Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la Terminator

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Terminator
Seite 1 von 1
neoschamane Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la Terminator

29.01.2006 um 18:02
Link: www.heise.de (extern)

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la
Terminator

Sebastian Kauer 28.01.2006

Fantastische Therapien und fantastische
Absatzmöglichkeiten?

Eine direkte Verbindung zwischen menschlichem
Nervensystem und Informationstechnik ? das ist vor
allem Stoff für Science Fiction-Szenarien. Während
Forscher hoffen, eines Tages Blinde sehend machen
zu können oder Gliedmaßen zu ersetzen, malen
Skeptiker sich aus, wie Armeen ferngesteuerter
Mensch-Maschine-Wesen gegeneinander marschieren.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/21/21885/1.html

Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la Terminator

29.01.2006 um 18:07
lol
der film anatomie wird wirklichkeit :D


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la Terminator

29.01.2006 um 18:28
Nun in dieser Hinsicht wird noch jede Menge mehr passieren, denke ich. Z.B. hat man es schon geschafft Nervenzellen mit elektronischen Schaltkreisen zu verbinden. So konnte man schon einfache Rechenoperationen lösen. Jedoch steckt die Sache noch in den Kinderschuhen, aber biologische Computer haben das potential alles dagewesene an Rechenleistung in den Schatten zu stellen.

Hier ein Bericht dazu:

Schlaue Computer durch lebende Nervenzellen
"Wetware" basiert auf Chaos-Theorie - Chips aehneln menschlichem Gehirn

Los Angeles (pte) (26. Juni 99/13:29) - Forscher des Georgia Institute of
Technology http://www.gatech.edu arbeiten an der Entwicklung hybrider
Biocomputer, bei denen lebende Nervenzellen mit Silizium-Schaltkreisen
verbunden werden, um "schlauere" Computer zu produzieren. Sollten die
Forscher erfolgreich sein, so koennten sie die Grundlage fuer Computersysteme
schaffen, deren Funktion der des menschlichen Gehirns aehnelt. Diese Systeme
koennten selbstaendig nach Problemloesungen suchen, ohne dabei auf eine
schrittweise Programmierung angewiesen zu sein. Bisher ist es den Forschern
gelungen, zwei Blutegel-Nervenzellen mit einem Computer zu verbinden, der
Signale an beide Zellen schickte und aus den Reaktionen die korrekte Antwort
auf ein einfaches Additionsproblem ablesen konnte.

Das Programm, das fuer die Verbindung zwischen Nervenzellen und PC verwendet
wird, ist als "Wetware" bekannt und basiert auf der Chaos-Theorie; es
benutzt die erhaltenen Impulse dazu, die Nervenzellen aufeinander
abzustimmen und die Art ihrer Kommunikation zu veraendern. Ziel der
Forschungen sind Chips, die dem menschlichen Gehirn aehneln und kreative
Funktionen wahrnehmen koennen; solche Chips spiegeln dann womoeglich sowohl
die positiven als auch die negativen Aspekte des menschlichen Denkens wider.
William L. Ditto, der Leiter des Projekts am Georgia Institute of
Technology, rechnet damit, dass Biocomputer fruehestens in zehn Jahren
marktreif sein werden. (Business Week/stern)


Wenn die Fakten nicht zur Theorie passen,
ändere die Fakten...



melden
neoschamane Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la Terminator

29.01.2006 um 18:32
@trailerguy

>... schon geschafft Nervenzellen mit
>elektronischen Schaltkreisen zu verbinden. So
>konnte man schon einfache Rechenoperationen
>lösen. Jedoch steckt >die Sache noch in den
>Kinderschuhen ...

[]Du informierst dich mal etwas "ausfuehrlicher",
eventuell "ziehst" du dir mal den thread
"fliegende rattenhirne" rein ;)



Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la Terminator

30.01.2006 um 03:36
Link: www.red-ice.net (extern)

Den Tread find ich nicht Neo. Hm schaut mal hier...

http://www.red-ice.net/specialreports/ratbots.html


melden
neoschamane Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la Terminator

30.01.2006 um 23:58
Link: www.heise.de (extern)

@hanzo

ich gebe dir mal den direkten link

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/21/21739/1.html

p.s. einige threads "verschwinden" hier relativ
schnell



Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden

Elektro-Psycho-Doping oder Gliedmaßen à la Terminator

31.01.2006 um 07:33
kennt jemand das Shadowrun-rollenspiel von fasa?
is zwar "nur" fiktion, aber dafür wurden auch solche entwicklungen recht
treffend vorhergesehen, ebenso wie andere, weit gravierendere entwicklungen
im bereich der großkonzerne...
wer weiß? vieleicht dürfen wir alle den cyberpunk bald hautnah und angenehm
gefühllos miterleben...

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden