weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Materie aus dem All entfernen.

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Beraubtes All
Seite 1 von 1
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Materie aus dem All entfernen.

04.10.2010 um 11:54
Hallo.

Ich hätte mal eine Antwort auf diese Frage:

EIn Mensch ist zu Mittag ein Kilo...sagen wir mal Nudeln.

Plötzlich befindet er sich ausserhalb des Universum. Vielleicht tot, oder als irgendetwas seltsames.

Nun ist der Mensch mit 80kG GEwicht und die 1 kg Nudeln weg. Er ist in unserem ALl aus Masse unseres ALls entstanden

Was passiert mit dem Universum, wenn die in unserem Universum produzierte Masse einfach verschwindet, in ein anderes Universum?


ALso sagen wir mal Universum Hat Massee 1. Plotlich hat das Universum eine geringere Masse, Energie fehlt.

Entsteht in unserem Universum dann kein Ungleichgewicht, oder Sonstiges?


melden
Anzeige
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Materie aus dem All entfernen.

04.10.2010 um 11:57
es passiert
....

nüschts. ...... moment - doch!! irgendwann gehen dir die nudeln aus.


melden

Materie aus dem All entfernen.

04.10.2010 um 12:06
gereinigt78 schrieb:Entsteht in unserem Universum dann kein Ungleichgewicht, oder Sonstiges?
Ungleichgewicht wozu?


melden

Materie aus dem All entfernen.

04.10.2010 um 13:22
Ich verstehe nicht so ganz wie denn die Frage gemeint ist.

Wenn Energie verschwindet ist die Energie natürlich nicht mehr konstant. Es fehlt also etwas und irgendwann ist vielleicht alles weg.


melden

Materie aus dem All entfernen.

04.10.2010 um 13:55
@gereinigt78

wie kommst du auf sowas?

energie wird weder erzeugt noch vernichtet, die energie pro universum ist konstant und wenn du stirbst bist du tod und dein körper zerfällt allmählich

selbst wenn es nur ein gedankenexperiment ist, einen betrag *schnipps* aus dem universum zu entfernen, kann man die frage nicht beantworten

aber vermutlich würde nichts (mit dem universum selbst) passieren, selbst wenn du ganze galaxien entfernst


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Materie aus dem All entfernen.

04.10.2010 um 23:41
Also wenn die Masse augenblicklich verschwindet in Nullzeit, dann entsteht wahrscheinlich eine Art Supernova und in der Folge ein schwarzes Loch. Der Abriss selbst der Strings im subatomaren Bereich wäre für das Universum ja überhaupt nicht zu verkraften, auf der Ebene würde ja alles gespalten werden!


melden

Materie aus dem All entfernen.

05.10.2010 um 10:59
Ashert001 schrieb:Also wenn die Masse augenblicklich verschwindet in Nullzeit, dann entsteht wahrscheinlich eine Art Supernova und in der Folge ein schwarzes Loch. Der Abriss selbst der Strings im subatomaren Bereich wäre für das Universum ja überhaupt nicht zu verkraften, auf der Ebene würde ja alles gespalten werden!
Tja oder auch nicht.

Die Frage hat folgendes Problem. Wir wissen nicht ob es ein anderes Universum gibt. Über Effekte zu streiten was passiert wenn man etwas tut in einem Universum von dem wir nicht wissen ob es exisiterit, ist halt ziehmlich unsinnig.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden