Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Testperson für Beinprothesen

8 Beiträge, Schlüsselwörter: P, Cyborg Werden
Seite 1 von 1

Testperson für Beinprothesen

09.02.2014 um 11:35
Hey ich binn in moment am suchen nachforschern die test personen suchen um an sogenatten cyborg technologie zu forschen. Ich bin 18 Jahre alt ,habe vor6 monaten meinnlinles Bein und meinen Rechten vorderfuß verloren .
Und jetz hab ich gelesen das die ammis schon dran arbeiten nerven mit protehsen zu verbinden . Deswegen würd ich mich eigentlich gern für solche Tests zur Verfügung stellen nur ich find nirgends eine Seite wo solche Leute gesucht werden. Hoffe ihr könnt mir Evtl helfen .

Danke schön mal im vorraus .


melden
Anzeige

Testperson für Beinprothesen

09.02.2014 um 11:46
Auf Internetseiten werden die auch nicht gesucht, Unternehmen, die solche Prothesen herstellen, arbeiten meist mit entsprechnden Fachkliniken und Rehazentren zusammen und kommen dadurch oin Kontakt mit betroffenen Patienten.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testperson für Beinprothesen

09.02.2014 um 11:52
Leiter des Neurophotonics Research Centers, mal versuchen Kontakt auf zu nehmen ?!

https://www.smu.edu/AboutSMU/Administration/Dean-Lyle


melden

Testperson für Beinprothesen

09.02.2014 um 17:19
hotfadome schrieb:habe vor6 monaten meinnlinles Bein und meinen Rechten vorderfuß verloren .
Wie ist den dass passiert?
(Du musst natürlich nicht Antworten wenn du nicht willst)

Topic:
Ich denke du solltest besser bei" deiner" Klinik nachfragen ob die mit sowas Arbeiten.
Aber vielleicht gibt's ja hier zufällig jemanden, der sich damit auskennt :)


melden

Testperson für Beinprothesen

09.02.2014 um 18:18
http://www.ottobock.de/


melden
melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testperson für Beinprothesen

09.02.2014 um 18:57
Es gibt jetzt schon Prothesen, die auf Reaktionen der Nerven reagieren. Oder durch Muskeln. Auf jeden Fall werden die einfach aufgesteckt aber kriegen irgendwie Signale. Ein Bekannter von mir hat so einen Arm. Die kosten allerdings so viel wie ein Auto.


melden

Testperson für Beinprothesen

09.02.2014 um 19:11
Die neusten Prothesen machen es sogar möglich, dass der Patient wieder damit fühlen kann. Es dauert wirklich nicht mehr lange bis die Prothesen vollwertiger Ersatz für verlorene Arme/Beine darstellen.

Ebenfalls in Entwicklung befinden sich Haut-Prothesen mit Schweißdrüsen, Poren, Blutgefäßen etc..

Anfangs wird es natürlich alles noch sehr teuer sein, aber je fortgeschrittener die Technik wird, desto erschwinglicher wird sie auch.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt