Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Planung eines Regales

7 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schrank, Selfmade, Raumteiler ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Planung eines Regales

25.05.2013 um 13:13
Guten Morgen allerseits,

gibt es hier zufällig ein paar Leute, die sich schon mal selbst ein Regal gebaut haben? Wenn ja, dann bitte ich um ein paar Erfahrungen zur allgemeinen Konstruktion des Gestells. Das Regal was ich mir bauen will soll im allgemeinen als eine Art Raumteiler mit Rückplatte fungieren (Maße ca Breite 190 Höhe 160 Tiefe 30)

Mir ist allerdings noch nicht wirklich klar, ob ich die Seitenwände auf die Bodenplatte setzen soll (Variante 2) oder ob ich besser komme, wenn ich sie an den Seiten verschraube (Variante 1).

Um die beiden Möglichkeiten zu verdeutlichen, lade ich sie noch mal als Anhang in der Vorderansicht an den Beitrag hoch. Welche Variante ist aus eurer Erfahrung die stabilste Möglichkeit? :)
Wenn jemand noch weitere Tipps oder nützliche Hinweise hat, die ich übersehen haben könnte, dann nur raus damit :P:

SpoilerbodenplatteOriginal anzeigen (4,6 MB)


melden

Planung eines Regales

25.05.2013 um 13:18
was soll das darstellen auf deinem bild?

ich bevorzuge diese art regal, ist einfach beim ab und zusammenbau und die materialien findest du auf jeder baustelle


dsc01913


melden

Planung eines Regales

25.05.2013 um 13:21
@old_sparky
als Raumteiler leider ungünstig, da man sowas nur an einer Wand bauen kann.
Außerdem brauche ich schon eine Holzkonstruktion die in den Stil des Zimmers passt und eine Rückwand hat.


melden

Planung eines Regales

25.05.2013 um 13:30
Regalplanung. Wofür Allmystery alles herhalten muss?!?!

Raumteiler und Regale gibt es günstig bei Ikea. Ansonsten mal bei Youtube gucken oder mal googlen.


1x zitiertmelden

Planung eines Regales

25.05.2013 um 13:33
beim selber bauen kann man aber besser alles anpassen und stellt nich nur was was so eben passt in ne Ecke die ungefähr passend is.. @Spirit2015


melden

Planung eines Regales

25.05.2013 um 13:38
@Spirit2015

"mal googlen" wenn es so einfach wäre und sich die google-Ergebnisse nicht widersprechen würden, dann hätte ich das schon längst getan ;) ich möchte einfach nur ein paar Erfahrungen von anderen Usern hören/lesen.
Ich kann es eben nicht einfach so kaufen, da das gute Stück passend zur Wohnung aus Astkiefer sein soll und außerdem gewisse Maße braucht, die ich in etwa einhalten will. Ikea und co kann bei solchen Sonderwünschen nicht weiterhelfen. Beim Schreiner/ Tischler wird die Sache schnell ein kleiner vierstelliger Betrag. So viel möchte ich dann auch nicht ausgeben ;)

Spoiler
Zitat von Spirit2015Spirit2015 schrieb:Regalplanung. Wofür Allmystery alles herhalten muss?!?!
Übrigens; in der Kategorie Helpdesk kann man ruhig mal nach sowas fragen. Dafür ist sie schließlich da und nette User helfen anderen netten Usern schließlich immer mal gerne bevor sie sich die Köpfe wieder in der Diskussion "gibt es Geister wirklich" blutig schlagen :D



melden

Planung eines Regales

25.05.2013 um 19:18
@Bettman
du könntest dich ja bei einem Fachkundigen (Schreiner, Fachleute für Holz im Baumarkt ect..) informieren welche möglichkeiten es da gäbe, die wissen meistens genau was dafür gut geeignet wäre...


melden