Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Stierkampf: Pro oder Contra? RSS

1.532 Beiträge, Schlüsselwörter: Stierkampf

zur Rubrik (Natur)AntwortenBeobachten18 BilderSuchenInfos

Gurkenhannes
Diskussionsleiter Profil von Gurkenhannes
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   Stierkampf: Pro oder Contra? 23.03.2010 um 14:12



Bitte mit Begründung!

melden

Pro
103 Stimmen (10%)
Contra
973 Stimmen (90%)

Seite 1 von 771231151 ... 77
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 14:17

auch contra.
Diese tiere sollte man nicht töten.

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 14:34

müsste man sich ma mit dem thema näher beschäftigen.. einfaches "oh nein, diese armen tiere.. *wäng *wäng" bringts irgendwie nich..

in manchen ländern sind kühe heilig, wo anders werden sie gefressen, wir können uns nicht vorstellen hunde und katzen zu essen, in andren ländern werden die viecher geritten, dann der ganze pferdesport der sogar olympisch ist, bin ich auch nich wirklich fan von usw usf etc pp

ja manche tiere habens halt schwerer als andere.. weil sie endweder nich so knuffig aussehen oder nich zum reiten geeignet sind oder einfach im weg sind oder oder oder

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:06

Da es eine einseitige und blutige Angelegenheit, bei der der Stier nur eine quasi nichtvorhandene Aussenseiterrolle hat und NIE gewinnt!!

Gehört verboten!!

melden
ToroLoco
ehemaliges Mitglied


   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:26

Jetzt muss ich böser halbspanier hier die Pro-Seite einnehmen. Wer von denen die Contra schreien haben denn schon mal nen Stierkampf gesehn?

Auf der einen Seite kann ich die Leute verstehn die sagen die armen Tiere usw. Auf der anderen Seite is das Ziel den Stier sauber und schnell zu töten. Schafft der Torrero das nich wird er auch nich belohnt. Jedesmal wenn ich in Spanien bin schau ich mir einen Stierkampf an die Stimmung und die Atmosphäre dort ist einmalig. Ich kann durchaus verstehn wenn manche das nich verstehn aber son Stier hat ein verdammt gutes Leben mit Sicherheit ein besseres als jedes Steak beim Metzger. Und vor allem auch ein längeres.

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:34

Nun ,das klingt fuer mich gerade,als ob man den Torrero bemitleiden muesste,wenn er nicht belohnt wird ,sprich, es nicht schafft,den Stier schnell und sauber zu töten.
Man muss vielleicht spanischer Herkunft sein,um das ganze besser nachvollziehen zu können.
Fuer mich ist es widerlich und vorallem etwas,das nicht sein muss.Tradition hin oder her.
Aber wer drauf steht...bitte....
Gute Stimmung kriegste auch im Fußballstadion..

melden
ToroLoco
ehemaliges Mitglied


   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:38

Ich bin oft im Fußballstadion und das is aber was anderes. Und Bemitleiden muss man ihn natürlich nich ich wollt dmit nur sagen, dass es nich Ziel ist den Stier auf besonders grausame Art und weiße zu töten. Wenn man sich auskennt hat es was von Tanzen. Es is ne Art Kust.

Und wie bereits gesagt wer das verurteilt sollte auch kein Fleisch essen. Der müsste auch was gegen Angeln haben und so Beispiele gibts noch zu Hauf.

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:43

ja aber andere länder andere sitten..

das es nicht verboten ist muss ja nen grund haben, genauso wie halt eben in manchen ländern kühe heilig sind..

wenn sonne hindukuh auf der straße steht und due mit auto vorbei willst und hupst und weiß der geier, sie anschreist, anstubst, machst du dich noch strafbar

ich bin nicht unbedingt befürworter, aber ich lehne mich nich soweit aus dem fenster anderen ländern, anderen kulturen vorzuschreiben was sie richtig oder falsch machen, ich habe nicht abgestimmt und werde nicht abstimmen

was ist denn richtig? was ist denn falsch?.. wäre man in einem anderen land aufgewachsen, würde man auf der linken straßenseite fahren oder hunde essen oder eben bei stierkämpfen als zuschauer dabei sein

immer die armen tiere, die armen tiere..

ich könnte mir gut vorstellen das es den stieren - bis halt der finale kampf in seinem leben stattfindet - besser geht als so manchem pferd im reitsport, die eins vor die knie geknüppelt bekommen wenn sie nicht hoch genug springen!

bin schon kurz davor für pro zu stimmen

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:50

ehrlich gesagt tut mir kein torrero leid, wenn der stier ihn mal auf die hörner nimmt... das mag vielleicht alles brauch und sitte sein, berufe, etc. aber ich denke sogar metzger haben gelernt, tiere schneller und nicht so qualvoll zu töten wie noch vor 100 jahren... am stierkampf hat sich da aber meiner meinung nach nichts geändert... und der stier ist der, der einem leid tun müßte...

wenn dann die spieße in den nacken gepiekst/gebohrt werden,... tut das dem stier etwa nicht weh? dann ist er irgendwann fix und alle und der torrero killt ihn vielleicht schnell...

...vielleicht...

angeln ist sehr ähnlich, nur vieeeel kleiner... da hat der fisch auch keine chance... davon abgesehn versteh ich auch keine angler^^

...nene... das bekommt man aber auch nicht aus den spaniern heraus...
... würden sie das thema nicht so hoch preisen und in den medien zeigen, wär es aber sicherlich nicht so ein riesen thema...

gegenseite der medallie: in anderen ländern werden tiere den göttern geopfert... auch teilweise auf brutale weise.. aber das kommt nicht sooo extrem in die medien... ist aber auch nix anderes...

kurz zusammengefasst: ich bin gegen stierkampf, aber ich bin der meinung, dass man daran nix ändern kann. sonst müßte man die komplette menschheit umpolen...

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:55

@canpornpoppy
Dir ist aber auch klar,dass nicht jeder Spanier Stierkampf toleriert und gut,oder?
Man muss es also nicht zwangsläufig toll finden.Ob als Spanier oder Ausländer...
Ich bin nicht fuer's Verbieten,nur muss ich mir persönlich sowas nicht geben.Und genau darum geht es hier doch...
Du willst hier fuer Pro stimmen und machst gleichzeitig auf gequälte Pferde im Reitsport aufmerksam? lol

melden
Thermometer
versteckt


   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:56

@shi
also ein Gleichgewicht der Kräfte ist ja wohl definitivnicht gegeben!!!
Es ist im Grunde nur Show würde ich sagen.

also ich finds eigentlich sogar witzig wenn der Stier den Torrero über die Weichteile hopps nimmt, :)
Der Stier hat zwar nix davon aber: Rache ist Blutwurst :D ( Oo )

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:59

:D wollte es so nicht ausdrücken aber es gibt die allerbesten videos in youtube^^ die die ich original gesehen hab waren leider nur zum nachteil des stiers, die hose des torrero blieb heil :(

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 15:59

@Gallison

ich sagte das man sich mit dem thema genauer beschäftigen sollte, das mit den pferden ist nur ein beispiel

wer weiß den groß wie es hinter den kulissen ausschaut?

auf der einen seite steht der stierkampf und wie sieht das leben des stiers aus? auf der anderen seite steht beispielsweise das pferd aus dem reitsport, was lustig und agil über ein paar hindernisse springt und wie schaut das leben des pferdes aus?

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:02

@canpornpoppy
Ich gebe Dir ja vollkommen Recht,was den Pferdesport angeht.
Nur finde ich,dass Deine Aussage,hier fuer Pro stimmen zu wollen und gleichzeitig auf gequälte Tiere aufmerksam zu machen,nicht zusammenpasst.

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:07

canpornpoppy schrieb:
ich bin nicht unbedingt befürworter, aber ich lehne mich nich soweit aus dem fenster anderen ländern, anderen kulturen vorzuschreiben was sie richtig oder falsch machen, ich habe nicht abgestimmt und werde nicht abstimmen
@canpornpoppy
@Gallison

ich glaube nicht das man raccoons aussage als pro-stimme werten kann. er/sie enthält sich.... sonst nichts....

melden
wasserbrenne
versteckt


   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:10

Widerliches Gemetzel. Bedient nur die niedrigsten Instinkte und hat mit Kunst oder Sport nix zu tun.

melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied


   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:11

Der Stierkampf ist cool und sollte beibehalten werden.

Sind ja bloss nur Tiere...

melden
ToroLoco
ehemaliges Mitglied


   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:13

Naja es kommen auch Pferde im Stierkampf vor. Die haben zwar nen Schutz an aber ich kann mir nich vorstellen, dass es angenehm is. Ich kann auch jeden verstehn der sagt, dass is nix für mich. Nur find ichs nich in Ordnung wenn man auf Moralapostel macht und mit dem Finger drauf zeigt. Es gibt mit Sicherheit hunderte von Dingen die Tieren angetan werden die grausamer sind wie Stierkämpfe.

Und ein Metzger mag human töten. Aber ich wäre lieber ein Stier der dann in der Stierkapfarene geschlachtet wird als ein Rind das vom Metzger getötet wird. Ich leb dann bestimmt 3 - 4 Jahre länger. Ich krieg die schnukeligsten Kühe zum züchten. Ich krieg viel viel besseres Futter und hab einiges mehr an Freilauf.

melden
ToroLoco
ehemaliges Mitglied


   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:14

@wasserbrenne

Das stimmt einfach nich.

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:20

Als ich einmal in Spanien war, hab ich mir auch ein Stierkampf angesehen, war irgendwie toll. Die haben da dann immer die Ohren von dem toten Stier abgeschnitten, und ins Publikum gewurfen, wollte auch ein Ohr fangen ah leider, saß ich dafür zu weit hinten.

Naja ich bin eigentl. auch für Pro, weil das Tradition in Spanien ist, das gehört halt zu Spanien.

melden
   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:22

Eindeutig Contra
¨
Ob Tradition oder nicht, ich bin gegen jegliche Tierquälerei.

melden
Gurkenhannes
Diskussionsleiter
Profil von Gurkenhannes
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Stierkampf: Pro oder Contra?

23.03.2010 um 16:27



Ich bin nur deswegen Contra, weil ich finde, dass der Kampf ungerecht ist. Der Stier hat einfach keine Chance den Kampf zu gewinnen. Er wird immer sterben. Der Stier müsste auch irgendwie gewinnen können und als Belohnung auf Lebenszeit bei bester Behandlung auf ner Weide leben dürfen.

melden

Seite 1 von 771231151 ... 77

89.538 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Wilde Raben zähmen, ist das möglich?46 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden