Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nano, Mikro ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
seraphim82 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 22:07
Scientists are on the verge of breaking the carbon barrier -- creating artificial life and changing forever what it means to be human. And we're not ready.

http://www.salon.com/tech/feature/2006/03/09/nanobiobot/index_np.html (Archiv-Version vom 31.05.2007)

http://www.acceleratingfuture.com/michael/blog/?p=306 (Archiv-Version vom 28.09.2007)

http://video.google.com/videoplay?docid=5221560918013409256 (Archiv-Version vom 17.04.2011)


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 22:15
was genau willst du von uns??
Also wir sind eigentlich deutschsprachig^^

MfgMatti15


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 22:46
Alan Goldstein ist ein Wissenschaftler, der behauptet, er wüsste ganz genau, wie dieMenschheit enden wird. Die Menschheit wird beendet werden durch ihre eigene Schöpfung,lebende Wesen die nicht mehr Menschen sind aber auch keine Maschinen, eher eine Artsynthetisches Leben (NICHT dasselbe wie Artificial Intelligence). Nanobiotechnologiewürde es ermöglichen, lebendige Materie an nicht-lebendiges zu binden.

Er drängtdarauf an, die Debatte zu eröffnen über dieses Potential der Nanotechnologie, da es zuspät sein wird wenn es so weit ist, da diese neue "Menschheit" ganz was anderes ist alswir und nicht unsere Ansichten haben wird über was Moralisch ist und wasnicht.
Blablablablub und wieder ein allwissender der Nostradamus gelesen hat. Supertyp
1984


melden
seraphim82 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 23:07
@1984

Wenn du schon irgendwo was rausschneidest, benutz doch gefälligst eineQuellenangabe, wie du sie von anderen doch auch immer verlangst.


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 23:33
Nano ist die Technologie der Zukunft...

-Computer werden mit hochleistendenNano-Chips eingepflanzt.
-Kleidungen werden mit Hilfe der Nano-Technologie sauberbleiben und bei Witterungen trocken bleiben.
-Medizin
-Raumfahrt
usw...


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 23:39
Das werde ich machen jetz wo du mich darauf angesprochen hast. Woher soll der Dumfug auchkommen als von einer Anthroposophischen Seite.
Sekunde von welcher Seite hatte ich denCopy & Waste Trash übernommen?
Anthroposophie heute: Info3 online http://www.info3.de/gbook/ (Archiv-Version vom 23.05.2007)
Da hast du;-)
1984


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 23:40
Das werde ich machen jetz
Mist jetzt schreibe ich schon wie Yoda.
1984


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 23:47
Vatoloco
Das Nanobot eine neue Technologie darstellen ist klar. Ich denke aber nichtdas wir von denen Assimiliert werden und uns durch diese Technik selbst auslöschen.Daserinnert mich an eine Zenturie von Nostradamus die so um 2020? gelegen hat.
1984


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

05.06.2007 um 23:56
Zur Not bleibt uns immernoch der Griff zu EMP...


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 00:20
@1984:

Ich fasse das mal so zusammen:
Wir werden alle Borg - Widerstandist zwecklos!
Trifft das in etwa den Kern seiner Aussagen?

CUm.o.m.n.


melden
seraphim82 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 00:40
@1984

Ah so, du klaust dir jetzt schon die Textpassagen aus Anthroseiten...na,wer's braucht.

Und was hat das jetzt bitte mit Nostradamus zu tun, wenn jemandüber die Risiken einer neuen Technologie aufklären will?

Wie wäre es wenn du zurAbwechslung mal sachlich auf das Thema eingehen würdest, und aufhören würdest irgendwasvor dich herzuschwafeln?


melden
seraphim82 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 09:10
Also...um mal zur Sache zu kommen...finde ich diesen amerikaner einfach sehr interessantder sich so für eine Aufklärung von Tatsachen einsetzt, was nunmal gerade in denLaoboratorien der Nanoforschung vor sich geht, und was dort gerade Entwickeltwird.
Mit seinen Zukunftsvisionen konkret brauche ich mich dabei gar nicht eingehenderzu befassen, da es eigentlich schon für sich selbst spricht, das solche Technologien, dieauf mollekularer Ebene mit dem Stoffwechsel des Körpers kommunizieren und danachentscheidungen treffen, was evtl. für medizinische Massnahmen zu treffen sind um diesedann selbsständig durchzuführen, auch gewisse Risiken birgt.

In Prinziep, stehenwir hier wieder vor einem ethischen Dillema, genau wie bei der Bio- undGentechnologie.

Ich sehe persönlich sehe es mit besorgnis, das die Entwicklungeiner ganz neuen Art von Moral(-vorstellung), die wir uns nach dem Umschwung der 60erBewegung neu aneignen, mit der technisierung nicht mehr mithält - und hier sehe ich dasexistenziellste Problem unserer Zeit.


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 13:54
@MyMyselfAndI

Wir werden alle Borg - Widerstand ist zwecklos!
Trifft dasin etwa den Kern seiner Aussagen?

Das ist eine Zusammenfassung von den Aussagendes Herrn Dr. Alan Goldstein über die Nanotechnologie.Da ich keine anderen Seiten aufDeutsch über Dr. Alan Goldstein gefunden habe, habe ich von einer AnthroposophischenSeite( Das sind immer sichere Quellen,-) eine Zusammenfassung seiner Meinung zu dem Themaentnommen.
Da ich beim lesen aber auch sofort an die Borg undNostradamus denkenmusste habe ich meine Meinung Zusammengefasst: Ich denke aber nicht das wir von denenAssimiliert werden und uns durch diese Technik selbst auslöschen. Das ist alles. Ich habeaber auch Bezug auf eine Zenturie von Nostradamus genommen, in der Sinngemäß gestandenhat: Das der Mensch ein neues Wesen züchtet vor der er dann (in den Weltraum) flüchtenmuss. Werde die Zenturie mal raus suchen.
War ein Buch von Dimde. Eher stirbt dieMenschheit an einem Supervirus als an den Nanobot. Desweiteren birgt jede Technik ihreGefahren. Ich kann auch einen liter Nanoversiegelung trinken bin ich dann das erste Opferder Nanotechnologie?
1984


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 17:55
Nanoversiegelung???

Ansonsten THX:

CU m.o.m.n.


melden
seraphim82 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 18:12
Mein Freund und ich haben uns schon in der 8.Klasse eingehnder mit dem Thema beschäftigtund uns ausgemalt, was los ist, wenn durch irgendeinen Fehler sich die Nanobotsunkontrolliert und selbstständig vermehren. Und die Fähigkeit dazu haben sie ja. Also istdie Antwort von Crus gar nicht dumm.

Aber Goldstein warnt auch eher davor, dasdurch den menschlichen Eigennutz und die Bequemlichkeit und anderen Faktoren menschlicherCharakterschwäche, die Diskussion über eine Sinvolle verhältnismässigkeit zum Einsatzdieser Technologien ausbleibt.


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 19:27
@MyMyselfAndI
Ja Nanoversiegelung. Das gibt es für Autoscheiben usw.
http://www.nanotech.de/
http://www.xl-lutz.de/ (Archiv-Version vom 18.06.2007)
1984


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 19:37
Der Link zur Nanoversiegelung ist noch besser.
Was für faule leute die dieAutoscheiben oder das Auto selbst nicht waschen wollen. Auch für Boote gegen Osmosegeeignet. Also ein Universal einsetzbares Zeug.
http://www.autonano.de/ (Archiv-Version vom 05.06.2007)
1984


melden
seraphim82 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 20:17
Link: www.itas.fzk.de (extern)

Anhand dessen müsste eigentlich jeder ein Bild davon bekommen.

(siehe Link)


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

06.06.2007 um 23:02
Nostradamus hat vieles schon vieles erzählt, die nicht eingetroffen sind.


melden
seraphim82 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

07.06.2007 um 02:43
Boah ey....*mithundertmeteranlaufmitkopfgegendiewandDONNER)))))((((((*


melden

Dr. Alan Goldstein über Nanotechnologie

07.06.2007 um 13:33
Also Cyborgs!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Nanofactory Animation
Wissenschaft, 43 Beiträge, am 22.08.2011 von Celladoor
transformanu am 07.06.2009, Seite: 1 2 3
43
am 22.08.2011 »