Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen? RSS

220 Beiträge, Schlüsselwörter: Entwicklung, Mensch, 2012, Verantwortung, Wachstum, Bewusstseinswandel, Evolutionssprung

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 7 von 11 1234567891011
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:22



@mindslaver

Eben nicht, du bestaetigst hierwieder deine irrige Annahme, niemand passt sich aktiv an...was evolutionaere Vorgange betrifft,...

Naja das wird mir jetzt zu merkwuerdig.

melden
Thawra
Profil von Thawra
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:25

@Puschelhasi

Puschelhasi schrieb:
Naja das wird mir jetzt zu merkwuerdig.

Du weigerst dich einfach, es zu verstehen.

Wenn ich sage, dass 'der Mensch sich im Laufe der Jahrtausende angepasst hat', dann kann damit ja auch kein einzelner Mensch gemeint sein. Es heisst, dass die Gattung einige Veränderungen durchlaufen hat, die eine bessere Eignung für neue Lebensräume bedeuteten.

'Sich anpassen' ist sprachlich ungenau, aber daraus abzuleiten, dass jemand der Lamarckschen Theorie anhänge, ist ebenso an den Haaren herbeigezogen.

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:28

@Thawra

Es ist schlicht sachlich falsch formuliert, was ist so schwer daran es richtig zu formulieren?

Wenn ich sage der Ball wurde ins Tor geschossen, ist das richtig, wenn ich sage der ball hat sich ins Torgeschossen ist das falsch...

Ich verstehe nicht warum dir und mindslayer das nun partout unklar ist.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:30

@Puschelhasi

Selbstverständlich passt sich nicht DAS EINZELNE INDIVIDUUM an!

Sondern die Art über hunderte Generationen hinweg, indem nach zufälligen Mutationen selektiert wird. Es heisst ja nicht umsonst Selektion, lateinisch "selektio" = Auswahl, es werden die Individuuen "ausgewählt, die durch rein zufällige genetische Variabilitäten besser an die Umwelt angepasst sind als andere der gleichen Art --> siehe Darwins "Struggle of Life".

melden
Thawra
Profil von Thawra
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:30

@Puschelhasi

Es ist nicht 'sachlich falsch', da es gewöhnlich so ausgedrückt wird, es ist sprachlich ungenau. Aber sag mir bitte mal, wie man den Sachverhalt kurz und bündig formulieren soll.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:30

Die meisten werden natürlich elendig versagen, aber mich juckt das nicht.
tMdQevV Evolution

melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:31

@polarheld
Du, ich muss leider mal nachhaken: sorry, ich habe die Diskussionsfrage anscheinend falsch verstanden.
Du fragst, ob die Menschheit eventuell bei einer ungewöhnlich großen Veränderung auf der Erde untergeht?

Grüße!

melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:33

@Thawra
So wie Du sehe ich das auch. "Sich anpassen" ist ein Verb im Aktiv; es müsste ein Verb im Passiv sein, dann wäre es nicht mehr missverständlich.

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:33

@Thawra
@mindslaver

Z.B.

Durch zufaellige Mutation und umweltbedingte Auslese entstand der Homo Sapiens, usw...

Im Grunde recht leicht, wenn man versteht wo der Denkfehler liegt, oder?

Damit lassen wirs dann auch gut sein. gell?

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:33

@Thawra
@Puschelhasi
ist es so wichtig sich um den bart eines alten mannes zu streiten.
oder ist es besser die eigene intelligenz einsetzen und den sinn des geschriebenen zu erfassen und dann weiter diskutieren?

melden
Thawra
Profil von Thawra
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:35

@Puschelhasi

Da IST kein Denkfehler, mein Gott!! Wir reden alle über das Gleiche!

Puschelhasi schrieb:
Durch zufaellige Mutation und umweltbedingte Auslese entstand der Homo Sapiens

Ja das geht runter wie Öl.

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:36

@dasewige

Hast du. recht, ich hatte lediglich den Eindruck aufgrund der falschen Formulierung, dass auch ein falsches Verstaendnis zugrundeliegt. Deshalb.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:38

@Firehorse
@Puschelhasi

Wir sitzen hier nicht im Deutsch-Unterricht!

Jeder Depp versteht, was ich meine. ^^ Sry @Thawra, nicht persönlich nehmen !! :D

Und ich bin überzeugt davon, dass du @Puschelhasi auch genau weisst, was ich meine!!

Aber spätestens jetzt hat scih wohl das Missverständnis aufgeklärt und wir können uns die Hände schütteln! :D


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:42

Nein, und ich habe die Anmerkung auch nicht gemacht, um Jemanden zu belehren.
Schwamm drüber.

Grüße!

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:46

zurück zum thema.

da stell ich doch mal die frage,wie muß sich die umwelt verändern, damit eine spezie telepahtie entwickeln um zuüberleben?

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:47

@dasewige

Gute Frage. Ich würde erstmal wissen wollen, wie Telepathie überhaupt biologisch funktionieren soll und es genauer definieren.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:49

@mindslaver
allgemein wird telepatie als gedankenlesen bezeichnet. also ich erfasse deine gedanken mit meinem gehirn.


wobei wir menschen sowas ja schon fast machen. die nonverbale kommunikation

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:51

@dasewige

Ja, aber jetzt müssen wir nur ein Modell entwickeln, wie eine derartige Gedankenübertragung funktionieren soll!

melden
arabrab82
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:53

hm jeder mensch hat die fähigkeit telephatisch zu kommunizieren wir können es nur (noch) nicht nutzen und sollte wirklich etwas wie ein bewusstseinswandel passieren werden sich die dazu(bei jedem vorhandenen) notwendigen Gehirareale auch öffnen

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 15:53

Naja im Prinzip sind Gedanken doch nichts anderes als Elektrische Impulse die im Gehirn erzeugt werden. Und wenn wir die Möglichkeit hätten diese zu senden und zu Empfangen ;)



melden

Seite 7 von 11 1234567891011

89.649 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gefühlsverarmung bzw. Realitätsverlust21 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden