Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Dialog über Deutschland - Blamage? RSS

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, BRD, Angela Merkel, Dialog, Über, Bundesregirung, Dialog-ueber-deutschland

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 5 12345
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

18.02.2012 um 23:49



Natan schrieb:
Was den Islam betrifft, will man die Bevölkerung möglichst mundtot machen, zumindest
in den "seriösen" Medien.

Wie gesagt, ich verspüre davon nichts. Zeig es mir, inwiefern die Bevölkerung mundtot gemacht werden soll.

Natan schrieb:
dann kommt gleich die berühmte Mundtot-Nazikeule!

Die kommt eher von Friedmann. Aber komisch, ich kenne das von den Zionisten, die immer sofort mit ihrer Antisemistismus-Keule kamen. Mittlerweile ist es auch nicht mehr so wie früher, da man wohl gemerkt hat, dass dieser Joker nicht mehr funktioniert.

Abgesehen davon kommt die Mundtot-Nazikeule nicht von den Medien. Kritik am Islam wird nicht in die rechte Ecke geschoben.

Nur bei vielen Menschen merkt man auch, was dieser mit seiner Kritik eigentlich beabsichtigt.
Meistens sitzen diese in ihrer klischeehaften Denkweise fest, in der die Migranten aus muslimischen Ländern sowieso immer nur die schlechtesten sind, obwohl andere Migranten nicht wirklich besser, manchmal sogar schlimmer sind. Dazu lehnen sie alles am Islam ab, und beurteilen die muslimsiche Geschichte nur schlecht. Dabei unterstützen sie so gut wie alles, was antimuslimsich in seiner Handlung ist. Und dazu werden die muslimischen Länder auch noch so behandelt, als ob sie den Antisemitismus erfunden hätten, ihn 2000 Jahre lang ausgelebt hätten, und verantwortlich am Holocaust wären.

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

18.02.2012 um 23:53

al-mekka schrieb:
Nur bei vielen Menschen merkt man auch, was dieser mit seiner Kritik eigentlich beabsichtigt.
Meistens sitzen diese in ihrer klischeehaften Denkweise fest, in der die Migranten aus muslimischen Ländern sowieso immer nur die schlechtesten sind, obwohl andere Migranten nicht wirklich besser, manchmal sogar schlimmer sind. Dazu lehnen sie alles am Islam ab, und beurteilen die muslimsiche Geschichte nur schlecht. Dabei unterstützen sie so gut wie alles, was antimuslimsich in seiner Handlung ist. Und dazu werden die muslimischen Länder auch noch so behandelt, als ob sie den Antisemitismus erfunden hätten, ihn 2000 Jahre lang ausgelebt hätten, und verantwortlich am Holocaust wären.

Friedman? Hauptsache erstmal gegen Ju äh "Zionisten" schießen...

Und hier haben wir Sie! Das ist sie wieder, die berühmte Nazikeule!

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 00:00

Nö, was ist daran eine Nazikeule?
Ich habe dir erklärt, dass Kritik nichts mit rechter Politik zu tun hat.

Aber du kannst nun mal nicht verleugnen, dass Friedmann die Nazikeule benutzt.
Scheiße, dass die Ju äh Zionisten, für die du dich so sehr einsetzt, selbst Gebrauch von dieser Keule machen. :)

Btw, an richtiger Kritik ist nichts einzuwenden. Nur sollte es nicht sein, dass man emotional geladene antiislamische Haltung und die komplette Ablehnung von allem als Kritik bezeichnet.


Aber du kannst mir ja sicherlich erklären, inwiefern die Muslime 2000 Jahre lang antisemitisch waren.

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 00:09

Nö, was ist daran eine Nazikeule?

Scheiße, dass die Ju äh Zionisten, für die du dich so sehr einsetzt, selbst Gebrauch von dieser Keule machen. :)

Also das ist ja jetzt die Härte!

al-mekka schrieb:
Btw, an richtiger Kritik ist nichts einzuwenden. Nur sollte es nicht sein, dass man emotional geladene antiislamische Haltung und die komplette Ablehnung von allem als Kritik bezeichnet.

Aber du kannst mir ja sicherlich erklären, inwiefern die Muslime 2000 Jahre lang antisemitisch waren.

Noch eine Unterstellung!
Aber wenn ich mir den Usernamen anschaue, dann habe ich auch nichts anderes erwartet.
Wieder nur eine weitere Bestätigung, dass man mit bestimmten Personengruppen einfach nicht diskutieren kann. :-S

PS: Eigentlich hätte man deinen Schwachsinn melden müssen, aber ich lasse es damit es jeder sieht!!!

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 00:15

@Natan
Islamkritik ist doch erlaubt. Das dumme ist nur das bei diesen sogenannten Islamkritiker nichts vernünftiges raus kommt. Da gibt es dann irgendwelche Idioten die irgendwelche Videos mit schlimmen Videos ins Netz senden und dann behaupten dass diese Islamhasser recht hätten.

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 00:18

individualist schrieb:
@Natan
Islamkritik ist doch erlaubt. Das dumme ist nur das bei diesen sogenannten Islamkritiker nichts vernünftiges raus kommt. Da gibt es dann irgendwelche Idioten die irgendwelche Videos mit schlimmen Videos ins Netz senden und dann behaupten dass diese Islamhasser recht hätten.

Und von der Gegenseite kommt doch auch immer nur der selbe Schwachsinn, so wie man bei dem User über mir gut sehen kann. Nichts als Nazikeulen, Zionistengeschwafel und Unterstellungen!

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 00:21

@Natan
Du fühlst dich doch nicht angesprochen oder?

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 00:23

individualist schrieb:

@Natan
Du fühlst dich doch nicht angesprochen oder?

Nein, sowieso nicht.
Weißt du, ich versuche eher so objektiv wie möglich zu bleiben.

Nur ein wenig enttäuscht davon, dass von diesem User das gleiche kommt, was man
immer hört! Diskussion beendet.

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 00:24

Natan schrieb:
Aber wenn ich mir den Usernamen anschaue, dann habe ich auch nichts anderes erwartet.
Wieder nur eine weitere Bestätigung, dass man mit bestimmten Personengruppen einfach nicht diskutieren kann. :-S

Sicher, man kann mit uns einfach nicht diskutieren.

Und nochmals, ich unterstelle dir nichts. Aber erkläre mir doch, was daran eine Nazikeule ist. Es gibt nun mal Leute in diesem Land, die ausnahmslos alles muslimische ablehnen. Dazu wird getan, als ob Muslime den Holocaust angestiftet hätten.

Es geht um das Weltbild von wenigen Menschen in diesem Land, die den Islam als die absolute antisemtische grüne Pest ansehen, die Europa unterwandern möchte. Da muss man halt unterscheiden was Kritik ist und was nicht.


Aber um zum eigentlichen Thema zurückzukommen. Was erwartest du, wie die Medien über den Islam berichten, oder wie der Staat mit ihr umgehen soll?

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 01:07

al-mekka schrieb:
Aber um zum eigentlichen Thema zurückzukommen. Was erwartest du, wie die Medien über den Islam berichten, oder wie der Staat mit ihr umgehen soll?
Tschuldigung, aber "das eigentliche Thema" ist nicht, wie die Presse über den Islam berichtet. Das eigentliche Thema ist die geringe geistige Flughöhe der Themen, die auf der Bundes-Seite vorgeschlagen werden.

Zur aktuellen Zwischendiskussion werfe ich mal ein: grundsätzlich ist es mir egal, ob jemand seine spirituelle Ausrichtung im Islam oder im Christentum hat. Beides sind nur geistige Krücken, auf die man sich (m.E.) nicht versteifen sollte. (Und Hardcore-Vertreter bereiten mir starkes Unbehagen, ganz gleich von welcher Seite.)
Das, was wirklich IST, liegt weit jenseits dessen, was von der einen oder der anderen Ideologie vermittelt wird.

Ich hab' da immer das Bild von zwei Kindern im Sandkasten, die sich bitterlich darüber streiten, wer die besseren Sandkuchen backen kann.

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:07

@Natan

Gegen eine differenzierte Debatte hat niemand etwas,aber was hier unter offener Diskussion verstanden und gefordert wird, ist die Anerkennung von Vorurteilen und Verallgemeinerungen als Basis für die Diskussion. Man ist gar nicht an einer ergebnisoffenen Debatte interessiert (wobei das eh eine Debatte ohne Ergebnis sein wird) sondern daran, möglichst offen Scheiße über in Deutschland lebende Muslime ausschütten zu können.

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:12

Obrien schrieb:
@Natan

Gegen eine differenzierte Debatte hat niemand etwas,aber was hier unter offener Diskussion verstanden und gefordert wird, ist die Anerkennung von Vorurteilen und Verallgemeinerungen als Basis für die Diskussion. Man ist gar nicht an einer ergebnisoffenen Debatte interessiert (wobei das eh eine Debatte ohne Ergebnis sein wird) sondern daran, möglichst offen Scheiße über in Deutschland lebende Muslime ausschütten zu können.
Ist das denn aber nicht auch ein Vorurteil und Verallgemeinerung.
Meistens schlagen sich Gegenargumentationen selber mit den eigenen Mitteln!

Die Leute sind es einfach Leid einen Maulkorb aufgesetzt zu bekommen!
Und wenn selbst gemäßigte Leute darüber schimpfen, dann muss daran schon etwas Wahres dran sein.

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:15

@Natan

Nein,dazu muss man sich nur durchlesen,was der Großteil der Leute dort so schreibt.^^
Denn eine differenzierte Debatte findet statt und die Medien berichten auch über den Islam, aber das geht manchen wohl nicht weit genug^^

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:16

Obrien schrieb:
Denn eine differenzierte Debatte findet statt und die Medien berichten auch über den Islam, aber das geht manchen wohl nicht weit genug^^

Okay es wird berichtet, aber fast durchweg "gezwungen" positiv!
Dazu die ständigen Forderungen und Beschwerden der Moslems.

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:18

Wie gesagt, eigentlich müsste man Moslems auffordern die Kopftücher abzulegen!
Zumindest sollte damit niemand Lehren.

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:19

@Natan

Gezwungen positiv? Genau dieser Unsinn wird auf Seiten wie PI kolportiert nur hat das mit der Realität nichts zu tun.

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:29

@Natan
Ich verstehe das nicht ganz mit dem Maulkorb, wenn jemand den Islam kritisiert. Den bekommt doch keiner, die Seite PI News wird nicht blockiert wo jeder nach Herzenslust gegen Türken und Muslime hetzen darf. Und Sarrazin macht immer noch einen guten Umsatz mit seinem Buch wo er seine rassistischen Thesen vertritt.

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:31

Obrien schrieb:
@Natan

Gezwungen positiv? Genau dieser Unsinn wird auf Seiten wie PI kolportiert nur hat das mit der Realität nichts zu tun.

Also Ihr macht gerade so als wäre PI das alleinige Medium des Bösen. Die Leuten haben Augen im Kopf und sind nicht so dumm wie so mancher Politiker denkt. (Wulff)

Im Forum von Spiegel Online, werden Themeneröffnungen über den Islam und Moslems entweder erst gar nicht zugelassen oder nach ein paar Seiten gesperrt. Und das obwohl dort routinemäßig die Beiträge vorher überprüft werden. Nein selbst die Beiträge die durchkommen sind denen zu Islamkritisch.

Bloß keine Kriitk. Dafür braucht man dann einen Maulkorb.
Und wenn ich gegen Salafisten bin, bin ich noch Rechts und wenn ich kein 60m Minarett haben will und kein Muezzinruf aus dem Lautsprecher, dann bin ich ein rechter Staatsfeind.

Im eigenen Land werden wir mittlerweile beschimpft!

Warum? Weil der Islam keine Kritik erlaubt!

Aber das wird nicht klappen und das ist auch der falsche Weg, Meinungen zu "verschleiern".

@individualist Siehe mein Post von 2.12 Uhr und lese die ersten beiden Sätze.

melden
Natan
ehemaliges Mitglied


   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:34

Ich glaube das französiche Juden die rechtsgerichtete Front National wählen sagt alles.

melden
   

Dialog über Deutschland - Blamage?

19.02.2012 um 02:35

@Natan
Du hast behauptet, dass die Leute es Leid sind einen Maulkorb zu bekommen
Nur haben die keinen Maulkorb oder wo siehst du dass denen das Sprechen verhindert wird?
Erkläre mir mal wo der Maulkorb sein soll?



melden

Seite 3 von 5 12345

86.434 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Komische Steuern 22 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden