Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Extrasolare Radio-Daten

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Astronomie Radio Diy Synthesizer
Seite 1 von 1
sunporn63
Diskussionsleiter
Profil von sunporn63
anwesend
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Extrasolare Radio-Daten

01.01.2019 um 23:17
Liebe geneigte Leserschaft,

einhergehend mit dem Selbstbau eines Analog-Synthesizers möchte ich verschiedene Arten der Datenaufbereitung erproben. Insbesondere geht es mir auch darum, verschiedene Arten von Daten in die Steuerung des Gerätes einfließen zu lassen, um auf eine eher künstlerische Art verschiedene Aspekte unserer physikalischen Umwelt darzustellen. Ich denke insbesondere an EEG-Daten und Daten aus der Radio-Astronomie.

Während es für die Erfassung von EEG-Daten durchaus praktikable und im Rahmen eines Hobbybastler-Budgets auch erschwingliche Möglichkeiten zu geben scheint (https://www.mikrocontroller.net/topic/162466), ist die Erfassung von Echtzeit-Radiodaten auf verschiedene Arten offenbar eher unpraktikabel, ich meine insbesondere das Aufstellen der Antennenanlage, also ganz besonders, dass Vermieter es nicht gerne sehen, metergroße Sat-Antennen an ihre Balkone montiert zu bekommen, zumal sich in größeren Städten wahrscheinlich der allgegenwärtige Elektro-Smog negativ auf die Qualität der Daten auswirken sollte, insofern der Abgriff von Daten, die über solare Emission hinausgehen, mit Bastler-Möglichkeiten überhaupt machbar ist.

Da ich mich in dieser Thematik zunächst am Anfang meiner Bemühungen befinde, suche ich Rat bei eventuell besser informierten Personen, was die Beschaffung von Radio-Daten betrifft. Insbesondere würde ich gern wissen, ob Radio-Daten, die im Rahmen größerer Forschungsprojekte anfallen, in irgendeiner Weise frei zugänglich sind.

Gern wüsste ich auch, was die interessierten Personen hier im Forum von meiner Idee halten und wie sie die Möglichkeiten der Umsetzung dieser Idee beurteilen.


melden
Anzeige
sunporn63
Diskussionsleiter
Profil von sunporn63
anwesend
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Extrasolare Radio-Daten

01.01.2019 um 23:33
Ah ja, ich sehe gerade, dass seti@Home offenbar derartige Daten bereit stellt ...


melden

Extrasolare Radio-Daten

05.01.2019 um 22:06
@sunporn63
Ich finde die Idee Klasse.
Fürs erste kannst du ja Mal eine Antenne einfach als Trigger verwenden. Da kommt bestimmt schon genug Zeugs rein um den Synthie zu steuern. Sicherlich muss das Signal dafür angehoben werden.


melden
sunporn63
Diskussionsleiter
Profil von sunporn63
anwesend
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Extrasolare Radio-Daten

08.01.2019 um 22:01
@behind_eyes

Hiho und Danke für Deinen Beitrag!

Na ja, im Moment stecke ich jede Menge Rückschläge ein, was den Aufbau des Synthies betrifft. Ich habe mir das ganze als relativ einfaches Projekt zum Einstieg in die Welt des Elektronikbastelns vorgestellt, aber an dem scheint es erstmal gar nicht zu sein.

Relativ simpel wirkende Schaltungen nachzubauen, ist eben nur der kleinere Anteil der Problematik, sobald es daran geht diese kreativ zu modifizieren, gibt es doch überraschende Effekte. Nun, hoffentlich sind es Lerneffekte ... :)

Gerade tauche ich tiefer in den Bau von verstärkenden Schaltkreisen ein und bemerke, dass dieses Gebiet allein schon recht anspruchsvoll sein kann.

Halte Euch auf dem Laufenden, freue mich über Zuspruch und Ansprache und verbleibe mit freundlichen Grüßen


melden

Extrasolare Radio-Daten

10.01.2019 um 13:04
@sunporn63
Bevor Du Dich verzettelst, kauf Dir doch einen (gebrauchten) Analogsynth mit CV / Gate oder stelle Dir den Standard mit Doepfermodulen her (1-2 Osc, Filter, ADSR / VCA).
Die Außerirdischen Signalen kannst dann im PC bearbeiten und mit einem "USB zu CV Gate" zum Synth schicken.
Alternativ: alles im PC, und wenn es gut ist, dann kannst mit deinem Eigenbau weiter machen.


melden

Extrasolare Radio-Daten

12.01.2019 um 19:19
Zumindest bei meinen Funkamateur Kollegen ist die Radioastronomie ein beliebtes Hobby und recht Interessant!
Mich stoert eher das Sonnen u. Hintergrundrauschen wenn man im Ghz- Bereich Satellitenfunk betreibt ;)
Aber es gibt einige tolle Selbstbauprojekte auf Usb-Stick Basis, die einen guten Einstieg erlauben.
Aber solch rauscharme Vorverstaerker und Antennen aufzubauen ist echt eine hohe Hausnummer!
Allein das Themperaturrauschen ist schon ein Graus :troll:

:mlp:


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden