Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Menschen als Zuchtvieh von Aliens RSS

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Aliens, Nahrung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 6 123456
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:43



@Alienpenis

Ohne den Thread ins affige zu ziehen.... aber ein Steak von einem -wenigstens- 20 jährigem Rind würde ich nicht wollen :D

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:46

@frischling
entschuldige wenn wir das alles etwas humorvoll sehen.

Und ..... NEIN ...ich denke nicht dass die Menschheit als "Zuchtvieh" von Aliens dient.

Dazu verschwinden zu wenige menschen wirklich spurlos.



melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:48

@Prof.nixblick

also, ich bevorzuge eigentlich fisch und huhn.
rinder sind nicht so meine sache...

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:49

@Alienpenis

Aber Hühner geben keine Milch.... :D

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:50

Die Aliens sind sehr genügsam... knapp 7 Milliarden Menschen im Gehege und der Zuwachs ist größer als die Abnahme :D

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:50

@Prof.nixblick

dazu sag ich nur "glockenpils"!

he he

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:52

@Alienpenis

Muss ich Dir drohen oder verrätst du mir freiwillig was ein "Glockenpils" sein soll....?

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:53

@Prof.nixblick

auf alle fälle keine millich.

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 13:58

Nun - ich würde gerne erfahren, ob der TE mehr Grundlage für so eine Annahme hat. Rein von meinem Verstand her würde ich es dem Reich der Phantasie zuordnen.


Grizzzly1000

melden
frischling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 14:01

@Grizzzly1000

hatte gestern den Film Skyline gesehen

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 14:05

@frischling
@Alienpenis

Wie ich es schon vermutete :D

Diskussion: Menschen als Zuchtvieh von Aliens (Beitrag von Prof.nixblick)

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 15:20

@Miss_Crusi

Sehr ökonomische Zucht :D

melden
aut0mat
ehemaliges Mitglied


   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 16:24

@Alienpenis
Glockenpils hört sich an wie Eichelkäse.

@frischling
Naja,vielleicht hast du nicht Unrecht.

Es würden auch schon Menschen gefunden denen ein Stück von der Backe oder gleich der Anus inklusive Anus-Rohr mit einer Präzision jenseits von Gut und Böse wegoperiert worden sind.So wie schon bei vielen Tieren die Leblos auf dem Feld gefunden wurden.

Besuch von Qualitätstestern?
Anus bei Aliens eine Delikatesse?

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 16:41

oher das Nivau sinkt hier aber bedrohlich, Vielleicht sollten wie Tiefbauingeneure dazu holen.

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 18:16

@aut0mat

aut0mat schrieb:
Glockenpils hört sich an wie Eichelkäse.

Pils - nicht Pilz.
da gibt es einen kleinen, aber feinen unterschied.

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 18:17

@frischling

Ich antworte als einer der wenigen hier ernsthaft da für viele User Allmy scheinbar nur als Plattform für ihre Witze benutzen.

Skyline versprach eine Menge Unterhaltung aber leider ging alles in der völlig wirren Story vollkommen unter. Nur das Ende war halbwegs interessant. Wir wurden auch nicht als Nahrung gehalten sondern benutzt um ihre Armeen weiter aufzustocken. Leider erfährt man absolut nichts über die Aliens deshalb kann man eh nur spekulieren aber jetzt erstmal zu deiner Frage.

Wie du sicherlich weisst wurde damals eine Footballmannschaft in den Anden nach einem Flugzeugabsturz dazu gezwungen Menschenfleisch zu essen damit sie überleben. Also ist Menschenfleisch zumindest für uns nicht giftig und liefert egnug Nährstoffe um zu überleben. Für Aliens hingegen könnte das aber der Fall sein. Wenn sie uns wirklich als Nahrung bräuchten hätten sie unseren Planeten schon längst erobert und uns in Laboren gezüchtet. Es wäre eher anzunehmen das Aliens bestimmte Nährstoffe oder Chemikalien von uns extrahieren. Vielleicht für Medikamente,Drogen,DNA Manipulation usw. Wir forschen ja auch auf vielen Gebieten also werden sie das wohl auch tun.

Wir gehen bei solchen Fragen immer von uns selber aus und das können wir eben nicht.

Wir nehmen einfach an das sie genau wie wir Kriege führen und Waffen produzieren um sich gegenseitig oder Andere auszulöschen. Wir nehmen auch einfach an das in ihrer Gesellschaft auch Drogen und andere Substanzen vorkommen die halluzigene Wirkungen erzeugen. Was ist wenn das nicht der Fall ist?

Noch wissen wir rein gar nichts offizielles über Aliens also sollten wir auch aufhören über ihre Lebensgewohnheiten,Essgewohnheiten,gesellschaftliche Strukturen usw. nachzudenken.

Wir wissen es einfach nicht aber alles ist möglich.

Ps: Mir ist kein Fall bekannt wo Menschen von Aliens verspeist wurden also mach dir keine Sorgen. :)



melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 18:21

@Thruthseeker

Thruthseeker schrieb:
Ich antworte als einer der wenigen hier ernsthaft da für viele User Allmy scheinbar nur als Plattform für ihre Witze benutzen.

sei froh, dass hier einige gute laune haben und sich nicht streiten!

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 18:23

@Thruthseeker

Thruthseeker schrieb:
Noch wissen wir rein gar nichts offizielles über Aliens also sollten wir auch aufhören über ihre Lebensgewohnheiten,Essgewohnheiten,gesellschaftliche Strukturen usw. nachzudenken.

sehe ich auch so.

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

28.02.2011 um 21:36

Hahaha, ja geil das alles zu lesen. Aber würde mich mal ernsthaft interessieren was wäre denn wenn? naja

@frischling
Und das gabs doch auch bei "Signs". Da kamen die Extraterrestrischen auch um uns zu "ernten"

Aber auch wenn ich es nicht für wahrscheinlich halte, kann man es denn mit sicherheit ausschließen? Wir wissen noch so wenig über all das was uns umgibt. Wir kennen ja nicht einmal unseren eigenen Planeten richtig xD

btw:@Thruthseeker
Und Skyline war doch ein guter Film, hat mich an Cloverfield erinnert. Es passiert etwas, aber keiner weiß was und warum. Man will nur überleben. Finde das realsitisch dargestellt

melden
   

Menschen als Zuchtvieh von Aliens

01.03.2011 um 10:41

Naja Skyline leidet wie alle Invasionfilman einem glaubwürdigen motiv

das wäre so als würden wir zu Fuß nach Australien reisen wollen nur um Känguruhs zu essen.

Im Überigen ist es Unlogisch das eine Lebensform auf Kohlenstoffverbindungen angewiesen ist die nur durch zufall sich Lichtjahre entfernt eventuelle bildet.
Und selbst dann wäre es Sinnvoller einfach eine Massentierhaltung aufzubauen.



melden

Seite 2 von 6 123456

88.807 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Was gehört zum Territorium der Erde?111 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden