Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Danke, ihr Finanzmärkte! RSS

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Griechenland, Italien, Finanzmärkte

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 4 von 5 12345
Goneril
ehemaliges Mitglied


   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:19



Eigentlich wird hier keiner zum "American Way of Life" gezwungen, ist eben für manche hip.

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:19

@Branntweiner

Ein Protektorat ist so oder so schlecht und zerstört die Volkssouveränität. Daher bin ich darüber nicht froh.

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:20

V. schrieb:
Zbigniew Brzezinski: "Deutschland ist ein amerikanisches Protektorat und ein tributpflichtiger Vasallenstaat"
Quelle des Originals?

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:21

@goneril

Gezwungen nicht mit Gewalt, nur wurde dieses schon zum Kulturgut.

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:22

@Branntweiner

Ich habs von hier: "http://forum.finanzen.net/forum/Wenn_das_Gold_redet_dann_schweigt_die_Welt-t357283?page=1557"

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:24

@NO-PERFEKT
Du kannst Deine Meinung vertreten außer Frage,meine Meinung ist eben,dass es zu weit abdriftet. ;)

melden
dasewige
Profil von dasewige
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:28

@badbrain
finde ich nicht, die auswirkungegn der bzw des einen finanzmarkt gehört zum thema sowie auch eine eventuelle entwicklung des selbigen in der zukunft.
diese sichtweisen können eben sehr unterschiedlich sein und wenn es jemand als negative sichtweise sieht ist es noch lange keine verschwörungtheorie.

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:30

@V.
Hoffentlich meinst du das nicht ernst...
Lies dir mal die diversen ursprünglichen Quellen des Zitats durch.
Ich verlinke hier mal lieber keine der Seiten, um nicht gesperrt zu werden, aber solche Titel wie "Volksbetrug" und "BRD-Schwindel" lassen schon erahnen, in welche Richtung es geht.

Aber das ist doch relativ weit weg vom eigentlichen Thema.

@GrandOldParty
Als Satire fände ich deinen Text sogar ganz nett ;)
Vorallem der wiederholte Dank an die Finanzmärkte.

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:37

@V.

Brzezinski schreibt in "The Grand Chessboard" (1997):

The problem, however, is that a truly European "Europe" as such does not exist. It is a vision, a concept, and a goal but it is not yet reality. Western Europe is already a common market, but it is still far from being a single political entity. A political Europe has yet to emerge. The crisis in Bosnia offered painful proof of Europe's continued absence, if proof were still needed. The brutal fact is that Western Europe, and increasingly also Central Europe remains largely an American protectorate, with its allied states reminiscent of ancient vassals and tributaries. This is not a healthy condition, either for America or for the European nations.

http://scr.bi/vw9JlE

Es geht ihm um Europa, nicht um Deutschland. Die deutsche Ausgabe kenne ich nicht, inwieweit sie für die Zielgruppe adaptiert wurde.

melden
NO-PERFEKT
ehemaliges Mitglied


   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:37

@ V.

danke für die sichtweise

@badbrain

sehr gut dasewige meine worte, wir haben es von finanzmärkte und ich habe das so meine sichtweise.. gut oder weniger gut... die machen mit unseren gelder was sie wollen
und da sollten wir uns mal gedanken machen wie das in zukunft weiter geht, denn es ist nicht von der hand zu weisen das durch einführung des euros, nicht mehr viel in unseren taschen bleibt und viele dadurch immer noch stütze von unserem land harz4 brauchen, um überhaupt überleben können, meine aber nicht die abzocker sondern die sozial schwachen warum auch immer...
und dehnen sollte man bissle mehr unter die taschen greifen...

es gibt genug arme familien die ihren kinder keine pausenbrote mit in die schule geben können geschweige den geld zum kaufen, aber für unsere Nachbar länder siehe aktuell griechenland ist immer etwas da... danke deutschland super regierung beifall

melden
NO-PERFEKT
ehemaliges Mitglied


   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:40

@ all

warum den es nicht aussagen das WIR in der BRD und EUROPA betrogen werden, alle die arbeiten gehen und steuern zahlen.. darüber hinaus die nicht arbeiten bleiben vollens ganz auf der strecke

melden
dasewige
Profil von dasewige
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:43

die aussage. die rettungen der banken ist systemrelevant!
ist eine richtige aussage. nur für welches system?

melden
NO-PERFEKT
ehemaliges Mitglied


   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:44

JA gute Frage???? um uns alle noch mehr auszusaugen

WAS für ein System, grübel wer weiss mehr!!!!!!!!

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:51

@Smithonian

Ich kenne deine Seiten nicht und meine Quelle habe ich schon genannt.

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 16:54

@Branntwein

Danke für das Originalzitat. Ich kannte nur das deutsche Zitat.

melden
NO-PERFEKT
ehemaliges Mitglied


   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 17:10

@ Brandweiner

gibts die auch auf Deutsch, leider trotz Schule kann ich kein English, würde lange dauern bis ich das übersetzt habe

gruss

@ Smithonian

natürlich gehört das dazu, oder sollen wir alles nur schlucken nud JA JA JA sagen, die zeiten sollten vorbei sein das uns die Regierungen verarschen

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 18:08

Demokratie bedeutet nicht, dass alles, was du richtig findest, auch gemacht wird.

In diesem Thread geht es nicht um mich.

Und noch mal für euch

Berlusconis Macht ist in keinster weise gebrochen nur weil er ein Abstruses Amt abgegeben hat.

melden
Goneril
ehemaliges Mitglied


   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 18:17

Da ist was dran, er hat immer noch fast die gesamte Medienlandschaft unter seiner Fuchtel. Er kann also Meinungsmache in großem Stil betreiben.

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 19:43

Spekulation: EFSF soll seine eigenen Papiere gekauft haben

Einen britischen Zeitungsbericht zufolge soll der Rettungsschirm EFSF mehrere für 100 Millionen Euro Anleihen an sich selbst gekauft haben – weil diese niemand am Markt haben wollte.

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/11/31861/

melden
   

Danke, ihr Finanzmärkte!

13.11.2011 um 22:56

@individualist

Da haben wir genau das was Colin Crouch in "Postdemokratie" beschrieb ;)



melden

Seite 4 von 5 12345

86.408 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.099 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden