Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Präventivschlag gegen den Iran?! RSS

36 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Irankrieg, Präventivschlag

zur Rubrik (Umfragen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Xoxxo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   Präventivschlag gegen den Iran?! 24.03.2010 um 19:54



Ein Kumpel von mir hat mir heute erzählt, dass er es "gut" fände, wenn die USA den Iran angreifen würde, weil die seiner Meinung nach sowieso über kurz oder lang einen Krieg oder andere aggressive Handlungen gegen den Westen beginnen würden.

Angeblich hat die Iranische Regierung ja diesen Winter damit angefangen Talibankämpfer und andere Anhänger von terroristischen Organisationen in ihrem Land auszubilden - wenn man den Zeugenaussagen von dort ausgebildeten Talibankämpfer glauben kann.

Also ich weiß ja nich so recht - ein Angriff auf den Iran wäre wohl der falsche Weg, dann doch lieber mit Diplomatie vorgehen oder versuchen eine Revolution im Iran auszulösen (wenn das überhaupt Möglich wäre).

Ich meine, so richtige Gründe gibt es für einen Angriff ja eig. noch nicht - zumindest gibt es noch keine offizielle Bestätigungen darüber, dass der Iran wirklich plant dem Westen aktiv Schaden zuzufügen.

Fändet ihr es gut wenn die USA und andere westliche Nationen einen Präventivschlag gegen den Iran ausführen?

melden

Ja, wir müssen dem Iran zuvor kommen bevor er größeren Schaden anrichten kann!
44 Stimmen (28%)
Nein, ein Angriff auf den Iran ist momentan ohne ausreichende Rechtfertigung!
53 Stimmen (34%)
Nein, aber ich wäre für Spionage- und Sabotageaktionen oder dergleichen um den Iran daran zu hindern Attacken gegen den Westen ausführen zu können!
27 Stimmen (17%)
Es gibt nur eine Antwort auf diese Frage: 42!
24 Stimmen (15%)
Alternative Antwort - ... (Bitte erläutern)
8 Stimmen (5%)

Seite 2 von 2 12
Xoxxo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Präventivschlag gegen den Iran?!

27.03.2010 um 15:34

@Can
Wie geschrieben: Angeblich ist es so - wenn man den Aussagen der Talibankämpfer glauben kann, die das behauptet haben. Es könnte ja auch sein, dass die Taliban mit dieser Behauptung einfach nur den Westen weiter gegen den Iran aufstacheln wollen. Eventuell versprechen die sich davon, dass es irgendwan zu einem Krieg gegen den Iran kommt, was die USA und die Westmächte weiter schwächen könnte.



melden
   

Präventivschlag gegen den Iran?!

28.03.2010 um 03:17

Nein, aber ich wäre für Spionage- und Sabotageaktionen oder dergleichen um den Iran daran zu hindern Attacken gegen den Westen ausführen zu können!

das würde ich mal vorschlagen :D

melden
   

Präventivschlag gegen den Iran?!

12.07.2010 um 22:29

Man sollte sich mit Iran an einem Tisch setzen und über die Konflikte miteinander sprechen.

melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied


   

Präventivschlag gegen den Iran?!

12.07.2010 um 22:58

@abu_nur
Bringt nur bei einer völlig anderen Kultur und Denkweise recht wenig.
Außerdem sitzen die ziemlich oft zusammen an einem Tisch.

melden
   

Präventivschlag gegen den Iran?!

12.07.2010 um 23:11

@Kongo_Otto


Na dann ist ja Krieg schon vorprogrammiert...
Fragt sich nur wer die erste A-Bombe auf wen wirft

3. Weltkrieg wir kommen... :-(

melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied


   

Präventivschlag gegen den Iran?!

12.07.2010 um 23:37

@abu_nur
Naja denke kaum einer würde sich mit der USA direkt anlegen.
Die haben 10.000 aktive Atombomben bereit stehen ;)

melden
   

Präventivschlag gegen den Iran?!

13.07.2010 um 22:14

das problem ist ja auch das die USA auch provozieren...

melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied


   

Präventivschlag gegen den Iran?!

14.07.2010 um 00:06

Ich frage mich wie der Iran mit dieser atombombe eine gefahr für die USA darstellen soll?

Wenn der Iran eine atombombe auf die USA schmeißt,wird er genauso vernichtet.Also haben die nichts davon.

melden
robert-capa
versteckt


   

Präventivschlag gegen den Iran?!

