Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wollten sie uns etwas mitteilen? RSS

253 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufosichtungen Frühzeit

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten47 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 13 12345 ... 13
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:47



@Ayashi
zumindest eine tatsache gibts.. es gibt genau das bild nur verschieden gezeichnet...
hab da ne gute seite gefunden leider auf französisch

http://images.google.ch/imgres?imgurl=http://sprezzatura.it/Arte/Decani_Crucifixion.jpg&imgrefurl=http://sprezzatura.it/Arte/Arte_UFO_2_fr.htm&usg=__LRttwVJlI_55ShBh6WjJxYCV6bE=&h=202&w=377&sz=15&hl=de&start=2&um=1&tbnid=cauhoOWGAeY1aM:&tbnh=65&tbnw=122&prev=/images%3Fq%3DDecani%2Bufo%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:49

[IMGhttp://sprezzatura.it/Arte/Crocifiss_Lorsch.jpg[/IMG]

zB das hier das gleiche bild nur halt anders interpretiert

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:49

Das Bild aus Höhle "Pech Merle" finde ich da wesentlich interessanter.
Was soll das darstellen? Steinzeitfresbee?
Bestimmt ist es ein Opferstein oder der Maisgott ;)

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:49

Crocifiss Lorsch

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:50

hier stellt sich die frage welches bild ist älter?

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:51

@Koman
Dann solltest Du mal weiter googeln :D z.B. nach Karyl-Evans.
Ich habs gerade übeprüft - die Auflösung der Story findet man in 30 Sekunden :-)

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:52

@dr_freezy
Ja, auch hier Sonne- und Mond-Motiv. Eben typisch für die Keruzigung.

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:53

@FrankD
ich stimme dir zu nur welches bild was zuerst da... ich denke das muss man zuerst herausfinden-- villeicht war das ursprungsbild ganz anders wurde aber immer wieder verändert

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 01:01

Nein, die Sonnenfinsternis-Thematik existiert seit den frühesten Kreuzigungsszenen. Ist bei den Kreuzigungsbeschreibungen in der Bibel ja auch eine der herausragenden Szenen. Und viele Wissenschaftler haben ja auch versucht, den Todestag anhand von Sonnenfinsternissen festzulegen.
Daher wird bei einer Kreuzigungszene garantiert kein Luftkampf von UFOs gezeigt, sondern eben genau diese Szene. in verschiedensten Variationen.
Und in Desani sind beide "Schiffe" eben durch Symbole als Sonne und Mond gekennzeichnet....
Und wie gesagt, damals war man der Meinung, dass die gestirne durch Engel bewegt werden. Laut dem aristoteleschen Weltbild brauchte jede Bewegung eine Kraft, also schoben die Engel eben die Gestirne.

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 01:02

@dr_freezy

ne echt gute seite.
danke

aber wenn du dir die verschieden bilder mal ansiehst.
dann bestätigt das meine version.
überhaubt,da diese (flug)objekte nicht wie FrankD meint
einer den anderen einholt,sondern sogar in die entgegengesetzte richtung fliegen.

bei manchen wiederum kommt es mir so vor,
alls wolle man da eine abändernung in richtung,GUT und BÖSE machen.


so wie das,was du hier gepostet hast.
ich mein ich kenn mich nicht wirklich aus mit solchen malereien.
aber am wenigsten ist für mich die sonne mond erklärung plausibel-

und das sag ich nu nicht,um jemanden zu ärgern.
sondern genau so hatte ich mir diesen thread vorgestellt.
gemeinsam nach erklärungen suchen.und nicht immer nur
bestehende herzunehmen.

lg
Koman

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 07:32

ich mein ich kenn mich nicht wirklich aus mit solchen malereien.

Und das ist oft das Problem. Der Ufo-Gläubige von heute sieht sofort ein Ufo.
Aber oft ist das einfach falsch interpretiert.

Es wäre nicht schlecht sich erst mal die Hintergründe zu dem Bild anzusehen. Information über die Kultur des Künstlers und zum Alter des Bildes zu suchen. Oft wird dann ganz schnell klar was sich die Leute dabei gedacht haben und oft sind es keine Aliens.

Ich geb zu dass viele Bilder schon stark an die heutigen Ufos erinnern und es gibt einige Berichte die vermuten lassen dass das Ufo-Phänomen nicht erst seit 100 Jahren besteht.

Aber man weiß es eben nicht sicher ob Aliens dahinter stecken. Es gibt immer noch zig andere, meist plausiblere, Möglichkeiten.

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 08:26

allso warum ich der überzeugung bin,das es sich um raumschiffe handelt
ist eher der grund,das das kreuz wie ein kreuz aussieht.
jesus wie ein jesus*g*die menschen wie menschen.
engel wie engel.

die sonne und der mond wie raumschiffe?

die haben immer die sonne und den mond gesehen.
aber das sieht nach allen aus aber nichtmal im entferntesten,wie eine sonne
oder ein mond.aber egal,auch wenn sie das damit gemeint haben,
wie kommen sie auf GENAU DIESE FORM?

weisste ich würd es ja glauben,wenn sie einen auf ne sonne,und einen auf den mond setzen.aber erst die vorstellung das da eine kraft sein muss,und dann noch anzunehmen
das die sonne und der mond,so eine FORM haben...ne das glaube ich nicht

dazu kommt,wenn man genau hinsieht,ich habe noch FrankDs aussage im kopf:
die gestirne werden von engeln gelenkt...
wiso haben die dann keine flügel?
oder sind die gestirnfahrenden engel mit abnehmbaren flügeln ausgerüstet?
(keine ironie)

es gibt halt schon einige fragen,die auch wirklich ineressant sind.
gerade damals gab es,diesen religionsfanatismus.

allso mussten die leute auch sehr aufpassen,was sie da zeichnen.
ich denke auf keinen fall das sich da ein ufo krieg abgespielt hat.
aber eine andeutung auf etwas,was nicht besser vermitelt werden konnte.

die leute was sich bilder ansehen,und versuchen zu deuten,haben ihr grundwissen
von jemanden der einer überzeugung nachgegangen ist.
die frage ist nur war es die richtige,oder war es seine richtige.

lg
Koman

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 08:46

Ok, offensichtlich gibt es noch nicht genug Widersprüche in der Story.

Dann hole ich mal den nächsten raus.

Bis jetzt wurde nochimmer kein Entstehungsdatum für das Bild mit Jesus und den UFOs genannt. Gehen wir jetzt mal davon aus dass es nicht von einem Zeitzeugen live bei der Kreuzigung gemalt wurde.

Sondern erst DANACH. Das heißt, der Maler stützt sich bei seiner Beschreibung auf, na, auf was?

Genau, die Kreuzigungsgeschichte.

Weiter: wenn alle anderen Bilder eine goldene Sonne und einen goldenen Mond haben, und auch dieses Bild eine goldene Sonne und einen goldenen Mond hat - warum sollte es dann keine Sonne und Mond darstellen?

Und wenn es etwas anderes darstellen sollte: woher hat denn dann der Maler die Beschreibung? Ein geheimes Evangelium der UFOs dass nur einem einzelnen Maler überliefert wurde?

@Koman

aber erst die vorstellung das da eine kraft sein muss,und dann noch anzunehmen
das die sonne und der mond,so eine FORM haben...ne das glaube ich nicht

Ja, wenn du das nicht glauben kannst darf das natürlich auch nicht sein ;)

Gab auch die Variante dass die Sonne nicht geschoben, sondern gezogen wurde. Und die Sterne nur Löcher in der himmlischen Sphere waren.

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 09:35

@Comguard2
ich weiss nicht was dein problem ist.
mehr alls das ich sage "ich glaube es nicht"kann ich nicht,ich sagte nie,es zu wissen.

und dazu:
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Weiter: wenn alle anderen Bilder eine goldene Sonne und einen goldenen Mond haben, und auch dieses Bild eine goldene Sonne und einen goldenen Mond hat - warum sollte es dann keine Sonne und Mond darstellen?
----------------------------------------------------------------------------------------------------

schau der apfel ist auch der apfel und wahrscheinlich immer der apfel bleiben!
aber warum?na weil irgendwann jemand gesagt hat,das dieser teil apfel heisst.
und das geht dann über jahrhunderte durch,und durch alle sprachen usw.
aber der apfel bleibt der apfel.hätte allerdings der erste gesagt,das es ein
fernseher ist,würden wir auch heute noch fernseher dazu sagen.

und so ist es bei den bildern,der erste malt ein bild,und hat seine eigene
vorstellung der deutung,gibt er sie nun weiter,ist der nächste auch davon angehaucht.

wird die erste person allerdings evtl getötet,und kann niemanden mehr erzählen
was er damit gemeint hat,wird nun die deutung einzug erhalten,
die der ERSTE verbreitet.

was ich halt immer komisch finde:Wenn ich frage warum die leute stonehange
machen konnten,mit all den sternen und den asteroidengürtel hör ich gleich:
na hör doch auf,die wussten das schon 3000v.ch
die hatten eine gute beobachtungsgabe usw.

aber geht es dann um zeichnungen und bilder,wussten sie nichts mehr?
oder nehmen an,das die sonne oder der mond gschoben oder gezogen werden?

melden
krishna
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 10:08

Also ich weis aus persönlihcer Erfahrung, dass da mehr dahinter steckt als man glauben mag. Die Vergangenheit birgt so viele Geheimnisse und natürlich auch intepretationen. Selbst heute ist das der Fall!

Viele bilder zeigen ein Phänomen das wir selbst heute noch sehen und mit der Kamera aufnehemen. Vieler dieser Phänomene haben irdischen Ursprung. Natürliche Phänomene ect

Andere wiederum haben ein nicht irdischen Ursprung und viele können ohne das nötige Wissen/Erfahrung diese Phänomene nur so weit erklären wie eben möglich.

Auf den Bildern der Vergangenheit sind vor allem Auren gekennzeichnet. Sie symbolisieren die Mentale/Geistliche Kraft dieser Personen und wollen damit die übersinnlichen Kräfte zum Ausdruck bringen.

Nur in einzelnen bilder sieht man das Phänomen UFO. Und viele enthalten dadurch eine versteckte Botschaft.



in Liebe Krishna

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 10:14

"Nur in einzelnen bilder sieht man das Phänomen UFO. Und viele enthalten dadurch eine versteckte Botschaft."

Die wäre? Das man auf einem Trip kreativer ist?

melden
krishna
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 10:21

@KiDnapKiller

Die eigene Vorstellung kann sich nichts vorstellen was es nicht gibt :) So viel dazu *g*

Ergo, sie könnten auf nem Trip gewesen sein, nur das heisst nicht das es nicht existiert.


in Liebe Kirshna

melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 11:01

kidnapkiller schrieb:
Die wäre? Das man auf einem Trip kreativer ist?

Stichwort "Mutterkorn"

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 21:01

@Koman
allso warum ich der überzeugung bin,das es sich um raumschiffe handelt
ist eher der grund,das das kreuz wie ein kreuz aussieht.
jesus wie ein jesus*g*die menschen wie menschen.
engel wie engel.

die sonne und der mond wie raumschiffe?

die haben immer die sonne und den mond gesehen.
aber das sieht nach allen aus aber nichtmal im entferntesten,wie eine sonne
oder ein mond.aber egal,auch wenn sie das damit gemeint haben,
wie kommen sie auf GENAU DIESE FORM?

weisste ich würd es ja glauben,wenn sie einen auf ne sonne,und einen auf den mond setzen.aber erst die vorstellung das da eine kraft sein muss,und dann noch anzunehmen
das die sonne und der mond,so eine FORM haben...ne das glaube ich nicht

dazu kommt,wenn man genau hinsieht,ich habe noch FrankDs aussage im kopf:
die gestirne werden von engeln gelenkt...
wiso haben die dann keine flügel?
oder sind die gestirnfahrenden engel mit abnehmbaren flügeln ausgerüstet?

gratuliere das sin berechtigte fragen @ frankD was sagst du dazu?

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

17.01.2009 um 17:06

Anhang: jeton_bouclier_2.jpg (45,2 KB)

hab noch was gutes gefunden

das sollten schilde auf den münzen sein*g*



melden

Seite 3 von 13 12345 ... 13

88.670 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Bewusstsein und Realität
Ist die Realität lediglich ein Film im Gehirn?
Ist die Realität lediglich ein Film im Gehirn?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden