weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

26 Beiträge

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

07.09.2013 um 22:35
Huhu bin neu hier und bräuchte eure hilfe ;P
Ich habe vor mir demnächst einen Samsung 3D Fernseher so ab 50" aufwärts zu besorgen.
Warum gerade Samsung, naja ich hatte jetz schon 2 Fernseher dieser Marke und wurde nie enttäuscht. Habe mir schon einen ausgesucht und zwar Samsung UE55F6500SSXZG nun würde ich gerne wissen ob dieser in Ordnung ist?. Vom Preis her würde ich bis ca. 1200€ gehen.


melden
Anzeige
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

07.09.2013 um 23:12
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Fernseher-ab-43-Zoll--index/index/id/1024/

Vielleicht da gucken ?


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

08.09.2013 um 01:16
Also... red jetzt mal nicht vom samsung aber 3d allgemein ... habe auxh einen 3d fernseher würde aber jeden der sich einen kaufen will davon abraten würde eher einen nicht 3d fernseher in der Größe für bedeutend wenigee geld nehmen als einen 3d
.. du bist nur enttäuscht vom 3d effekt... die Technik ist noch nicht soweit um ins Wohnzimmer einzuziehen....


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

08.09.2013 um 01:32
Ich habe mir so ein Ding gekauft, 1200,- ist durchaus realistisch. Ich bin sehr zufrieden damit. Mir ging es nicht ums 3D, es war halt dabei.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

08.09.2013 um 06:34
Guten Morgen und vielen Dank an alle, nur zur info ich möchte mit dem 3D Fernseher dann später über einen 3D Blurayplayer dann 3D Filme schauen und später soll dieses System noch um ein Heimkinosystem z.B. eine 5.1 Hifi Anlage erweitert werden. Habe selber schon mitbekommen das wenn man das normale Fersehprogram auf 3D schauen will es nicht so gut sein soll, oder meint ihr das allgemein 3D noch nicht so gut ist ? Ich war neulich erst in einem Elektrofachgeschäft und mich hat der 3D effekt echt überzeugt, war allerdings ein teurer Fernseher so um die 2000€ rum. Lohnt es sich jetz überhaupt noch einen neuen Fernseher zu kaufen oder sollte ich warten bis diese UHD - Ultra HD oder diese 4K Fernseher billiger werden ? Wobei 166cm in der diagonale echt übertrieben ist.
Ich würde mich über ein paar Antworten freuen, so ich gehe jetz erstmal Frühstücken :)


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

08.09.2013 um 10:44
@azax
Also ich würd noch warten. Ich hab einen LED-Fernseher, der alles in 3d umwandeln kann. Hab darauf schon Games gezockt, die auf 3d waren. Enttäuschend. Und LED kann ich auch nicht empfehlen. Hab den behalten, weil ich den Karton schon entsorgt hatte. xD Meiner hat so Probleme bei arg dunklen Filmen.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

08.09.2013 um 13:56
@azax

Ich habe auch einen samsung und bin damit eigentlich ganz zufrieden. 3d finde ich allerdings auch enttäuschend. Diese Technik steckt noch in den Kinderschuhen - ist aber nun mal on board und lässt sich mit einer Taste einschalten. Manche benötigen dafür einen Umwandler. Ich benutze ihn allerdings zu 90% nur zum Computern.





http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?artNo=EL9U4D&


melden
__defSig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

09.09.2013 um 18:07
@epixx
epixx schrieb:.. du bist nur enttäuscht vom 3d effekt...
Da scheinst Du aber das falsche Gerät gewählt zu haben und/oder ein zu kleines.

Ich hatte den Genuss mich von einem großen Samsung mit Shuttertechnik überzeugen zu lassen. Flashed.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

09.09.2013 um 18:49
@azax
warum ist der so teuer?
wir haben letztes jahr im dezember einen samsung smart-tv mit 55'' für knapp 1.000 euro beim media-markt gekauft...


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

09.09.2013 um 18:51
@azax
der 3D-effekt hängt übrigens auch ganz stark von der qualität des films ab den du guckst - da gibt's gute und schlechte. ich find es funktioniert absolut super. optimal wenn du ein bisschen abdunkelst, bei tageslicht kommt das natürlich nicht ganz so doll rüber.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

09.09.2013 um 18:55
@Mereel
@Namah
also das umwandeln von 2D in 3D ist natürlich von der qualität her auch bescheiden, ist doch logisch. wenn der fernseher das hochrechnen soll, das kann ja kaum gehen, das können schon die meisten computer nicht angemessen.

man sieht ja schon einen riesen-unterschied zwischen filmen die tatsächlich in 3D gedreht wurden und filmen die nachträglich von 2D auf 3D hochgerechnet wurden von profis, da müsst ihr euch nicht wundern dass das nur miese quali rauskommt wenn ein fernseher ohne entsprechende technik das können soll.

@azax
wir haben was du noch machen möchtest - und sind hochzufrieden.
wir gucken natürlich nicht täglich 3D, und wir lassen uns ganz sicher nicht das normale programm auf 3D umrechnen (das wäre auch deutlich albern), aber ab und an zelebrieren wir schon den "kinoabend zuhause" mit shutter-brillen und allem drum-und-dran.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

10.09.2013 um 22:30
Nabend
Ich habe mir jetz nochmal den Fernseher Samsung UE55F6500 in Live angeschaut und war sehr Zufrieden. Werde ihn mir wahrscheinlich im Mediamarkt holen da er dort am Günstigsten ist, und mir sogar noch ein kleiner Rabatt versprochen wurde. Werde mir dann zugleich noch ein 3D Blurayplayer zulegen. Habe mir sagen lassen dass man bei den Playern nicht sparen sollte, stimmt das ? Muss ich da auf was bestimmtes achten ? und taugen die Player von Samsung überhaupt was ? Ich werde jetz auch nicht jeden Tag 3D schauen vlt mal gemütlich am Wochenende mit Kollegen dazu eine Pizza und viel Bier ;). Und für diese Zwecke reicht der Fernseher völlig aus. Und danke für die zahlreichen Antworten.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

10.09.2013 um 22:43
@wobel
Die 1200,- waren einfach nur das was ich maximal ausgeben möchte für ein 3D Fernseher. Ich mache gerade eine Ausbildung im Obi und muss trotz sehr gutem Lohn schauen wo ich bleibe. Im Mediamarkt ist das Modell UE55f6500 für 1079,- zu haben. Dazu kommt noch ein kleiner Rabatt von ca. 5%. Ich werden dann demnächst noch im Mediamarkt fragen ob ich es nochmals billiger bekomm wenn ich noch einen 3D Player und evtl eine Wandhalterung dazu kaufe. Ein Versuch ist es ja wert.
Mich würde es noch interressieren was due bzw ihr für ein System zusammengestellt habt. Sprich TV, Player, Sound etc.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

11.09.2013 um 01:00
@azax
ich will - obwohl durch zufall samsung-fan geworden - keine werbung machen, aber:
ich bin SUPER zufrieden mit den samsung-geräten die wir hier betreiben.
(alle die's nicht lesen wollen bitte nicht gleich aufregen)
wir haben letztes jahr im dezember zum zweiten mal einen samsung smart-tv gekauft. der erste hatte 46" und auch schon 3D und ist immernoch wirklich super (der hängt jetzt im schlafzimmer). wir haben ihn im dezember 2011 gekauft als schnäppchen - eines der ersten geräte dieser klasse in der grösse mit 3D inkl. 2 shutter-brillen für 'n tausi bei media-markt.
supergeiles gerät, wirklich.
das erste gerät auf dem ich überhaupt mit shutter-brille 3D geguckt hab, und mich hat's umgehauen.
und - und das ist erstaunlich: richtig guter sound. wir haben testhalber häufig ein notebook über HDMI-kabel drangehängt und unsere digitale musik-sammlung drüber abgespielt (die ist nicht nur aussergewöhnlich sondern auch umfangreich), und der sound war echt nicht zu verachten, obwohl nur aus einem fernsehgerät stammend, ohne zusätzliche boxen.
letzten herbst meinte der gefährte er will's doch nochmal 'ne nummer grösser, und wir haben das nächste paket-schnäppchen beim media-markt mitgenommen, das nachfolge-modell samsung smart-tv in 55" - der 46" hängt jetzt im schlafzimmer.
das 55" gerät kann vom sound her nicht gegen den 46" anstinken. aber mittlerweile haben wir ja auch längst umgestellt von altherkömmlicher hifi-anlage auf ein anderes sound-system, von daher müssen die boxen des fernsehers auch nichts mehr können. ob unser system was für dich ist kann ich nicht beurteilen, eins weiss ich aber sicher: es gibt aktuell nichts vergleichbares auf dem markt was die integration und vernetzung diverser geräte und internet-technologien angeht. schon von daher nur das empfehlen: http://www.sonos.com
unsere erfahrungen damit sind super.
ich (als IT-chef des hauses, der gefährte ist ein DAU) empfehle aber gleich von vornherein ein NAS-laufwerk anzuschaffen nur für die entsprechenden dateien.

ansonsten: meine samsung-sympathien kann ich nicht leugnen, die resultieren aus persönlicher erfahrung. ich hab schon sehr lange mit diversem technik-kram zu tun, und die einzigen geräte die da immer problemlos sozusagen "wie von selbst" miteinander harmoniert haben waren die samsung-geräte.
das ding von wegen "nur einschalten, die geräte finden sich dann" hab ich bisher bei keinem anderen hersteller erlebt, obwohl ich auch beruflich viel mit technik zu tun habe.
aber mein samsung-handy sieht jedes neue gerät sofort, genauso wie mein samsung-notebook, genauso wie die beiden fernseher sich untereinander sehen...
die samsungs untereinander funktionieren perfekt, die entstandene probleme waren ausnahmslos windows-probleme mit firewalls, freigaben usw., d.h. letztendlich einfach nur ein paar einstellungen.
wenn man bedenkt dass ich ein netzwerk aus unterschiedlichen betriebssystemen fahre (hauptrechner XP, zwei win7-notebooks als haus-user) versteht man dass samsung denkbar einfach funktioniert.

was blueray-player angeht kann ich kein statement abgeben.
ich hab eben wegen 3D erstmalig einen gekauft und da natürlich einen samsung.
für mich war da ein kriterium ob er alles abspielt. und das tut er.
von der uralt-original-CD aus den 80ern die quasi auf jeder party mit dabei war und entsprechend verratzt ist bis hin zur selbstgebrannten aus zusammengeklauten mp3s von diversen teenies in unserem direkten umfeld.
mein harman-kardon-CD-player zickt, samsung spielt. alles. ob selbstzusammengegurktes oder originale.

echtes umwerfendes 3D kriegste zuhause halt nur über blueray - von daher kommste nicht drumrum. aber der player kann halt alles andere auch.
mein alter DVD-player hängt jetzt im schlafzimmer an der schlafzimmer-glotze - wir sind zwar selten krank, aber wenn, dann könnten wir wenigstens DVDs gucken während wir "das bett hüten".


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

11.09.2013 um 06:55
@wobel
erstmal Danke für dein ausführlichen bericht. In meinem Umfeld haben mittlerweile alle ein Samsung Gerät und echt keiner hatte wirklich Probleme damit. Mein erstes Gerät war ein LE40C650L1W und dieser ist jetz ca. 5-7Jahre alt und läuft immer noch. Jedes Jahr gibts dann ein neues Update. Habe ihn mir damals zugelegt weil er echt alles über externer Festplatte abgespielt hatte, sprich Musik und Filme. Später kamen dann noch ein Samsung Handy und ein Laptop dazu. Schleichwerbung hehe, hoffe die entlohnen mich dafür ^^ Spaß beiseite. Bin ein echter Samsung Fan geworden, und möchte sofern mich niemand eines anderen belehrt dabei bleiben. Ich werde mir heut Abend mal die Sonos Systeme genauer Anschauen. Ich habe mir erst vor 3 Monaten ein neuen Gaming PC gegönnt, den ich aus Einzel komponenten zusammen gesetzt habe. Hat mich ca. 1100,- gekostet was mich jetz interessieren würde ist, ob es für den PC schon 3D Bluray Laufwerke gibt ?
Wünsch dir noch ein schönen Tag und liebe grüße aus dem Süden Deutschlands :)


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

11.09.2013 um 17:28
@azax
keine ahnung ob's schon 3D-blueray-laufwerke für den PC gibt - ich nehm's aber mal ganz stark an. ist aber für mich uninteressant, filme gucken tu ich ohnehin lieber an der grossen glotze.
müsste man nicht den blueray ohnehin per HDMI-kabel auch an den PC anschliessen können? ich kann ja auch den PC an den fernseher anschliessen und bild und ton in voller quali übertragen...

ich sitz übrigens auch im süden :-)


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

11.09.2013 um 21:55
So ich war heute morgen mal im Euronics und habe durch ein bisschen Verhandlung ein Super Angebot bekommen und zwar den Samsung UE55F6750 für 1250,- im Internet war der billigste den ich gefunden habe 1400,- ich frag mich ob die im Euronics da noch was dran Verdienen ^^. Da ich dort auch gleich noch ein 3D Blurayplayer und eine Wandhalterung kaufe, bekomme ich diese nochmals billiger. Werde mir die sachen am Freitag morgen holen sofern ich von euch grünes Licht bekomme. Hätte nicht gedacht das ich in diesem Geschäft ein so super Angebot bekomme, da es echt nur ein kleiner Euronics ist. Das beste ist er ist nur ca. 10km von mir entfernt falls es mal Probleme geben sollte.

@wobel
Falls es ein 3D Bluray Laufwerk für den PC gibt hätte ich mir einen normalen 3D Blurayplayer sparen können. Mein PC sollte ja eig. besser sein als ein 100€ 3D Blurayplayer. Bist du denn im Bayrischen Süden oder im Baden-Württembergischen Süden ? ^^


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

11.09.2013 um 22:05
@azax
bw-süden.

ich hab für meinen samsung-3d-blueray damals 300 euro bezahlt wenn ich mich recht erinnere (dezember 2012 - direkt nach dem smart-tv damals).
im PC wäre für mich ein 3D-blueray-player total uninteressant. wie gesagt, filme gucken will ich nun mal auf der großen glotze. mal ganz abgesehen davon dass es vorm PC lange nicht so gemütlich ist, der steht ja auch im büro. und auf dem notebook filme gucken finde ich erst recht doof, das wäre für mich immer die notlösung - und dann würd ich das tablet noch vorziehen, obwohl noch kleiner, einfach weil man sich's damit eher gemütlich machen kann...

was dein anvisiertes gerät angeht:
kann ich jetzt nichts genaues zu sagen, das ist ja schon die neue generation.
ich würd vielleicht an deiner stelle noch gucken ob der auch alle und genug anschlüsse hat, würd mich aber wundern wenn da was fehlen würde.
mehrere HDMI-buchsen sind mir persönlich wichtig (für die player aber auch fürs notebook).
und wenn du ihn flach an die wand hängen willst guck dass du entsprechend gleich kabel besorgst die entweder 'nen geknickten stecker haben oder wenigstens kurz sind und gut geknickt werden können - bei unserem 55" ist das echt doof, den haben wir nur mit mühe und not flach an die wand gekriegt wegen der kabel und mussten eigentlich alle verbindungskabel neu kaufen (und die sind ganz schön teuer). beim 46" sind die buchsen am fernseher so dass seitlich eingesteckt wird, da war und ist das kein problem...


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

11.09.2013 um 22:15
@wobel
Danke für den Tipp mit den Kabeln. Ich komme übrigens auch aus dem bw-süden.
Der netter herr aus dem Euronics hat mir gleich auch noch 2 Daten Blätter ausgedruckt vom 6500er und vom 6750er der einzigste unterschied ist dass der 6500er 400Hz hat und der 6750er 600Hz wobei man so eine hohe Herz zahl nur bei Games wirklich merkt. Möchte allerdings nur meine 3D Filme und das normale TV Programm genießen. Aber ich dachte mir bei so einem guten angebot schlag ich gleich zu ^^. Muss man zwecks 3D bei der höhe etwas beachten ? sprich er darf nicht zu hoch aber auch nicht zu niedrig hängen ? Oder bleibt das Bild aus Verschiedenen Winkeln gleich ?.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

11.09.2013 um 22:36
@azax
also wir haben den fernseher relativ hoch hängen, durchaus mit absicht. hat mir auch noch nie eingeleuchtet warum manche leute ihre fernseher so niedrig aufstellen bzw. hängen dass man vom sofa aus noch nach unten gucken muss. gerade im liegen find ich's besser wenn die glotze höher hängt. und ich könnte jetzt nicht sagen dass der 3D-effekt deshalb schlechter wäre.
eins ist klar, je frontaler man vorm gerät sitzt desto besser der 3D-effekt. ich nehme an dass es entsprechend vermutlich schon auch 'ne rolle spielen würde wenn der fernseher nun wirklich deutlich höher hängen würde, also z.b. direkt unter der decke, da müsste man dann vielleicht auch ein bisschen schwenken. aber unserer hängt jetzt so dass er, wenn man davor steht, die oberkante etwa scheitelhöhe hat (ich hab grad geguckt, der gefährte steht grad davor, ist ca. 180cm gross) und ich merke keine verschlechterung beim 3D-effekt wegen der höhe.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

11.09.2013 um 23:17
@wobel
Tausend Danke warst mir echt ne hilfe :) Werde mich dann spätestens am Freitag Abend nochmal melden sobald ich den TV mein nennen kann, zwecks Einstellungen und so.


melden

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

25.09.2013 um 15:27
Gang vergessen mich hier zu melden, der Fernseher ist Top ! Bin vollkommen zufrieden.
Danke an alle :D


melden
Anzeige

Samsung 3D Fernseher ab 50" Kaufberatung

25.09.2013 um 15:29
@azax
schön zu hören :-)))


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden