Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vril-Antriebstechniken

315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vril ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:20
hi zusammen.


mal eine frage - 1930 - 1944 wurden die vril- flugscheibengebaut. mit welcher antriebstechnik waren die ausgestattet? kann man so etwas nachbauen?

mir geht es darum mal ein kleines modell davon zum fliegen zu bringen.

wenn ich an die damalige technische ausstattung und vor allem an die pc`s (gabs nochnicht wirklich) denke dann müßte es heute doch machbar sein.

inzwischen gibt esvon fahrenden panzern bis hin zu fliegenden flurgzeugen, hubschraubern usw alles imkleinstmodell mit benzin- luftkissenmotoren während damals so etwas unvorstellbar war.

eine chiffriermaschine-enigma als wunder galt während heute mein handy mehrmöglichkeiten hat.

je weiter ich an so etwas denke desto sicherer bin ich mir,dass so etwas klappen müßte.

wie bekomme ich mit hilfe von unter-überdruck oderetwas anderem dazu eine scheibe senkrecht starten und landen zu lassen bzw. es noch inverschiedene richtungen zu bewegen?

ich wäre euch für antworten 1000-fachdankbar.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:23
http://www.kidsweb.de/

Da findest du alles dazu!


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:23
Zwischen den Zeilen lesen - ist nähmlich "Geheimwissen" deswegen auch die Tarnung.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:33
die nazis experimentierten mit nurflügeln mit konventionellen antrieben.
diereichsflugscheiben haben nie existiert.

übrigens gibt es heute noch gruppen, dieversuchen alte enigmafunkspüche zu entschlüsseln.
zwar mit erfolg dennoch ist diesalles andere als ein kinderspiel.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:34
@gerome: haha - danke für so ne tolle antwort.
(kennst du den spruch: wer nämlichmit h schreibt ist ..........?)

gibts auch ernsthafte vorschläge - vielleichtvon jemanden der sich mehr damit beschäftigt?
ich will keinen billigflieger mitdruckluft bauen sondern was ernsthaftes ausprobieren.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:45
Ein Modellflugzeug;-) oder fliegen die nicht??


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:45
lass doch den thread in ufos verschieben...dort lesen es mehr user, die dir eventuellgute oder auch weniger gute antworten geben können.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:53
Das ist ne gute Idee oder warum wendest du dich nicht an Leute, die sich mit sowasauskennen??


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:53
Also auf anderen Internetsites oder in einem Laden oder was weiss ich


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:55
ein modellflugzeug ?

ich saß neulich vor einer frisbee scheibe und habeüberlegt ob es nicht möglich wäre, dass man auf irgendeine art mehr energie (durch diedrehbewegung) erzeugen kann im gegensatz zu dem energieaufwand den man benötigt um es zumschweben zu bringen.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 12:59
nur durch kreisrotation wirst du eine frisbee gar nicht, bzw. in keinster weise effizientin der luft halten können.
der aerodynamische auftrieb spielt den größten teil beimflug einer frisbee.
das ist kein helikopter.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 13:05
du kannst ihn dafür nicht steuern


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 13:07
und?

er wollte ihn durch stärkere rotation schweben lassen.
zumal das ganzenatürlich schon am energieerhaltungssatz scheitert.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 13:08
Ja das weiss ich, warum versteht ihr soviels falsch??


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 14:29
Link: www.shoppingisland.co.uk (extern) (Archiv-Version vom 23.09.2006)

gibts doch schon...



http://www.shoppingisland.co.uk/ufo.htm (Archiv-Version vom 23.09.2006)


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 14:31
aha sehr interessant, und wie funktioniert der??


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 14:41
auf so freie energie websiten versuchen sie doch an so antigravitationsantrieben


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 19:44
Alles was du brauchst.

Schau dir mal das Zeugs an:

http://jlnlabs.imars.com/gfsuav/index.htm (Archiv-Version vom 02.07.2006)

http://www.gfsprojects.co.uk/ (Archiv-Version vom 04.08.2006)


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 21:59
Die Lösung ist eigentlich recht einfach. Das es niemals Vrilflugscheiben gegeben hat,kann man auch deren Antrieb nicht nachbauen.


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 22:47
Spielverderber


melden

Vril-Antriebstechniken

27.07.2006 um 23:21
Komischerweisse hält sich dieser Gravitationshumbug hartnäckig. In Süddeutschland undÖsterreich sind Hersteller sehr erfolgreich, die Mauerwerksentfeuchtung perGravitationsscheiben anbieten und behaupten, es funktioniere. Ist schon mehrfachwiderlegt worden, doch trotzdem kaufen´s die Leute. Wenn ich hier lese verstehe ich auch,warum.


melden