Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen? RSS

220 Beiträge, Schlüsselwörter: Entwicklung, Mensch, 2012, Verantwortung, Wachstum, Bewusstseinswandel, Evolutionssprung

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 9 von 11 1234567891011
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:12



@polarheld

Dazu habe ich schonmal in einem anderen Thread Stellung bezogen! ;)

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:13

@polarheld
das mit den missing links, ist vielleicht so abgelaufen. das es keine fossilien gibt weil sie völlig vergangen sind.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:13

Es gibt dutzende von Fossilien von Zwischenformen!

http://cache2.allpostersimages.com/p/LRG/26/2631/DH2MD00Z/poster/edwards-jason-the-earliest-bird-archaeopteryx-fossil-skeleton-with-feathers

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:14

Naja ich sag ja auch nur das da schon dran gearbeitet wird. Die Techni ist sicher bei weitem noch nicht ausgereift aber das es in Zukunft sowas geben kann ist sicherlich Möglich und somit auch das Kommunizieren über diese Technologie. Aber wie gesagt das hat halt mit der Menschlichen Evolution nichts mehr zu tun.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:15

@Sanyoo
genau, es ist eine technische evolution und keine natürliche evolution.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:16

Sanyoo schrieb:
Kommunizieren über diese Technologie

Was ist ein iPhone?

Ich besitze das neue iThougt!! :D

melden
polarheld
Diskussionsleiter
Profil von polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:16

hmm naja gut ... wiki sagt das auch ... ka was ich glauben soll ^^

melden
arabrab82
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:16

hm, ich bleib dabei :) wir menschen nutzen nicht all unsere gehirn-areale und umso mehr ich von euch lese desto mehr denk ich mir dass ihr nicht offen seid für einen eventuellen bewusstseinswandel der meiner meinung nach keine ewigen jahre an evolulotion braucht

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:16

@mindslaver
er meinte direkt von gehirn zu gehirn!

melden
polarheld
Diskussionsleiter
Profil von polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:18

ich kopier mal von wiki

Derzeitiger Stand

Es gibt immer noch zahlreiche Entwicklungsformen, von denen noch kein Fossil entdeckt wurde. Aufgrund der Weiterentwicklung der Evolutionstheorie gegenüber dem 19. Jahrhundert hat der Begriff Missing Link aber innerhalb der Evolutionsbiologie jegliche Brisanz verloren. Stand mit ihrer Entdeckung damals noch die Stichhaltigkeit der gemeinsamen Abstammung der Arten auf der Kippe, sehen Biologen heute fehlende Bindeglieder als gewöhnliche Fragestellung an und vertrauen darauf, dass sich mit der Zeit und dem ständig steigenden Fossilienaufkommen die gesuchten Beweise einstellen. Insbesondere die Erkenntnis, dass die Evolution nicht notwendigerweise immer allmählich und mit gleichmäßiger Geschwindigkeit abläuft, sondern mitunter auch sehr schnell vonstatten gehen kann, hat die Bedeutung der „Missing Links“ reduziert. Hinzu kommen genetische Methoden der Verwandtschaftsbestimmung, die zunehmend in den Vordergrund treten.


da wird übrigens erwähnt dass evolution schnell vonstatten gehen kann ... also ist doch was dran

melden
Thawra
Profil von Thawra
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:18

@arabrab82

Verschone mich mit dem 'offen-sein'-Gebrabbel, davon hab ich langsam genug. Es gibt Fakten und Fantasien. Mit 'Offen sein' hat das nichts zu tun.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:18

@arabrab82
wenn wir nicht offen wären für sowas, dann würden wir hier nicht diskutieren und ich würde fernsehn schauen!

melden
arabrab82
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:19

naja nach anncient aliens wurden wir von aliens weiterentwickelt

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:20

@polarheld


Hmm, also soweit ich weiß, ist der Begriff "Missing Link" veraltet und wird heute kaum noch verwendet.

Allerdings wird er gern von Kreationisten verwendet.

Mindslaver schrieb:
das neue iThougt
ermöglicht Gedankenübertragung

dasewige schrieb:
von gehirn zu gehirn!

Der allerneuste Schrei! :D


polarheld schrieb:
Bindeglieder als gewöhnliche Fragestellung an und vertrauen darauf, dass sich mit der Zeit und dem ständig steigenden Fossilienaufkommen die gesuchten Beweise einstellen

Was hin- und wieder geschieht! :)

arabrab82 schrieb:
naja nach anncient aliens wurden wir von aliens weiterentwickelt

Der Allmächtige hat ausgedient! Jetzt sind es halt Aliens! :D

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:22

@polarheld
du muss unterscheiden. zwischen unserer auffassung von einen sprung, der wprde dann ganz schnell sein.
aber den evolutionssprung ist in verhältnis zusetzen wie evolution sonst abläuft über millonen jahre und da kann 100 000 tausende jahre ein sprung bedeuten.

melden
polarheld
Diskussionsleiter
Profil von polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:23

@dasewige

oder auch 10 000

oder 1000

wer weiss das schon ^^

ihr seid mir zu selbstsicher ... ich bleib offen

melden
arabrab82
ehemaliges Mitglied


   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:24

na dann werden wir sollte es wirklich 2012 passieren uns 2013 darüber unterhalten :)

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:26

@polarheld
10 000 jahre oder gar nur 1 000 jahre das wäre im evolutions-sinn von heut auf morgen.

wenn ich mit 56 jahren nicht selbssicher wäre, dann hätte ich im leben nichts gelernt.

melden
   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:27

@arabrab82
ok 01.01.2013 haben wir dann ein diskutionstermin. habe ich in meinen kalender eingetragen!

melden
polarheld
Diskussionsleiter
Profil von polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:27

für mich klingt das so , als wäre da noch nichts entschieden



melden

Seite 9 von 11 1234567891011

86.300 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Bewusstsein und Realität
Ist die Realität lediglich ein Film im Gehirn?
Ist die Realität lediglich ein Film im Gehirn?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden