Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schädelfund im Wald in Rüsselsheim

Seite 1 von 1

Schädelfund im Wald in Rüsselsheim

13.09.2014 um 23:58
Am Samstagnachmittag haben Pilzsammler in einem Wald am Kurt-Schumacher-Ring in Rüsselsheim einen skelettierten menschlichen Schädel gefunden. Geschlecht, Identität und Todesursache sind noch ungeklärt. Die Spurensicherung hat die Ermittlungen aufgenommen, wobei ein Leichenspurhund weitere Körperteile entdeckt haben soll. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.

Quellen (alle vom 13.9.2014)
http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/polizei/menschlicher-schaedel-am-kurt-schumacher-ring-in-ruesselsheim-gefunden_...
(Hier auch mit Karte und Foto der Spurensicherung bei der Arbeit)
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2830032/pol-da-pilzsammler-finden-skelettierten-menschlichen-schaedel
http://www.fnp.de/rhein-main/blaulicht/Ruesselsheim-Pilzsammler-entdecken-menschlichen-Schaedel;art25945,1032062

Mehr Informationen liegen leider zur Zeit nicht vor.

Weiß jemand von Vermisstenfällen aus der Umgebung? Aufgrund des Zustandes der Leiche könnten diese wohl auch schon länger zurückliegen...


melden

Schädelfund im Wald in Rüsselsheim

14.09.2014 um 13:27
Stimmt, hier steht sogar, es gehe wohl NICHT in Richtung Gewaltverbrechen:
http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/polizei/menschlicher-schaedel-am-kurt-schumacher-ring-in-ruesselsheim-gefunden_...


melden

Schädelfund im Wald in Rüsselsheim

17.09.2014 um 21:09
Es soll sich um den Schädel eine Mannes handeln:
Nach dem Fund eines skelettierten menschlichen Schädels und anderer Knochen bei Rüsselsheim sind die Ermittlungen ein Stück weiter gekommen. Vermutlich handele es sich um männliche Leichenteile, teilte ein Sprecher der Polizei in Darmstadt mit.

Noch nicht geklärt werden konnten Todesursache und Alter. Weitere Ergebnisse werden Ende dieser Woche erwartet. Den Schädel hatten zwei Pilzsammler am Samstag in einem Waldstück gefunden. Ein Leichenspürhund der Polizei entdeckte dann weitere Knochen.
http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/schaedel-von-ruesselsheim-stammt-wohl-von-mann-13158513.html


melden

Schädelfund im Wald in Rüsselsheim

22.09.2014 um 21:33
Kann dann wohl auch geschlossen werden:
Rüsselsheim (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen:
Nach dem Fund eines skelettierten Schädels konnte jetzt die Identität des Toten geklärt werden. Zeugen stießen am 13. September 2014 gegen 14 Uhr beim Pilzesammeln auf die Knochenteile und alarmierten die Polizei.
Nach der gerichtsmedizinischen Untersuchung und einem DNA Abgleich steht fest, dass es sich bei den aufgefundenen Skelettteilen um die sterblichen Überreste eines 56 Jahre alten Mannes handelt. Der Rüsselsheimer war seit Dezember 2006 als vermisst gemeldet. Er hatte einen Abschiedsbrief hinterlassen, in dem er Suizidabsichten äußerte. Die Ermittler der Rüsselsheimer Kriminalpolizei gehen aufgrund der Spuren davon aus, dass sich der 56-Jährige in dem Waldstück nahe des Kurt-Schumacher-Rings das Leben genommen hat. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.
ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 (Archiv-Version vom 05.04.2004)
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2836754/pol-da-ruesselsheim-schaedelfund-identitaet-des-toten-geklaert-...


melden

Schädelfund im Wald in Rüsselsheim

23.09.2014 um 07:19
Thread kann zu, oder?


melden


Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt