Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Fragen zum Christentum RSS

222 Beiträge, Schlüsselwörter: Fragen Zum Christentum

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 1212311 ... 12
matazi
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 13:44



Ich habe lange in der Suchfunktion gewühlt, jedoch keinen solchen Thread gefunden.Das ist kein Konter gegen den Thread "Fragen über den Islam"! ;)Ich denke nur, dass viele einige Fragen an das Christentum haben. Ich fang' mal an: Wurde das Alte Testament mit dem Neuen fortgesetzt oder wurden die Bücher "erneuert"?

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 13:49

@Matazi

Also soviel ich weiß wurde das Neue Testament durch die Geburt Jesus oder dem Tod Jesus eingeführt....

Wie genau sich die Bibel entwickelt hatte müsstest du schon einen Theologen fragen der kann dir sicher weiterhelfen!

melden
xxmysteryxx
ehemaliges Mitglied


   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 13:50

Fortgesetzt?
Meine Lehererin hat mal was gesagt das das alte Testament von Gott handelt und das neue von Jesus...???!!!
Also wohl doch fortgrsetzt..oder?

melden
matazi
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 13:51

Danke erstmal. Ich warte zuerst noch, ob jemand die Antwort darauf weiss, dann such ich einen Theologen. ;)

Friede sei mit dir.

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:03

Die gesamte Bibel lässt sich in Bünde unterteilen, die Gott mit den Menschen schließt. Da wäre der Bund dirket nach der Schöpfung, der mit dem Sündenfall gebrochen wird zu nennen, der Bund Gottes mit den Israeliten auf dem Berg Sinai (10 Gebote) und einige mehr. Der Opfertod Jesu für unsere Schuld bildet den Beginn eines neuen Bundes, der bis heute anhält. Die Untereteilung geht darauf zurück, dass dieser neue Bund recht grundlegende Änderungen beinhaltet: Die Sünde die damals mit Adam in die Welt kam wird durch Jesus praktisch gebannt. Der Sündenfall sowie der Sühnetod sind die einschneidenden Momente der Menschheitsgeschichte. Daraus definiert sich die klare Unterscheidung. Der Hauptunterschied liegt also nicht in der Lehre, die Jesus übrigends nicht komplett refreshen (klasse Wort, oder?) will, sondern in der Zugänglichkeit zu Gott (ihr erinnert euch: bei Jesu Tod zerreißt der Vorhang, der das Allerheiligste vom Rest vom Tempel trennt.)

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:12



Hab da auch mal ne frage: hab gehört das priester früher schon heiraten konnten (jetzt ja bekanntlich nicht mehr) war das gelogen oder wurde das eheverbot wirklich erst nach einer bestimmten zeit einführt?!?

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:14

Wikipedia: Zölibat


"Der Begriff wird insbesondere innerhalb der römisch-katholischen Kirche verwendet. Dort ist der Zölibat vor der Weihe zum Diakon durch den Canon 277 des kirchlichen Gesetzbuchs Codex Iuris Canonici vorgeschrieben."

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:16



thx :o)

melden
matazi
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:19

Darf man laut Bibel Tatoos tragen? Komische Frage, ich weiss! :D

melden
xxmysteryxx
ehemaliges Mitglied


   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:21

Ja Tatoos von Maria Jesus und Tokio Hotel.

melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied


   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:30

Niveau? Kannst du mich hören, Niveau? Niveau... ? NIVEAU?!

melden
xxmysteryxx
ehemaliges Mitglied


   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:33

Is gerade gegangen als ich gekommen bin tut leid Gladi haste gerade verpasst.

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 14:35

In der Bibel wird nichts zu tatoos gesagt. Vielleicht deswegen weil die Technik dort damals noch nicht praktiziert wurde ;)

melden
matazi
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 15:16

Na ja, wir Moslems dürfen keine haben, weil wir unseren Körper lieben, wie Allah ihn uns geschenkt hat.

melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied


   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 15:19

Was ist mit z.B. Amputationen? Sind die dann erlaubt?

melden
matazi
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 15:24

Noch etwas, ich hab' gelesen, dass Kreuzritter sich "tätowieren" liessen.

Also damit meint man wohl nicht die "Tätowierung", wie wir sie heut zu Tage kennen, sondern mit Messerschnitten etc.

Mehr weiss ich nicht. ;)

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 15:33

Link: www.kath.ch (extern)

So, ich hab hier was zum Thema gefunden...
Im AT steht folgendes:
Und einen Einschnitt wegen eines Toten sollt ihr an eurem Fleisch nicht machen; und geätzte Schrift sollt ihr an euch nicht machen. Ich bin der HERR. (Lev. 19,28)
In der Geschichte der Christen wurden Tattoos immer wieder verwendet. Auch die Kreuzritter ließen sich tätowieren, trotzdem wurden Tattoos durch einen Papst als heidnischer Brauch verbannt.

Hier ein Link zum Thema --->

melden
matazi
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 16:36

Das ist die Seite, auf welcher ich das gelesen habe. ;)

Noch eine Frage, hat Jesus in der Bibel behauptet, Gott zu sein?

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 17:07

@Matazi

Jesus = Gottes Sohn

jedoch behauptet jesus: Ich und der Vater sind eins --> Dreieinigkeit

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 17:09

Nein,er behauptete immer wieder nur das er Gottes Sohn sei...dann haben ihn ja die Römer ans Kreuz geschlagen.
In einigen Textstellen betet er ja auch offen zu Gott,da kann er ihn ja wohl kaum selbst verkörpern (Oder der war richtig arrogant :-P )

Shiido

melden
   

Fragen zum Christentum

16.01.2008 um 17:17

@shido

genau genommen waren nicht die römer die jesus unbedingt ans kreuzschlagen wollten

sondern es waren hauptsächlich die hohen priester die damals die macht ansprüche hatten

und zum anderen war es das volk das schrie greuzigt ihn

für die römer war er eigentlich unschuldig nur auf ausdrüklichen wunsch der prister und des volkes wurde er hingerichtet und ermordet



melden

Seite 1 von 1212311 ... 12

87.835 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gott via SMS - oder: Die Kirche auf Bierdeckeln11 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden