Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woher kommt eigendlich der Staub?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: O B D P
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 16:26
Dudu2013 schrieb:wieviel Staub steckt eigl. in einem Wasserdunstpartikelchen
Genug "Staubdunstpartikelchen" :D damit sie nicht sichtbar im Wasser schwimmen


melden
Anzeige
Dudu2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 16:29
Mißt, ich gebs vorübergehend auf, dann werd ich wohl weiterhin Staubwischen müssen.... ;´)


melden
Dudu2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 16:31
@cydonia
Aber es muss doch sowas wie eine Staubfalle geben, das kann doch alles nicht wahr sein, ich glaube, der Staub verteilt sich, je nach gewissen physikalischen Bedingunge, sehr variabel, davon bin ich überzeugt .........!


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 16:38
Staub ist Staatisch geladen daher sammelt sich Staub auch gerne in bestimmten Ecken. Was es aber damit auf sich hat weiss ich leider nicht da ich mich mit diesem Thema bisher noch nicht außeinander gesetzt habe.

Ich empfehle Swiffer :D


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 16:59
@Dudu2013
"Aber es muss doch sowas wie eine Staubfalle geben, das kann doch alles nicht wahr sein, ich glaube, der Staub verteilt sich, je nach gewissen physikalischen Bedingunge, sehr variabel, davon bin ich überzeugt "

Elektrostatischen Ladung ist ein Einflusss aber keinswegs der einzige....

Waere dass der Dominierende Einfluss sein Staub wuerde keine duennen Schichten bilden...

Das wesentliche ist Luftwebegung... Staub setzt sich nicht nur ab er wird auch aufgewirbelt...

Staubschichten bilden sich deshalb dort wo sich mehr absetzt als aufgewribelt wird also an Orten mit geringer Luftbewegung...

Darum ist staub in geschlossenen Raumen tendetiell eher dabei Schichten zu bilden als draussen....
Weil es im Raum selten Wind gibt
Ecken oder auf Schraenken und regalen eher als in den durchgangszonen


melden
Dudu2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 17:55
@JPhys
Genau, kann es sein, dass Staub ab einer gewissen Größe von selbst zu schweben beginnt? es kann ja schließlich nicht verdunsten? wie nennt man den PPunkt zw. Gasförmig und fest? der Tripplepunkt war ja ein anderer...

Angenommen Wir würden in einer Oase einen 500Meter hohen hohlen Turm aufbauen, um Sandsturmansammlungen zu vermeiden, auf dem sich ganz oben ein stark aufgeladener Filterdeckel befindet, unten jedoch einen Auffangbehälter, in dem das Wasser allmählich verdunsten kann, jedoch einen Füllstand von 100Meter nicht übersteigt...


hätten Wir dann nach Jahren am Deckel eine riesen ansammlung von Staub? Hab ich das richtig verstanden?

Durch jahrelange Reibung zw. steinigen Felsen und Windböen ensteht ja auch Staub oder? vielleicht fliegt Uns auch im geringfügigen Maße Goldstaub um die Ohren? hmmmm :D


melden
Dudu2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 18:01
@Dudu2013

oder kannst Du Dir vorstellen, dass der Magnetismus der Erde, durch Rotation und Reibung mit dem Nichts, Staub erzeugt?

eine riskante Theorie ... ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 18:09
aus den ausgeleerten Staubsaugerbeuteln, würde man vermutlich meinen können.

Aber es geht sogar noch tiefer, als das Staubsaugerrohr.

Es gibt Bindungskräfte, und solche, die diese zwischenatomatomaren Bindungen wieder lösen.
Die zweiteren sind für Staub verantwortlich.

Ashes to ashes, dust to dust. ;)


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 18:10
@Dudu2013
"Genau, kann es sein, dass Staub ab einer gewissen Größe von selbst zu schweben beginnt?"

Ja und nein..
Staub ist schwerer als Luft...
Von alleine Fliegt der nicht..

Im Prinzip faellt er runter..

Nur die schwerkraft ist Proportional zum Volumen des Staubkorns....

Dieses ist Proportional zur dritten Potenz des Radius

Die Kraft die ein Staubkorn durch Wind oder durch Luftwiderstand erfahert ist Proportional zur Oberflaeche an der der Wind angreift..
die ist Proportional zum Quadrat des Radius

wenn der Radius also Klein genug wird ist die Gravitation sehr schwach gegenuebr der durch die Luft ausgebuebten Kraft...

Ein Windstoss kann das Staubkorn dann in einen Hoehe tragen bei der es Jahre braucht um wieder runter zu kommen...

"es kann ja schließlich nicht verdunsten? wie nennt man den PPunkt zw. Gasförmig und fest? der Tripplepunkt war ja ein anderer..."

Nein Staub ist fest..
wenn sich viel Staub in der Luft befindet istd as keine andere Phase sondern ein Phasengemisch
Im Prinzip nennt man fest in Gasfoermig schwebend Rauch
So wie man Fluessig in Gasfoermig schwebend Nebel nennt...


"hätten Wir dann nach Jahren am Deckel eine riesen ansammlung von Staub? Hab ich das richtig verstanden? "

Ja
Allerdingst die ganze Wueste ist eine Riesige Ansammlung von Staub...


"Durch jahrelange Reibung zw. steinigen Felsen und Windböen ensteht ja auch Staub oder? vielleicht fliegt Uns auch im geringfügigen Maße Goldstaub um die Ohren? hmmmm"
Ja


melden

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 18:24
Hab mal gelesen, dass eine Staubschicht eine gewisse Höhe nicht übersteigen kann, da das zunehmende Gewicht die unteren Schichten immer weiter zusammendrückt. Am Schluss erhält man wohl so eine Art Filz wie - erstaunlicherweise trotz all der Bewegung - auf den Schaufeln des Lüfters im PC ^^


melden
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 18:42
aus den sternen glaub ich


melden
Anzeige

Woher kommt eigendlich der Staub?

24.08.2009 um 19:25
Es gibt eine Lösung für deine Probleme, lass dein Zimmer in einen Reinraum beliebiger Klasse umbauen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden