Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mittel gegen Schlafbedürfnis

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlafentzug

Mittel gegen Schlafbedürfnis

11.03.2015 um 23:47
Hallo,

ich glaube, bei zdf neo sah ich mal eine Reportage über Menschen in den USA die ein bestimmtes Mittel zu sich nehmen und dann keinen Schlaf mehr brauchen. Tagsüber sind sie für die Familie da und des Nachts im Büro. Es wurde sogar einer interviewt, der das schon Jahre lang so macht. Wie wird er sich in 20 Jahren fühlen?

Der Reporter der Sendung hat sich dann vor diesem Experiment untersuchen lassen und dann dieses Medikament genommen. Das Experiment mußte aber abgebrochen werden, da sein Kreislauf schlapp gemacht hat.

Dieses Mittel scheint nicht jeder Mensch zu vertragen(was ich noch weiß, scheint es ein Mittel gegen Epilepsie zu sein?)


Der Schlaf ist ja eine wichtige Eigenschaft des Menschen. Mich interessiert, wie diese Menschen in 10 oder 20 Jahren gesundheitlich dastehen. Das kann doch nicht gut gehen? Besonders psychisch! Schlafentzug, oder Schichtarbeit kann ja auch körperlich krank machen. Und wenn es dann diese Banker oder andere gibt, die dieses Mittel nehmen? Ja, dann haben sie Millionen und wie geht es ihnen im Alter? EDIT SAGT: Ja, sie haben dann Millionen........


Nebenbei: Weiß jemand, wie dieses Medikament, das einem den Schlaf raubt, heißt?)


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:02
Nie von gehört.
Vielleicht durch Erhöhung des Dopamin'pegels' (mal laut vor mich hingedacht)?
Ich glaube so was bekommen Parkinson Patienten (keine Ahnung wie diese Medis heißen; und keine Ahnung ob ich nicht auf dem völlig falschen Dampfer bin)

Wie wird er sich in 20 Jahren fühlen?
Ich will nicht mal wissen wie die sich jetzt fühlen!


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:08
Die Frage ist doch noch eine ganz andere. Braucht man wirklich Mittel die die eigene Leistungsfähigkeit steigern, zum nutzen der Arbeit?

Wohl eher nicht, denn wo zieht man da die Grenze? Das sollte einen eher nachdenklich machen. Wenn zu wenig Zeit für die Familie bleibt, weil man mehr arbeiten muss um Geld zu verdienen, läuft was falsch!

Wie sich dieses Mittel nennt ist mir nicht bekannt. Gesundheitliche Schäden sind aber definitiv zu erwarten, denn solche Mittel können einfach nicht gesund sein. Mich würde aber interessieren, wie lange es tatsächlich wirkt, und ab wann der Körper trotz dieses mittels, die Ruhe einfordert.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:08
sebek schrieb:Nebenbei: Weiß jemand, wie dieses Medikament, das einem den Schlaf raubt, heißt?)
Ja Aufputschmittel


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:11
@froulein
Normale Aufputschmittel wirken aber nicht so lang. Mir wäre nichts bekannt, was den Körper wochenlang wach hält.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:18
@5ting
In der Reportage hieß es, er sxchluckt täglich ne Tablette und dann ist er nachts wach!


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:20
@sebek
Und wie lange soll das funktionieren? Also wieviele Nächte am Stück?


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:23
@5ting
Die Reportage war 2012. Er scheint wohl jeden Abend ne Tablette zu nehmen und dann isser nachts im Büro und verdient Geld und am Tag ist er bei seinen Kindern.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:24
@sebek
Dieses vielleicht:
http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Dexamphetamin
Dexamphetamin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Amphetamine, der unter anderem zur Behandlung von ADHS, Narkolepsie und Übergewicht angewandt wird. Es ist in diesen Indikationen in der Schweiz aber nicht mehr von der Swissmedic zugelassen. Entsprechende Arzneimittel müssen in Apotheken als Magistralrezeptur hergestellt werden. Amphetamin oder „Speed“ wird auch als stimulierendes Rauschmittel missbraucht und kann abhängig machen. Bei der Behandlung müssen die Vorsichtsmassnahmen und die möglichen Interaktionen beachtet werden.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:27
@Alek-Sandr
Von Speed habe ich gehört, um die zwei Wochen am Stück. Aber wissen tue ich es nicht.
Allerdings hätte Speed bekannte Langzeitfolgen, und würde auch abhängig machen. Der Körper würde dauerhaft wohl zu stark leiden, um noch einer geregelten Arbeit nachzugehen.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 00:31
@Alek-Sandr
Es scheint irgend ein Medikament zu sein, das in den USA legal ist, oder was weiß ich!


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 01:41
@sebek

Die Reportage hat entweder Bullshit erzähl oder du hast nicht richtig hingehört.
Ganz ohne Schlaf ist unmöglich.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 08:45
Jop, wie immer ne Luftnummer.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 09:02
Das beste Mittel gegen das Schlafbedürfnis ist der Schlaf.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 10:09
Ich hab da was gefunden. Hört sich nach dem beschriebenem zeug an http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-25718177.html


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 10:12
Lecker Koka


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 10:17
@sebek
sebek schrieb:Dieses Mittel scheint nicht jeder Mensch zu vertragen
Scheint so ähnlich zu sein wie die Lichtnahrung. Kommt auch nicht jeder mit klar.
Da wird auch erzählt, dass sich Menschen davon schon seit Jahren ernähren.
Der Wahrheitsgehalt dürfte etwa gleich hoch sein.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 10:24
Auch intressant
Wikipedia: Modafinil

Modafinil ist ein Arzneistoff zur Behandlung der Narkolepsie. Die Substanz gehört zu einer Gruppe psychostimulierender Medikamente, die sich in der Molekülstruktur von denAmphetamin-artigen Stimulanzien deutlich unterscheidet. Modafinil ist der Hauptmetabolit von Adrafinil, das in Frankreich seit den 1980er Jahren im Handel ist und dort zur Behandlung der Narkolepsie eingesetzt wird.


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 10:28
@sebek

Du suchst nach Provigil


melden

Mittel gegen Schlafbedürfnis

12.03.2015 um 10:34
@canary

Held -.-


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt