weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Mainboard Bios Pc
Seite 1 von 1

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 15:36
Hallo..
ich weiß nich ob man mir helfen kann mit meinem Prob. und ob es her überhaupt hin gehört

ich hatte folgendes vor...habe mir funksteckdose gekauft damit ich per ferbedienung meinen pc starten kann..

mein mainboard ist ein Gigabyte P55A-UD4.

habe im bios folgende auswahlmöglichkeiten: soft off, full on und memory beim power management setup. habe alle drei möglichkeiten schon ausprobiert aber der pc startet nicht wenn ich auf der fernbedienung den knopp drück für (strom los).
aber herausgefunden habe ich das wenn ich auf full on habe und die steckdose aus mache und dann den power knopf auf pc drücke un dann die steckdose anmache das er hochfährt....aber ich will ja nich jedes mal wenn ich die steckdose aus hab auf dem pc den power knopf drücken...gibts da nicht ne lösung?

power on bei maus oder keyboard hab ich auch schon alles ausprobiert...geht aber anscheinend nur ps2 anschluss...adapter hab ich 3 stück hier rumfliegen aber nichts funktioniert...das hab ich schon rausgefunden...es muss eine kugelmaus sein un keine optische oder laser...bescheuert...hab das board vor knapp2 jahren gekauft. Habe auf dem board keine jumper die ich umstecken könnte denn das würe evtl. auch ne lösung aber nicht mit meinem board...

jmnd. vielleicht das selbe board und den selben gedanken gehabt^^? wär cool...oder weitere tipps.


melden
Anzeige

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 16:22
@HekR
Sowas geht meines Wissens nach nur bei Servern.


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 16:31
@HekR

Versuch doch mal die anschalttaste, auf immer an zu stellen mit einem Jumper - bei machen boards geht das dann auch nicht wieder aus, da der Reset erst beim 2ten drücken einsetzt. Und dann halt immer wenn du Strom gibst, das teil ansprinngt :|

Schau mal vllt gibt es schon ein Geek-Adapter der "Wake on over Lan" funktioniert und eine Fernbedienung hat.

Ich habe auch so eine Funkschaltung für meinen Router, Drucker, Waschmaschiene, Lötkolben, Heißklebepistole und Schwazlichtröhre.


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 16:38
@Fennek

das ist nicht ganz rihtig, nahezu jedes handelsübliche port hat diese funktion... wann immer ich mir mal die mühe mache bei mir ein tower aufzustellen hatte ich das auch an... ist angenehmer^^

das bord selber kenne ich nicht kann zu den einstellungen daher wenig beitragen... aber sollte das nicht normal ganz banal im handbuch stehen?^^


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 16:41
@asyn
Also Wake on LAN, kenn ich, aber Wake on Power kenn ich nur von Servern und hab noch nie irgendwo ne Möglichkeit gesehen sowas einzustellen.


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 16:55
Ich wüsste nur, wie du das Netzteil konstant einschaltest (so lange Strom dran ist natürlich ). Damit würde der PC zwar mit der Schaltsteckdose zusammen an gehen, aber beim herunter fahren nicht aus gehen. Also eher ein Ansatz als eine Lösung.

Dazu 4. Kontakt des ATX Steckers (idR ein grünes Kabel) heraus ziehen und mit einer beliebigen Masse verbinden (irgend ein schwarzes Kabel des selben Steckers).

Nr. 16 http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/bilder/06011517.gif

Sobald der grüne mit Masse verbunden ist, ist das Netzteil immer an.

psych


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 17:17
klar runterfahren muss man immer noch per hand... da kommt man so einfach nicht drum rum^^

@Fennek
bei meinen boards wars immer ne einfach einstellung im bios menü... wenn ich den netzschalter an meiner steckerleiste angemacht habe fuhr er hoch... sollte eigentliches jedes übliche board können.
(für gewöhnlich habe ich ASRock boards)

@RobbyRobbe
Das mit dem Power knopf überbrücken klingt interessant.. und klar wenn er nich sofort ausgeht sollte es auch gehen, aber was ist beim runterfahren? springt er dann sofort wieder an wenn du nicht sofort die versorgung kappst?^^


Ansonsten wenns halt mit strom gar nicht geht sollte wake on lan doch vielleicht eine möglichkeit sein?


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 17:19
@asyn

Ich weiß nicht :|

Ich weiß nur das ich mal mein Board falsch verkabelt hatte und der immer ansprang sobald dieser Strom bekam - aber hab das wieder ausgebügelt ehe ich getestet habe, was passiert, wenn ich dem runterfahre...


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 17:26
Power-Knopf würde ich nicht überbrücken. Das könnte nur Probleme verursachen, wie dass er wieder aus geht oder ständig reset macht etc..

Eine direktere Methode ohne das Board mit einzubeziehen wäre direkt am Netzteil ein Dauer-Ein zu bewirken. Wie ich oben schon schrieb :p
Das Board selber macht auch nichts anderes, als über einen Transistor das Grüne Kabel am NT mit Masse zu verbinden. Macht man das manuell, ist es halt immer an.

psych


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 17:57
@psycho-wrack

Wie meinst du das mit dem nicht aus gehen? Nachdem Windows herunter fährt, fährt er gleich wieder hoch?


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 18:11
@RobbyRobbe

Kann man ja testen ohne zu verkabeln, einfach den knopf durchgehend drücken und gucken was passiert, das ergebnis sollte ja das selbe sein^^

@psycho-wrack
Klingt eigentlich gut.


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 21:23
@HekR
Also ich weiss nicht was dann passiert, aber eigendlich müsste es dann ähnlich sein, wie zu vor-ATX zeiten... wo dort stand "Sie können den Computer jetzt ausschalten.". Nur eben vermutlich ohne den Text.

Oder hast du es ausprobiert und es passiert wirklich wie du meintest? Würde mich jetzt mal interessieren weil ich es selber nie ausprobiert habe. Ich mach die Sache mit dem Netzteilstecker überbrücken immer nur, um ein Netzteil ohne einen Computer anschalten zu können.


psych


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 22:11
Full On ist die richtige Einstellung fürs hochfahren nach zu schalten der Netzspannung.
du sagst wenn du den Schalter drückst fährt er nach dem Erhalt der Netzspannung auch hoch. Das klingt als wenn ohne dieses schalten noch eine restspannung vorhanden wäre die das verhindert. Nicht unüblich. Probier doch mal wenigstens 5min zu warten mit der Netzspannung.

Soft off heisst kein reboot
Memory heisst letzter Status wird aktiviert. Wenn aus dann aus, wenn an dann geht er wieder an.


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 22:18
Wake on Power Loss wie es auch heisst gibt es aber schon ewig, und nicht nur bei Servern. Selbst mein erstes Mainboard, ein tekram , wer die noch kennt weiss wie alt das ist, hatte das. Und bisher jedes was ich mir gekauft hatte.


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 22:32
@behind_eyes
wake on power loss heißt aber nur, dass er beim Stromausfall neustartet, wenn er während des Ausfalls an war.


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

14.06.2012 um 22:42
@Fennek
Nö, bei meinen Mainboards heisst das: fahre definitiv hoch, egal was vorher war.nutz ich jeden Tag. Fahre PC herunter. Steckdose aus, Steckdose an, PC fährt hoch.
neuerdings, naja, schon älter, gibts ja das memory...das macht das was du meinst.


melden

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

15.06.2012 um 15:22
Manche Mainboards (d.h. das BIOS) bieten sogar noch eine dritte Option an - neben "ever off" und "ever on" gibt's manchmal noch ein "revert to last state" - d.h. wenn der letzte Zustand vor Wegnahme der Spannung "off" war dann bleibt es bei Off, war es zuletzt "on", dann wird wieder hochgefahren. Praktisch z.B. dann, wenn nach einem Stromausfall der Strom wieder zurückkommt - der Rechner wird hochgefahren wenn er beim Stromausfall an war, bleibt aber aus, wenn er beim Stromausfall gar nicht lief.

Wie die Optionen genau benannt sind, und was überhaupt verfügbar ist und was nicht, kann aber von BIOS zu BIOS sehr unterschiedlich sein.


melden
Anzeige

PC an wenn Stecker in die Steckdose gesteckt wird

15.06.2012 um 15:41
@Didee

das selbe meint behind_eyes schon mit memory^^


Aber giebt es den wirklich mainboards ganz ohne diese einstellung?
@HekR
hast du mal spaßeshalber im Handbuch deines mainboards gesehen, oder auf der Hersteller Seite? Normal musst du eine solche Funktion ja haben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
windows8 + antivir29 Beiträge
Anzeigen ausblenden