14.07.2010 um 00:12

@Bonesman
Bonesman schrieb:
Wenn der Iran eine atombombe auf die USA schmeißt,wird er genauso vernichtet.Also haben die nichts davon.
darum gehts doch nicht

es geht darum dass der iran dann unantastbar wäre und machen kann was er will und das in einer für die usa und den rest der welt so wichtigen gegend

wenn der iran dann z.b die straße von hormus blockiert oder vermehrt terrororganisationen unterstützt wäre er nicht mehr so einfach zur rechenschaft zu ziehn

melden
GilbMLRS
Profil von GilbMLRS
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Präventivschlag gegen den Iran?!

14.07.2010 um 01:21

@robert-capa

Dann würde der Iran halt vernichtet, wenn er das täte....wenn ich mit nem Dutzend Handgranaten und nem Maschinengewehr in der Pfote auf der Straße Leute "einfach nur anpöbel" werden die Bullen auch nich lange zucken und erst ne Diskussion anfangen....dann gibts glei auf die Fresse^^

melden
   

Präventivschlag gegen den Iran?!

14.07.2010 um 16:11

@GilbMLRS

Nur leider funktioniert die Weltpolitik nicht nach diesem vereinfachten Prinzip.

melden
   

Präventivschlag gegen den Iran?!

14.07.2010 um 22:40

Ich denke das Iran eine Atommacht wird, sofern eine neue Regierung nicht darauf verzichtet wird man das Land langfristig nicht davon abhalten können.

Ich finde das ganze Atomprogramm zielt darauf an, eine ölreiche Nation wie der Iran benötigt eigentlich keine Atomkraftwerke. Wenn es nur um Energie ginge würde man nicht so viel riskieren, die Entwicklung der Atom Anlagen ist teuer und führt zu internationalem Druck.
Ich denke es ist ein Indiz dafür das man Atomwaffen entwickeln will.


Ich denke eine Atommacht Iran könnte den Nahen Osten langfristig stabilisieren und nicht destabilisieren.

In der Region liegt ein gestörter Einfluss vor, der Iran ist nun mal dort eine große Nation, man kann nicht erwarten das solche Länder ewig die armen von den USA dominierten spielen. Gerade der Iran, wenn nicht der Islam ist es der iranische Nationalismus der sich genau wie der heutige Iran verhalten würde.

Ein Atommacht Iran könnte dazu führen das z.B. auch Saudi Arabien nach Atomwaffen strebt.
Ich finde das auch richtig. Dann ist eben das Gleichgewicht hergestellt.


Der Nahe Osten braucht seine dominanten Staaten, wie in Europa Frankreich, Deutschland und England großen Einfluss haben muss es im Nahen Osten den größeren Nationen auch ihr Einfluss zugestehen.
Momentan versuchen aber fremde Mächte, also hauptsächlich die USA genau das zu verhindern.

Als käme die USA nach Mitteleuropa und würde von Deutschland und Frankreich verlangen sich gefälligst zurück zu halten mit ihrem Einfluss und sich lieber wie eine Niederlande oder Österreich zu verhalten. Würde den Europärn auch nicht gefallen.

melden
   

Präventivschlag gegen den Iran?!

06.01.2012 um 13:13

Jeder Angriff Amerikas auf ein anderes Land (vorzugsweise mit Ölquellen) dient der amerikanischen Weltherrschaft, die Europa nicht unterstützen sollte.
Ich bin für einen Austritt Deutschlands, aus der Nato, um nicht weiterhin "Amerikanische Nato-Kriege" zu unterstützen. Ich bin für ein rein europäisches Militärbündnis, ohne die USA.

melden
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Präventivschlag gegen den Iran?!

06.01.2012 um 23:14



Dagegen, weil das schlicht und einfach ein Angriffskrieg wäre, wie zuvor bei Irak, Afghanistan und weiteren Staaten zuvor schon auch war.
Zweitens, die allermeisten Kriege dienen nur dem Profit amerikanischer Konzerne. Das deutsche Volk, ja nicht einmal das amerikanische, hat etwas davon.

Ich sehe zudem auch, dass eine Atommacht Iran die Region stabilisieren würde. Vorallem würde Israel nicht mehr ständig die Klappe bis zum Mond offen haben. Die Amis auch nicht. Was ich nur befürworten kann.

melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



89.539 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Wenn man tot ist
Wie fühlt es sich an tot zu sein? Kann man das überhaupt erleben?
Wie fühlt es sich an tot zu sein? Kann man das überhaupt erleben?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden