Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Griechisch - die Ursprache in Europa?

15 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Griechisch Sprachen Wörter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 01:23
hallo dies ist mein erster eintrag hier!!
ich wollte mal fragen was ihr davon haltet..
ich lerne durch zufall gerade griechisch und mir ist aufgefallen dass es sehr viele gemeinsamkeiten mit der deutschen, englischen und griechischen spache gibt!
so wird im griechischen das D wie ein S ausgesprochen!
zB beim namen Despina! oder edo (eso) = hier, oder dia (sia) = zwei!!
hier sind jetzt mal englishe worte..
this, that, there, thing, think,thank you
hier die deutsche übersetzung..
dies, das, da, ding, denk, danke dir,
wenn man die deutschen worte "griechisch" aussprechen würde, dann bekäm man ein englischen wort heraus!
also aus DANN wird SANN! aus SANN wird THEN
aus DREI wird SREI! aus SREI wird THREE!
EI wird auf griechisch wie ein I ausgesprochen zB bei eimai (ime gesprochen)=Ich bin
wer also kein englisch kann soll nur mal auf die buchstaben des des deutschen wortes achten! wer nicht weiß was DREI auf englisch heißt kann es so ableiten!
D=(S bzw TH) , R, EI=(I bzw EE) deshalb, DREI = THREE!

ach ja kleines Beispiel noch neben bei! XP ist ja das zeichen der Christen!
für den griechen ist es ja klar, X spricht er wie CH aus und P wie R! also CHR-istus!

die beispiele oben waren ja nur zur erklärung da! natürlich gibt es noch viel mehr gemeinsamkeiten!

Um noch mal darauf zurück zukommen! sind selbst einfache deutsche und englische worte von griechischer abstammung?


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 01:33
Link: www.stefanjacob.de (extern) (Archiv-Version vom 23.06.2007)

Guckst du Link!


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 01:35
vielleicht ^^..aber klingt logisch


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 01:42
Link: de.wikipedia.org (extern)

Die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Deutsch und Englisch kann man auch ohne Griechisch erklären.


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 01:53
Ok hatte es auch vorher nicht gegoogelt! danke für den link!
mich hatte es nur überrascht, dass nicht nur fremdwörter sondern auch sehr viele alltägliche wörter aus dem griechischen kommen!


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 12:42
Wenn Fremdworte lange genug im Gebrauch sind werden sie halt für "original" gehalten (Technik,Nase, Bier, usw.) Und dass Griechisch im Römischen Reich die "zweite Landessprache" war und so in weiten Teilen Europas Spuren hinterlassen konnte sollte sich rumgesprochen habe (in welcher Sprache auch immer ;-) ).

CU m.o.m.n.


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 12:45
Für Latein gilt Ähnliches ...
Aber die Frage nach der Ursprache Europas ist an sich schon interessant, auch wenn es natürlich nciht Griechisch war :)


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 12:53
Es war übrigens keine indo-europäische Sprache, sondern eher mit Baskisch verwandt. Linguisten haben einige Wortstämme ausgemacht, insbesondere im Bereich alter Flüsse und Orte, die paneuropäisch vorkommen (wenn auch auf den ersten Blick für Laien oft nicht erkennbar) und auf eine ältere, vorindo-europäische Substratsprache hindeuten.


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 13:52
hm, ich hab mal gehört, dass niederländisch ne mischung aus plattdeutsch und englisch und noch irgendwas ist ^^

stimmt das?


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 16:51
Guck doch meinen Link an, da sieht man welche Sprache aus welcher hervorgeht.


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 16:53
war ja nur eine frage gewesen. mach ich. thx.


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

08.09.2007 um 17:07
griechisch hatte einfach durch seine geschichte tiefen einfluss auf denr est von europa,
so wie später die römer (->latein)...

ob es überhaupt sowas wie eine ursprache gab ist eher fraglich..


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

09.09.2007 um 11:55
Nun, dies wollte schon der Staufer Friedrich klären! Indem er Säuglinge ohne Bezugspersonen aufwachsen lassen wollte! Sie sind aber alle gestorben!
Und somit hatte er nicht den gewünschten Erfolg seines makabren Versuchs: Nämlich die Ursprache zu finden!
Innerhalb der Mysterienwissenschaften leitet man die Entstehung der Vokale von den Planeten, die der Konsonanten vom Tierkreis ab, oder anderen Sternbildern.
Noch Keppler hatte ein Wissen vom Sphärenklang! Vielleicht ist hier der ursächliche Grund für alles Sprechen zu suchen !


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

09.09.2007 um 21:33
@kore
wbei der versuch natürlich nicht gezeit hat das es keine "ursprache" gebenw ürde,
sondern das der mensch fürsorge und andere menschen braucht..
die ersten homo sapiens werden sich nicht mit ausschliesslich mit grunzlauten
verständigt haben, dafür aren sie schon viel zu weit entwickelt..
das sie über tiekreiszeichen oder die planeten scheid wussten halt ich allerdings für sehr
merkwürdig.


melden

Griechisch - die Ursprache in Europa?

10.09.2007 um 10:22
Nun es ist in der Tat nur eine von vielen Merkwürdigkeiten!


melden