stock gewohnt und wenn ich jetzt zurück blicke, hatte ich keine besonders "ängstlichen" Erfahrungen gehabt..

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:25

Algophobie - Angst vor Schmerz


bzw. meide ich ihn sehr gerne ;D

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:25

@chilichote

Tu ich auch. Mit kleinen Spinnen habe ich echt kein Problem und lass schmeiss sie meistens einfach ins Gras, aber manchmal gibts selbst bei uns in der Wohnung derartig große Viecher, dass ich fast schon zum Tier werde und diese erschlage oder alternativ mit Deo und Feuer bekämpfe.

Wie bereits erwähnt.. das ist nicht mehr normal :D

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:26

okay:

Angst davor Leute vor den Kopf zu stoßen.
Angst davor wichtige dinge nicht erledigt zu haben und/oder sie zu vergessen
Angst davor beobachtet zu werden
Angst vor Hunden
Angst davor krank zu werdem oder zu sein (hypochonder)
Angst vor dem Versagen und dem Verlieren
Angst davor, Fehler zu machen (Kontrollfreak)
Angst vor Schmutz (waschzwang)
Angst vor der unfähigkeit einzuschlafen
Angst vor dem Alltag
Angst vor Veränderungen
Angst davor, dümmer zu werden
Angst vor sehr unwarscheinlichen aber möglichen Unglücken wie zum Beispiel Unfällen
Angst vor plötzlichen Hirnblutungen
Angst vor plötzlichen inneren Organbrüchen

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:27

@Can
Ich habe da keine probleme aber bei leitern schon,da möchte ich so schnell wie nur möglich wieder runter,egal wie hoch die sind

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:28

@shionoro

shionoro schrieb:
Angst vor sehr unwarscheinlichen aber möglichen Unglücken wie zum Beispiel Unfällen
Angst vor plötzlichen Hirnblutungen
Angst vor plötzlichen inneren Organbrüchen

Dito. Geht bei mir wahrscheinlich aber mit der "Angst vor dem Sterben, Tod" daher. Es ist also vollkommen egal wie ich umkomme, das Problem ist, dass ich es tue..

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:33

Ich hab jetzt gar keine Lust mir alle möglichen Phobien anzuschauen auf der Seite ;)

Ob ich überhaupt eine Phobie habe weiß ich nicht, vielleicht Angst vor schlimmen Krankheiten (Krebs, Herzinfarkt etc.) vielleicht. Aber nicht die Sorge, die wohl jeder Mensch hat, ne wenn ich mein ein Symptom zu haben, dreh ich richtig durch. Und nein, ein Hypochonder bin ich nicht.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:34

@Hesher
Hesher schrieb:
Tu ich auch. Mit kleinen Spinnen habe ich echt kein Problem und lass schmeiss sie meistens einfach ins Gras, aber manchmal gibts selbst bei uns in der Wohnung derartig große Viecher, dass ich fast schon zum Tier werde und diese erschlage oder alternativ mit Deo und Feuer bekämpfe.

Bei mir kommts drauf an, welcher Art die kleinen sind. Springspinnen sind zwar auch klein, aber PAAANIK!!!
Und Zitterspinnen kann ich auch gut ertragen. Die sitzen ja meist in einer Ecke und fangen im Sommer die Insekten weg. Aber so gemeine Hausspinne und ich muss woanders schlafen, wenn ich die nicht wieder finde und vernichten kann. Übrigens auch mit Deo/Haarspray und nem Feuerzeug^^ Aber manchmal auch nur mit nem Staubsauger.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:36

Staubsauger is übel... mit etwas Pech, sind sie dann bald wieder da :(

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:37

@chilichote

Genau, diese Art von Spinne meinte ich, nämlich die Hausspinnen. Normalerweise bin ich immer darauf bedacht möglichst wenig Lebewesen eigenhändig zu töten, aber wenn soein Viech in meine Nähe kommt, dann fühl ich mich wie ein Berserker, der Fliegenpilze genascht hat und zusätzlich noch einen Weisheitszahn bekommt.

Weisheitszähne mag ich übrigens auch nicht.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:38

Ich hab noch ne Phobie,muss aber nur einmal im Jahr darunter leiden,ich habe ne Bienen und Wesbenphopie

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:39

@Hesher

Es ist irgendwie...die unmöglichkeit etwas dagegen zu tun.

Es passiert und du bist tot, ohne die möglichkeit medikamente zu nehmen oder ins krankenhaus zu kommen, je nachdem.

Bzw, nicht ganz richtig, man fühlt sich so als würde es passieren und wird direkt panisch, man weiß, es ist sicherlich nix, aber man denkt: wenn du jetzt nicht reagierst hast du danach vielleicht keine gelegenheit mehr.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:43

Mal ein wenig OT und Spam, aber das muss einfach sein, vergib mir :)@picaresque

Panophobie – Angst vor Allem und Jedem

Koprophobie - Angst vor der Berührung von Fäkalien

Hallo?! :D

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:44

@shionoro

Ich weiß und genau das macht mir eben wirklich zu schaffen. Man lebt sein Leben bis man irgendwann wirklich herausfindet, merkt oder spührt, dass man irgendwann tot ist so wie Milliarden Menschen vor einem.

Für manche ist es das normalste der Welt, aber für mich ist es eines der größten Mysterien.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:46

@Hesher

Ich hab eigentlich nicht wirklich Angst vor dem Tod.

Nur vor dem plötzlichen Tod-

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:47

@Soley

Ich wollte eigentlich den zweiten Teils meines Threads mit den seltsamen Phobien bestücken, habe aber gedacht, dass das dann wohl falschverstanden hätte werden können.

Da gibt's einige, sehr spezielle Phobein, wo man sich fragt wie man sich diese Ängste vorzustellen hat. Liest sich teilweise nicht so, als würde es diese wirklich geben, aber wenn man dann sie dann googlelt.. oh man..

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:48

Naja sowas wie:
Arachibutyrophobie - Angst, dass Erdnussbutter am Gaumen klebenbleibt
lässt sich ja recht gut umgehen.^^

Habe nur Ängste, wenn sie sich situativ ergeben und versuche dann,
möglichst rasch Herr darüber zu werden.

Angst ist schliesslich nichts weiter als eine Warnung.

melden
   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:48

Habe auch ne leichte Spinnenphobie. Allerdings habe ich gelernt diese Tiere zu respektieren. Früher hab ich sie auch möglichst schnell "erledigt".

Aber sie sind doch auch nur Lebewesen, und nur weil sie "eklig" sind, muss man sie nicht umbringen. Nun fange ich die wenn möglich mit nem Glas und bring sie raus.

melden
Hesher
Diskussionsleiter
Profil von Hesher
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Meine Phobie/n

08.05.2010 um 21:49

@shionoro

Bei mir gehen diese beiden Hand in Hand.



melden

Seite 1 von 2912311 ... 29

88.759 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO69 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden