Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland RSS

492 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten5 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 25 12345614 ... 25
overlord
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:39



lol...
"Geburtenförderung für Staatsbürger"
Viele Muslime sind doch schon Staatsbürger..

Reduzierung vn Einbürgerung ? Nur gegen Muslime oder was ?

-> Dann kommt wieder das Nazigeschrei

Einwanderungspolitik ?

-> Ohne Einwanderung keine Kinder ! Keine Rente, keine Zukunft !


-> Deutschlandistan wir kommen ! <-

was gaytn ap man

melden
taylor
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:40

das geht nicht,das die sich hier wie die karnickel vermehren.naja wir hatten auch mal so viele juden hier.


Offizieller Bösewicht des Forums! Tod den Schwachen, Ruhm den Starken!
I don't take anybody's order
I'll decide my own road!


melden
   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:42

@taothustra1

Das sind alles nur Statistiken. Wer an Statistik glaubt der ist in der heutigen Zeit verloren. Sicher zeigt die Tendenz im Moment ein anderes Bild. Dieses Bild hat die Statistik zum Beispiel auch in meinem Landkreis für 2005 gezeigt und wurde zur Überraschung aller ins Gegenteil umgekehrt.

Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor.

melden
overlord
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:45

achso.. ist schon klar.

Ein Deutscher bekommt ungefähr ca. 1,3 Kinder (durchschnitt)

Ein 'Türkischstämmiger Deutscher' 3, nochwas oder sogar mehr, guckt mal im Netz und das ändert sich auch nicht so schnell.
Mit einem EU Beitritt der Türkei werden noch mehr Moslems einwandern.

Hinzu kommen:

Heiratsmigration
Familienzusammenfügung

Einige wollen es einfach nicht wahrhaben -> @Befen

Hätte in der Nachkriegszeit auch keiner Gedacht das es jetzt 2 oder 3 Mil. Moslems hier gibt!

was gaytn ap man

melden
   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:45

@Lightstorm

Das ist genau das was ich vorhin geschrieben habe.

>>Nicht-Muslime von verschiedener Sorte<<

Ich weiß nicht ob du das wirklich so meinst wie du es gesagt hast. Das Problem für mich ist dabei, daß der Mensch bei dieser Aussage nicht im Mittelpunkt steht sondern die Religion.

Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor.

melden
   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:47

@Befen

Religion ist doch eine Überzeugung beim Menschen.
Das denken und handeln eines jeden Menschen ist durch seine Überzeugung begründet.

Es ist also so als ob du sagen würdest das bei meiner Aussage die Überzeugung des Menschen im Mittelpunkt steht und nicht der Mensch.

melden
taylor
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:47

ach was diese menschen sind sehr wehleidig,das merke ich schon an meiner familie,wenn sie die dicken sind haben sie eine grosse fresse und wenn sie kleinen sind sind sie die weicheier.

Offizieller Bösewicht des Forums! Tod den Schwachen, Ruhm den Starken!
I don't take anybody's order
I'll decide my own road!


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:49

@Taylor
Lol. Da fällt mir gerade dieser Witz ein.
Stehen 2 Türken an einer Bushaltestelle und unterhalten sich: “Ey Ali, wusstest du das wir hier fast 10% der Bevölkerung sind? Wir werden bald das Land hier übernehmen, alta!” dann unterbricht ne alte Oma “Na und? Wir hatten auch mal 9 Millionen Juden in Deutscland”
Ok, *grins*, das ist ein gemeiner Witz aber der viel mir nur gerade wieder ein.

@Topic
Ja Ich bin mir bewusst das die Zahl der Muslime wächst und Ich bedauere es sehr. Ich hoffe das der Tag nie kommen wird und das Europa bald erwacht. Doch wenn der Tag kommt jage Ich mir eine Kugel in den Kopf. Was wäre eine solche Welt zu leben wert?

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
aniki
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:49

Lightstorm, vergiß es einfach!
Der Islam, wie du und deine Pöbelbrüder ihn hier präsentieren, ist nicht zukunftstauglich!
Ihr seid nicht fähig zu tolerieren, zu akzeptieren noch zu diskutieren! Eure eingeschränkte Weltsicht erlaubt euch nur eine einzige Sichtweise, die ihr auch noch für die eures Gottes haltet. Dieses eingeschränkte Denken äußert sich in Ablehnung alles anderem bis hin zum Haß!
Ihr versteht nur, was in euer minimales Schema paßt, zu einem weitergefaßten Denken ist euer untrainiertes Hirn nicht fähig. Kein Wunder, daß Leute wie ihr (weltweit) nicht in der Lage sind zu diskutieren und sich die Argumente des "Gegners" auch nur zu durchdenken. Stattdessen wird die polemische Haßkeule geschwungen, angegriffen und beleidigt.
Der Atheismus hat dem viel voraus...

Man kann es euch eigentlich nicht übelnehmen, oft spielen mangelnde Schulbildung, mangelnde Sprachkenntnis und mangelnder Respekt vor dem Gegenüber Hand in Hand ineinander.
Glücklicherweise seid ihr Fundamentalisten hier im Forum zwar sehr stark vertreten, aber nicht repräsentativ für alle Moslems in Deutschland geschweige denn der Welt. Das beruhigt mich, denn die gemäßigten Moslems werden dafür sorgen, daß eure Religion auch in Zukunft bestehen wird, während euereiner geradewegs zur Ausrottung des Islam beiträgt, so paradox es auch klingen mag.

Sorry fürs OT, und viel Spaß noch!

♫...Ich brech die Herzen der stolzesten Fraun,
♪ weil ich so stürmisch und so leidenschaftlich bin.
♫ Mir braucht nur eine ins Auge zu schaun
♪ und schon isse hin...♫ -=ebai=-


melden
   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:50

@Lightstorm

Dann steht für dich die Überzeugung des Menschen im Mittelpunkt?

Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor.

melden
   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:54

@Befen

Der Mensch ist ein organisches Wesen, das kann nichbt im Mittelpunkt stehen, sondern sein denken, sein Sein, also seine Überzeugung,

melden
   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:56

So wie du redest ist der mensch für dich nur ein Stück Fleisch. Ich bete das nicht alle Moslems so denken, falls doch dann ist das der Anfang vom Ende für den Islam.

Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor.

melden
overlord
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 16:57

oder deins bei 10 kindern pro familie !

was gaytn ap man

melden
zoraster
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 17:01

Wir haben übrigens schon 14 Millionen Ausländer hier, glücklicherweise sind davon nur wenige Muslime (obwohl sie oft aus islamischen Ländern kommen).
Ich würde mir sehr ein christliches Deutschland wünschen. Nicht unbedingt eine Theokratie aber unbedingt nach christluch-rtaditionellen Werten aufgebaut. Also auch nieder mit der Spaßgesellschaft und atheistischen Religionsfeindlichkeit (und auch mit den Islam).
Ich hoffe sehr das die Muslieme umdenken und das Maßnahmen ergriffen werden die drohende Islamisierung zu verhindern.
Das perverse ist da sviele musliem hier offen darüber reden, es kotzt mich an, immer dieses "Wir werden die Welt beherrschen", "Wir machen die Welt zum globalen Kalifat" - aber gut, der Teufel wird letztenendes wohl doch im irdischen siegen insofern scheint es doch so so zu werden... doch Ich bete das es nie eintreffen wird.

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
overlord
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 17:01

@Zoraster
Was soll Europa denn gegen die sch stark vermehrenden Muslime tun ?

Sie töten wäre nicht besser zu sein als die Fanatischen selbst !

was gaytn ap man

melden
   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 17:01

>>>Ja Ich bin mir bewusst das die Zahl der Muslime wächst und Ich bedauere es sehr. Ich hoffe das der Tag nie kommen wird und das Europa bald erwacht. Doch wenn der Tag kommt jage Ich mir eine Kugel in den Kopf. Was wäre eine solche Welt zu leben wert?<<<

- Wäre ja ok wenn du aus selbstwillen dann Suzid begehen würdest, aber ich glaube die meisten würden eher die Muslime dann sterben sehen.



@Aniki

>>>Der Islam, wie du und deine Pöbelbrüder ihn hier präsentieren, ist nicht zukunftstauglich!<<<

- Wieso? Hast du eine Glaskugel womit du in die Zukunft schaust?

>>>Ihr seid nicht fähig zu tolerieren, zu akzeptieren noch zu diskutieren!<<<

- Toleranz und Intoleranz sind in jeder Gesellschaft vorhanden und durch ihre Weltanschaung bestimmt. Diskutieren können wir auch, das weißt du auch.

>>>Eure eingeschränkte Weltsicht erlaubt euch nur eine einzige Sichtweise, die ihr auch noch für die eures Gottes haltet. Dieses eingeschränkte Denken äußert sich in Ablehnung alles anderem bis hin zum Haß!<<<

- Wir lehnen nur das ab was dem Islam heftig widerspricht, du lehnst doch auch die Dinge ab die deiner Weltanschaung widersprechen.
Ich meine mit ablehnen das du es für dich selber nicht nimmst.

>>>Man kann es euch eigentlich nicht übelnehmen, oft spielen mangelnde Schulbildung, mangelnde Sprachkenntnis und mangelnder Respekt vor dem Gegenüber Hand in Hand ineinander.<<<

- Gebe ich dir recht, aber der dumme Moslem von nebenan ist nicht dümmer als der Drogen bekifte Idiot von der Disco.

melden
   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 17:03

@Befen

>>>So wie du redest ist der mensch für dich nur ein Stück Fleisch. Ich bete das nicht alle Moslems so denken, falls doch dann ist das der Anfang vom Ende für den Islam.<<<

- Nun übertreib mal nicht, ich sagte nicht das der Mensch nur ein Stück Fleisch ist.
Ich sagte das der Mensch einen organischen Körper hat und eine Seele und das was im Mittelpunkt steht ist seine Seele, also seine Überzeugung.

melden
overlord
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

muslimische Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

14.01.2006 um 17:04

Leider ist eine Kritik an Ausländern und Einwanderung sowie ausbreitung fremder Kultur im Abendland und SPEZIELL Deutschland aufgrund der Deutschen und europäischen Vergangenheit nicht gern gesehen.
Fast könnte man sagen.. die Jahre der Euros und der Chrsísten sind gezählt.
Die Orientalsche (in Europa) und asiaische (in Nordanerika) Kultur sowie die Menschen werden die Wel bestimmen. Leider ...

was gaytn ap man



melden

Seite 4 von 25 12345614 ... 25

88.963 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Hartz 4 auf 500 Euro?664 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden