Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

13 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Steine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
drachen_auge Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

10.05.2005 um 15:43
An vielen Stellen des Waldviertels liegen geheimnisvolle Granitriesen im Wald herum- eine davon ist in der Nähe von Kautzen zwischen Karlstein und Heidenreichstein. In einem der Steine ist eine Mulde, die aus geheimnisvollen Gründen immer mit Wasser gefüllt ist, das angeblich alle Warzen vertreibt<- net wundern vom internet kopiert ^^ *loool*
Bilder von den steinen : http://ourworld.compuserve.com/homepages/hmelion/waldviertel.htm (Archiv-Version vom 19.03.2005)
Sind die drei oberen ^^


melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

10.05.2005 um 16:09
aha interesant ( nur was hat dsa mir verschwörung zu tun ) nur so ne frage ( nicht bös gemeint)


melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

10.05.2005 um 16:13
lool..naja das wasser kann ja vom regen kommen...
von wo auch sonst???*g

"habe lieder runtergeladen die mit jpeg endet wie brenne ich die auf cd kann mir da einer helfen bitte"
-----
"hey habt ihr plan von pc..meine maus ist kaputt..soll ich mir jetzt ein neues mausgehäuse kaufen oder nicht?der an und aus schalter ist lose und drückt sich immer ins gehäuse rein...und eine sammlung sämtlicher seltenen viren auf meiner platte...das gehäuse aus metall steht unter strom und ist nicht geerdet...ausserdem steht der pc in einer unsauberen ecke wo mal gesaugt werden müsste "



melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

10.05.2005 um 16:14
sieht nett aus


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

10.05.2005 um 16:17
ja also nen ausflug dahin machen würde sich auf jedenfall lohnen :)

"habe lieder runtergeladen die mit jpeg endet wie brenne ich die auf cd kann mir da einer helfen bitte"
-----
"hey habt ihr plan von pc..meine maus ist kaputt..soll ich mir jetzt ein neues mausgehäuse kaufen oder nicht?der an und aus schalter ist lose und drückt sich immer ins gehäuse rein...und eine sammlung sämtlicher seltenen viren auf meiner platte...das gehäuse aus metall steht unter strom und ist nicht geerdet...ausserdem steht der pc in einer unsauberen ecke wo mal gesaugt werden müsste "



melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

10.05.2005 um 16:22
was für das nächste allmy treffen ^^

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat palin: "Kreis: 1240 Beiträge(99,9% Spam)"



melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

10.05.2005 um 19:03
Da fahr ich am sonntag hin :-D


melden
drachen_auge Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

10.05.2005 um 19:05
ups ich war anders angemeldet *lach* ich mein ich fahr am sonntag hin loool


melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

12.05.2005 um 11:38
kurze erklärung zu den steinen
das sind findlinge
findlinge sind große Felsbrocken die vor langer zeit von einem geltscher bis ins tal getragen wurden und dort nach dem schmelzen des geltschers leigen geblieben sind daher auch die relativ glatte oberfläche

das ist keine verschwörung sonderen eine Märchen mit den Warzen
und wo die steine her kommen wisst ihr jetzt auch :-)
und morgen seht ihr bei Löwenzahn .... ;-)

das thema ist irgendwie müll
aber nicht böse gemeint Drachen_Auge


MFG


BOy

Rechtschreib, Satzbau und Satzzeichenfehler dienen zum Test Users bitte nicht verbessern das mindert den Lerneffeckt der andern!


melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

13.05.2005 um 00:58
An vielen Stellen des Waldviertels liegen geheimnisvolle Granitriesen im Wald herum ;) schauder


melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

13.05.2005 um 06:06
Im Odenwald bei darmstadt Eberstadt an der Ruine Frankenstein, gibt es das aus Granitblöcken bestehende "Steinerne Meer" .


melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

02.08.2005 um 18:25
Bei uns im Ennstal ( Oberösterreich ) gibt es einen Ort der heißt Pechgraben. Dort in den Kalkalpen gibt es im Umkreis von hunderten Kilometern kein Granit, aber dort liegt seit vielen, vielen jahren ein granitbrocken. es ist auch so ein findling, aber es ist nur einer. Im Waldviertel ist es nichts besonderes, bei uns schon


melden

Die geheimnisvollen Steine im Waldviertel

02.08.2005 um 21:04
@bei uns in der Nähe ,im Odenwald bei Reichenbach,am Südosthang des aus Quarzdiorit bestehenden Felsberges ist ein großes Blockmeer ,das sogenannte Felsenmeer,ausgebildet. Da liegen vermutlich ein paar tausend von diesen Steinchen rum und alle auf diesem einen Hang. Wer es noch nicht gesehen hat schaue es sich an.Echt nett da.
Link dazu:
http://felsenmeer.verschoenerungsverein-reichenbach.de/die_geologie.htm (Archiv-Version vom 22.07.2004)

.


und ewig langsam wächst das Gras


melden