Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Feuer Kälte

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Feuer Kälte
Diese Diskussion wurde von Rho-ny-theta geschlossen.
Begründung: Geklärt
Seite 1 von 1

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:02
Guten Abend,
Ich frage mich ob man Feuer mit kälte löschen könnte ?
Also nicht mit Kaltem Wasser oder ähnlichem.

Ich würde mir den Versuchsaufbau ca. so vorstellen:
In einem Raum mit genug Sauerstoff brennt ein Holzscheit (oder eine andere Substanz) und dann wird langsam die Temperatur der Luft des Raumes abgekühlt, auf -10 Grad -50 Grad -100 Grad usw...
Oder es wird einfach die Brennende Substanz direkt abgekühlt.

Was meint ihr würde irgendwann das feuer ausgehen ?


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:05
@Signom

Ja, das würde funktionieren.


melden

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:07
Signom schrieb:Was meint ihr würde irgendwann das feuer ausgehen ?
Ja, sobald der Brennstoff aufgebraucht ist. ;)


melden

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:08
@onuba
sonst nicht ?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:09
@onuba

Abkühlen würde funktionieren, wenn man das brennbare Material unter seinen Zünd- bzw. Flammpunkt bringt. Beim Löschen mit Wasser ist das übrigens die Hauptlöschwirkung, das Abschließen des Brandgutes vom Sauerstoff ist nur ein Nebeneffekt.


melden

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:11
Signom schrieb:sonst nicht ?
Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung.

@Rho-ny-theta
Gibt es da irgendwo etwas, wo man das nach lesen kann?
BTW: Wer bist du? Roland oder Mordred? ;)


melden

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:11
@Rho-ny-theta
Danke für die Antwort, ist das nur mit Luft als Medium möglich ? Der brand wärmt ja das Material.
Nehmen wir mal als Material einfach Holz an.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:14
@Signom

Mit Luft würde das nicht funktionieren, da Luft nicht genug Wärmeleitfähigkeit und Wärmekapazität hat - du bräuchtest schon einen sehr starken Luftstrom im Verhältnis zur Brandquelle. Im Alltag siehst du das z.B., wenn du Streichhölzer oder Kerzen ausbläst.


melden

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:22
Das hört sich alles sehr sinnvoll an , danke ! Ich dachte mir das es zwar so funktionieren müsste, aber ich konnte es mir nicht im wahren Leben vorstellen. Ich dachte beim Kerzen auspusten pustet man den Brand von seiner Quelle weg und deswegen geht sie aus.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:24
@Signom

Das kommt auf's gleiche raus - man entfernt die heißen Brandgase vom Brandherd und kühlt diesen gleichzeitig so weit ab, dass er sich nicht mehr neu entzünden kann. Diese Trickkerzen, die man nicht ausblasen kann, funktionieren mit einem Material mit sehr niedrigem Flammmpunkt, so dass der zweite Teil des Vorgangs nicht mehr klappt.


melden
Anzeige

Feuer Kälte

15.12.2014 um 00:31
Alles klar dann ist meine Frage damit beantwortet, danke nochmal.


melden

Diese Diskussion wurde von Rho-ny-theta geschlossen.
Begründung: Geklärt
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden