Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Elektronenrastermikroskop
Seite 1 von 1
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

29.10.2014 um 04:37
Ist es denkbar, ein Rasterelektronenmikroskop so günstig zu machen, dass jeder es kaufen kann?

Stellt euch vor, jeder hat einen Rasterelektronenmikroskop Zuhause, dann kann jeder in der Nanotechnologie etwas strukturelles zusammenprogrammieren. Mit Hilfe eines Nano-3D-Drucker. Das würde die Nanoentwicklung ernorm beschleunigen. Die vielen tollen Programme die wir auf Computern haben haben wir mit Millionen von Programmieren zu verdanken, da jeder auf der Welt einen Computer hat.

Deswegen die Überlegung: Welche Teile darin sind teuer, und was kann man tun damit die günstiger werden? Was kostet so eine Elektronenquelle? Und die Sensoren zum abtasten?
Hab im Videos gesehen, dass viele Teile ausm Rastermik... CNC-gefräst sind. Wäre kein Problem.

Und hier die momentanen Preise als gebraucht
http://www.labexchange.com/nc/de/laborgeraete-kaufen/g/elektronenmikroskope/

in ebay gab es auch schon welche für 1000€ aber halt uralt.

Man könnte eins kaufen, dann versuchen nachzubauen. Aber einen möglich Kompakten. Die Steuerungskasten ersetzt man durch einen Computer. Dann diesen Bauplan eines Rasterelektronenmikroskop in der Reprap-Geschichte verewigen.

PS: Nach Computer ist Nano die nächste Schlüsseltechnologie für die Veränderung dieser Welt.


melden
Anzeige

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

29.10.2014 um 06:54
Dude, das war Minimum ein "Kräuterkeks" zu viel.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

29.10.2014 um 07:18
nklar. jeder der zweidrei semester mcguyverlogie hinter sich hat kann ein rastafarielektronenmikroskop aus einer lupe und einer packung zahnstocher basteln.


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

29.10.2014 um 09:46
Xyrnsystr schrieb:Nach Computer ist Nano die nächste Schlüsseltechnologie
Wenn nicht gar nano nano!

-> Wikipedia: Mork_vom_Ork


melden
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

29.10.2014 um 14:11
Für euch unvorstellbar was ?


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

29.10.2014 um 14:15
Ich finde es durchaus unvorstellbar, das bisher kein Mensch auf diese bahnbrechende Idee gekommen ist.



Oh wait, nein, finde ich nicht ^^


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

29.10.2014 um 19:21
Xyrnsystr schrieb:Für euch unvorstellbar was ?
Unvorstellbar nicht. Aber trotzdem brauchst du dazu spezielle Teile die man nicht so eben mal bei Konrad oder auf dem Schrott findet und nicht gerade billig sind. Dann brauchst du eine gescheite Ausbildung z.B. als Physiker um überhaupt die Kniffe zu verstehen die dazu nötig sind.

Ich glaube nicht, dass du so ein Ding zusammenbasteln kannst. Aber wenn du ein paar zehntausend Euros übrig hast, nur zu.


melden
das_Das
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

29.10.2014 um 22:36
interressant wärs schon. Wenn auch nicht so nützlich für den Alltag.

Nur mal theoretisch: was bräuchte man?
Alles hat mal groß angefangen. zB. (P)C. Dann wurds kleiner und billiger. Einer muss ja mal den Anfang machen.


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

30.10.2014 um 14:02
@Xyrnsystr
http://sxm4.uni-muenster.de/introduction-de.html


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

31.10.2014 um 05:40
@Xyrnsystr

Und? Schon am basteln?

Der Link von @Alek-Sandr ist wirklich klasse.


melden
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

31.10.2014 um 05:52
@Celladoor
@Alek-Sandr

Ich merke mir diesen Link. Immerhin ein Schritt. Es scheint nur ein wenig veraltet zu sein deshalb wäre ein wenig aufpeppen und modernisieren durch z.B. Arduino-Reprap-Geschichte gut. Aber erst mal muss es eine große Bauplanprojekt-Webseite geben. Ähnlich wie diese http://www.openbuilds.com aber es muss so einfach sein wie Legobauanleitungen und am besten alles auf Deutsch + Englischübersetzung. Damit alle Zugang haben. Denn auf openbuilds sind viele irgendwie nicht vollständig oder nur ungefähr erklärt.

Ich muss noch 3D Drucker und Lasercutter Zuende basteln. Und muss überlegen welcher Weg der beste ist.


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

31.10.2014 um 05:56
Xyrnsystr schrieb:Lasercutter
Was für ein Laser benutzt du dafür?


melden
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

31.10.2014 um 06:01
Zum testen erst mal 2100mW (445nm)
die Idee ist 2mm Holz vorne und 2mm hinten schneiden, so kommt man vielleicht 4-5mm durch

co2 laser ist noch zu aufwendig


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

31.10.2014 um 22:28
Bist du nen Alt von Core-Spin?


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

01.11.2014 um 10:11
Xyrnsystr schrieb:die Idee ist 2mm Holz vorne und 2mm hinten schneiden, so kommt man vielleicht 4-5mm durch
Die Idee find ich gut. Willst du das über einen Beamsplitter machen oder mit 2 Lasern oder Vor- und Rückseite nacheinander bearbeiten?
Das ganze würd ich auf einen Plotter montieren. Gibts bei eBay ja billig:

http://www.ebay.com/itm/Summajet-Plotter-Model-1324C-/150965636098?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item232640cc02


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

01.11.2014 um 10:40
@Xyrnsystr

Man hört immer wieder von Hackern die komplexe Geräte günstig selber bauen. Die extrem hohen Kosten entstehen manchmal weil die Unternehmen, die so was produzieren, nur wenige Käufer haben, es sind ja Spezialgeräte und diese wenigen Käufer sind auch zahlungskräftige Kunden, da kann man schon ungewöhnliche Preise fordern oder muss es eben damit es sich rentiert.


Youtube: DIY Scanning Electron Microscope - Operation procedure


melden

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

03.11.2014 um 15:30
@Xyrnsystr

Äm ein "einfachste teil" ist eine Hochvakuumpumpe und die Kostet schon ~800-900€ !

Ach ja wenn du mit den "Elektronenstrah" nicht aufpasst bekommst du eine gute Dosis Bremsstrahlung ab. ( Röntgenstrahlung )

Und extrem rauscharme(*) Verstärker-Module die sind Teuer & sehr sehr empfindlich.
Gut es du könntest auch an alte Verstärkerröhren ( Aber nicht die für Audio )
Da musst du aber auch aufpassen ( Röntgenstrahlung ) da die Röhren mit ~10KV arbeiten !

Nur so am Rande....


melden
Anzeige
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rasterelektronenmikroskop günstig machen / für jeden zugänglich

04.11.2014 um 22:20
@Celladoor

Also erst mal nur auf einer Seite die Laserdiode.
Die Platte dann einfach wenden. Ich muss erst mal herausfinden ob das so einfach geht. Und wenn ja dann könnt ich überlegen ob 2 Laserdioden auf jeder Seite, oder Splitter.

Plotter merk ich mir. Jedenfalls haben sie Präzisionswellen und Schrittmotoren. damit könnt ich fremdsteuern. Wenn die als defekt verkaufen, ganz billig bestimmt.

@Lightstorm
@O.G.

danke für die infos & links. Muss ich erst mal überlegen...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt