Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Login bei einer Homepage

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Login Homepage

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 14:42
Hallo zusammen,
seit einiger Zeit suche ich die Möglichkeit, mich bei der Seite

www.plattensammeln.de

einzuloggen. Der Grund ist der, dass der Betreiber vor kurzem unerwartet verstorben ist und irgendwie niemand so recht weiss, wie man sich dort einloggen kann.

Das Passwort habe ich seinerzeit erhalten, das wäre soweit ok.

Nur: Wie komm ich in die Seite rein? Schließlich muss sie aktualisiert und ergänzt werden...


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 15:02
@Subhuman
http://www.plattensammeln.de/admin/login.php

Ich hoffe ich habe dich richtig verstanden und du möchtest dich einloggen um neuer "Betreiber" zu werden bzw. es fortzuführen.


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 15:28
@Ciela

ja, so soll es sein, aber da muss ich mich natürlich erst ordentlich mit beschäftigen.

Wie man sieht, ist die Seite seit November nicht mehr aktualisiert worden und ich soll es nun ab und zu machen, hoffe dass ich das auch packe


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 15:29
@Subhuman
Hat es denn funktioniert mit dem einloggen?


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 15:31
Ich würde mich mal mit dem Server-Betreiber in Verbindung setzen. Denn für Gewöhnlich erlauben es die AGB nicht, dass jemand das Passwort an Dritte weiter gibt. Und dann geht es wohl los mit dem ganzen administrativen Mist, von wegen Nachlassverwaltung und so. Keine glückliche Situation.


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 15:35
@Ciela

Bis jetzt noch nicht, da ich zwar das Passwort habe aber welchen Nutzernamen er verwendet hat ist mir momentan nicht ganz klar


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 15:36
@mrdesaster

Dürfte in diesem Fall kein Problem sein, da der Betreiber ja auch nur Angestellter war und die Seite einem Verlag gehört


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 15:52
@Subhuman
"E-Mail" steht da, es liegt also nahe, dass er entweder seine eigene benutzt hat oder die, die im Impressum steht eventuell.
Die mit info@plattensammeln


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 15:58
@Ciela

Diese Daten habe ich bekommen:


Die FTP Zugangsdaten sind:

Server: plattensammeln.de

IP Adresse: xx.xxx.xx.xx

Username: xxxxxxxxxxxxxxxx

Passwort wird extra geschickt


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 16:04
@Subhuman
Mehr als da steht, kann ich dir leider nicht sagen


melden

Login bei einer Homepage

21.02.2020 um 16:09
@Ciela

Trotzdem danke, die Mail-Adressen hauen auch nicht hin, nichtmal seine private.

Hat es evtl. mit der IP zu tun? Und weshalb steht beim Einloggen Mail-Adresse und hier bei mir Username?


melden
Tiho
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Login bei einer Homepage

22.02.2020 um 00:36
Das sind 2 verschiedene Zugänge.
Subhuman
schrieb:
Die FTP Zugangsdaten sind:

Server: plattensammeln.de

IP Adresse: xx.xxx.xx.xx

Username: xxxxxxxxxxxxxxxx

Passwort wird extra geschickt
Per FTP können Dateien kopiert, verschoben gelöscht werden... also Dateien transferieren,
In diesem Fall mit dem passenden Benutzernamen und Kennwort auf den Server, auf dem die Homepage gespeichert ist.
Ciela
schrieb:
http://www.plattensammeln.de/admin/login.php
Hier scheint der Login für das CMS zu sein.
Vermutlich lassen sich darüber u.a. News, Artikel, und der Shop verwalten.


melden

Login bei einer Homepage

22.02.2020 um 10:37
@Tiho

Das erscheint ja jetzt noch um einiges komplizierter als ich gedacht hatte.

Was genau heisst jetzt eigentlich FTP und CMS?

Also ich brauch nur die Möglichkeit, die Seite mit News zu aktualisieren.


melden

Login bei einer Homepage

22.02.2020 um 12:28
Subhuman
schrieb:
Was genau heisst jetzt eigentlich FTP und CMS?
FTP steht für File Transfer Protocol. Sinnvollerweise nutzt man das mit einem dafür geeigneten Programm. Selbst habe ich (unter Windwos) immer FileZilla dafür genutzt. Mit dem FTP-Programm kannst du dich anmelden und anschliessend ähnlich wie z.B. im Datei-Explorer (nehme jetzt einfach mal an, dass du Windows-Nutzer bist) Dateien kopieren, umbenennen oder auch löschen.

FTP wird folgendermassen genutzt:
1) Inhalte extern (bei dir lokal) aufbereiten
2) Per FTP (z.B. mit FileZilla) mit der besagten Seite verbinden
3) Geänderte Inhalte von dir lokal auf den Server kopieren (mit FileZilla)

Der Vorteil von FTP ist, dass man das extern testen kann, bevor man die Änderungen vornimmt.

Der Nachteil von FTP ist aber, dass man manchmal mehr als nur den Benutzernamen und das Passwort kennen muss. Auch die Ports können variieren und manchmal muss man auch einen Unterordner bereits beim Anmelden eingeben. Und gerade bei älteren Servern kann es sogar sein, dass man zusätzlich noch auf ganz ander Probleme stösst. Für einen etwas seltsam eingerichteten Server musste ich jeweils extra eine alte Version von FileZilla verwenden, da man dort sonst keinen Zugang erhielt.

Falls der Zugang nicht möglich sein sollte, gibt es natürlich auch immer noch die Möglichkeit, die Inhalte über einen Browser "abzugreifen" und diese dann auf einem neuen Server wieder einzurichten. Grundsätzlich sollte der Serverbetreiber bei deinem Anliegen aber sicher weiterhelfen können. Vermutlich musst du mit ihm ohnehin Kontakt aufnehmen, nur schon damit er eine neue Rechnungsadresse erhält.

emodul


melden

Login bei einer Homepage

22.02.2020 um 13:15
@emodul

Ja, erstmal danke für die Infos, hatte es mir in der Tat einfacher vorgestellt.

Werde nochmal mit dem Verlag reden, irgendeiner muss doch wissen wie ich da reinkomme.


melden
Tiho
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Login bei einer Homepage

22.02.2020 um 16:18
@Subhuman
vermutlich über http://www.plattensammeln.de/admin/login.php
lassen sich Artikel und news aktualisieren.
Dazu benötigst die passende Kombination aus Benutzername (wohl eine eMail Adresse) und Passwort.


melden

Login bei einer Homepage

22.02.2020 um 17:11
@Tiho
Subhuman
schrieb:
Die FTP Zugangsdaten sind:

Server: plattensammeln.de

IP Adresse: xx.xxx.xx.xx

Username: xxxxxxxxxxxxxxxx

Passwort wird extra geschickt
wie ich weiter oben ja geschrieben habe, habe ich diese Daten bekommen.
Nur beim Versuch mich einzuloggen wird immer eine Mail-Adresse verlangt und kein Benutzername, den ich aber habe.
Irgendwie kompliziert...


melden

Login bei einer Homepage

23.02.2020 um 12:47
@Subhuman

Hallo,

Das läuft auf mehreren Ebenen ab:

FTP ist ein altes Standardverfahren, mit dem man Dateien zwischen zwei Computern übertragen und kopieren kann. Hierbei hat man direkten Zugriff auf die Dateien, wie sie auf dem Rechner liegen. So wie man mit dem Windows Explorer Dateien verschieben, löschen oder neu anlegen kann. Mit dem FTP-Usernamen und Passwort erhälst du Zugang zum Computer.

CMS heißt Content Mangement System und ist das Programm, welches verschiedenste Dateien verwaltet, die irgendwie zusammengehören. In deinem Fall die ganzen Daten und Dateien, die mit den Schallplatten und der Website zu tun haben: Namen von Schallplatten (eventuell, ich habe mir die Seite nicht genauer angesehen), Informationen zu Benutzern wie Name und Passwort, Webseiten mit HTML-Inhalten, Webseiten-Templates (unvollständige Webseiten, die beim Ausliefern mit Inhalten aus der Datenbasis ergänzt werden). Höchstwahrscheinlich benutzt das CMS eine Datenbank für die Verwaltung der Daten. Außerdem stellt das CMS in diesem Fall eine Schnittstelle über WWW zur Verfügung, über die man sich mit dem Browser verbindet, und das CMS generiert dann die ausgelieferten Webseiten.

Mit dem Login http://www.plattensammeln.de/admin/login.php bekommt man Zugang zu dem CMS-Programm, d.h. daß das Programm dann weitere Funktionen anbietet, die der Normalnutzer nicht bekommt. Das ist ein Zugang auf einer anderen Ebene als FTP, und hier gibt es dementsprechend einen anderen Usernamen und Passwort. Vergleichbar so wie man sich mit einem Benutzernamen und Passwort am System nach dem Hochfahren anmeldet (entspricht dem FTP-Zugang), und dann startet man seinen Passwortmanager (entspricht dem CMS), und gibt dort ein weiteres Passwort ein (entspricht dem Login-Link).

FTP und CMS spielen so zusammen, vereinfacht gesagt: Zuerst erstellt man zu Hause oder im Büro seine Webseiten, schaut die sich an, verbessert sie usw., und wenn man fertig ist, kopiert man sie per FTP auf den Server, der bei irgendeinem Anbieter direkt am Internet hängt. Auf diesem Server läuft dann auch das CMS. Man kopiert die Dateien an einen bestimmten Ort, an dem das CMS diese Dateien erwartet. Geht nun ein Benutzer per Browser auf die Website, liefert das CMS die hochgeladenen Webseiten von diesem Orte aus an den Benutzer.

Die erwähnte Datenbank, die das CMS wahrscheinlich verwendet, ist in aller Regel eine eigenständige Komponente, z.B. MySQL. Die Datenbank hat wiederum einen eigenen Usernamen und Passwort, allerdings wird das irgendwo im CMS eingetragen sein, da das CMS ja schließlich Zugang zur Datenbank benötigt.

Wenn du Änderungen am Aussehen der Webseiten machen willst, wirst du die Webseiten erst einmal bei dir ändern und dann per FTP hochladen. Wenn du Änderungen an den Daten machen willst, wird das über das Administrationsinterface des CMS gemacht. Mit der Datenbank wirst du erst einmal kaum direkt zu tun haben. Wenn du das ganze System wirklich komplett übernehmen möchtest, wirst du wohl auch mal mit den Datenbank zu tun haben - oder hoffen, daß sie immer schön ohne Probleme weiterläuft.

Ich habe mal kurz in den Webseiten-Sourcecode geguckt, ich habe das was gefunden, das auf das verwendete System hindeutet:

https://www.websitex5.com/

Das scheint ein System zur Erstellung von Webseiten zu sein. Ich kenne es nicht, aber ich vermute mal, daß der bisherige Betreiber damit die Webseiten bei sich erstellt hat und diese dann per FTP hochgeladen hat. Daß es sich dabei also nicht um das CMS handelt, das auf dem Server läuft. Eventuell speichert websitex5 auch noch lokal irgendwelche Daten, die nicht hochgeladen werden, und die noch auf dem Rechner des Betreibers zu Hause liegen.

Der Webserver ist Nginx, das ist ein ganz normaler Webserver und liefert leider keine Information, welches CMS auf dem Server läuft.

Der Server ist von 1&1.

Kannst du dich per FTP anmelden, funktioniert das (also FTP-Client installieren und verbinden)?


melden

Login bei einer Homepage

24.02.2020 um 12:54
@Subhuman für ein kleines Entgelt könnte ich dir helfen. Hierzu bräuchte ich aber den FTP Zugang. Bei Bedarf einfach anschreiben.


melden

Login bei einer Homepage

25.02.2020 um 10:13
Subhuman
schrieb:
wie ich weiter oben ja geschrieben habe, habe ich diese Daten bekommen.
Nur beim Versuch mich einzuloggen wird immer eine Mail-Adresse verlangt und kein Benutzername, den ich aber habe.
Irgendwie kompliziert...
Das sind aber nur die Zugangsdaten für den FTP-Zugang. Nicht für das Webinterface. Du kannst dich mit einem FTP-Client wie Filezilla oder so darauf einloggen und dort Dateien hoch- und runterladen. Es kann z.B. sein. dass du gar keinen Online-Editor hast, sondern du die HTML-Seiten erst per FTP runterladen musst, sie lokal bei dir bearbeiten musst und sie dann wieder per FTP auf den Server hochladen musst.


melden
410 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt