weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

- 11 -

... aus dem Blog von antiworld   Profil von antiworld

0

- 11 -


12.06.2010 um 14:47, keine Kommentare
Immer wieder, wenn es zum Kontakt mit Außerirdischen kommt, bin ich plötzlich wie zur elektrischen Leitung mit der Spannung bis 120 Volt angeschlossen worden. Ich kann nicht den entstehenden währenddessen Summen im Kopf, die Vibrationen, die Bewegungsunfähigkeit, die gewaltigen Energieströmungen von unbekannten mir Dimensionen, die Magnetisierung des ganzen Körpers, und die Antigravitationskraft, zu den Halluzinationen zuschreiben. Dafür ist es einfach zu viel. Noch dazu kommen die heftigen Gehirnerschütterungen, weswegen ich immer das Gefühl bekomme, als ob alle meine sämtliche Informationen abgezapft werden. Falls es nur die Einbildungen des entzündeten Gehirnes wäre, wieso kann ich dann währenddessen die Gestalten von Außerirdischen sehen, denen Körper fühlen, einige Geräusche wahrnehmen. Manchmal, bevor es zum Kontakt kommt, sehe ich irgendwelche farbige Bilder, wie die Querlinien, orangefarbige Kugel, ein UFO im dunkelblauen Himmel.
Ich habe zwei hypothetische Annahmen, um diese Geschehnisse zu erklären:
1. Ich werde in solche Zustände gebracht werden, weil die Außerirdische an mich irgendwelche elektromagnetische Waffe richten, und behandeln mich mit einer Art besonderer Bestrahlung.
2. Es ist die natürlichen Ergebnisse des Übergangsprozesses zum außerkörperlichen Zustand.
Die erste Version, dass es ein Handwerk von Außerirdischen ist, kommt mir akzeptabler vor.
Die ganze Welt ist auf der Suche nach außerirdischer Intelligenz. Ich bin bereit mit den wissenschaftlichen Organisationen und insbesondere mit Quantenphysikern zusammenarbeiten, um all diese entstehende wehrend des Kontaktes Frequenzen zu erforschen. Es gibt keine hundertprozentige Sicherheit, dass all diese Geschehnisse sich nur in astral abspielen, weil die meisten von denen sich zu intensiv und real auswirken. Deswegen brauche ich noch dazu eine installierte Videokamera. Wer weiß, vielleicht wird was auf die Videokamera aufgenommen werden. Es ist durchaus möglich, dass die wichtigsten Informationen aus meinem Gedächtnis von Außerirdischen gelöscht wurden. Um die fehlenden Zeiten zu rekonstruieren, brauche ich die Hypnoserückführungen.
Wenn Sie bereit sind, mit Außerirdischen die Kontakte zu knüpfen, dann melden Sie an.
Ach ja, ich habe vergessen zu erwähnen, dass an den Stellen, wo ich von Außerirdischen angefasst werde, verbleiben die blauen Flecken. Nur es war einmal meinen Wunsch.
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion