Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Familiendrama in Belgien 2008

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Familiendrama In Belgien
Seite 1 von 1

Familiendrama in Belgien 2008

06.03.2016 um 21:35
http://www.arte.tv/guide/de/060711-000-A/unsere-kinder

Dieser Film - noch nachzusehen in der Arte-Mediathek bis zum 10.3. - hat mich (selber Mutter) schrecklich aufgewühlt.
Basierend auf einen wahren Fall, der sich 2008 in Belgien ereignete:
http://www.n-tv.de/panorama/Mutter-toetet-fuenf-Kinder-article215872.html


melden
Anzeige

Familiendrama in Belgien 2008

06.03.2016 um 21:55
Schlimme Tragödie,wie sie leider immer wieder passieren.....
Ein Vater,der mit seinen Kindern in den Tod springt,
ein Vater,in einem anderen Fall eine Mutter,die mit dem Auto gegen einen Pfeiler fahren,
eine Mutter in Australien,die ihre 7 Kinder ersticht.....usw.

Ich kanns nicht verstehen,warum Eltern sowas machen.


Worüber genau wolltest Du jetzt mit uns diskutieren?@MookieM


melden

Familiendrama in Belgien 2008

06.03.2016 um 23:18
Manche sind überfordert, manche depressiv, manche Psychotiker. Es kann halt jeder Kinder kriegen, auch Menschen, die viell. besser keine kriegen sollten, weil sie schon mit sich selbst nicht klar kommen. Ich frage mich bei sowas daher meist weniger, warum derjenige das geran hat, als dass ich mich frage, warum niemand im näheren Umfeld wahrgenommen hat, dass diese Kinder einer latent schlummernden Gefahr ausgesetzt waren. :(


melden

Familiendrama in Belgien 2008

07.03.2016 um 00:46
@MookieM

Danke für das Einstellen des Links zum Film.
Ich denke aber, dass du dich in deinem Eingangspost in der Jahreszahl vertan hast, denn der von dir eingestellte Link führt zu einem Artikel vom 1.März 2007. Demzufolge kann sich das schreckliche Drama nicht erst 2008 ereignet haben. Aber dies ist ja nicht so wichtig.
Wollte es nur erwähnen.

Ich habe noch einen weiteren Artikel gefunden der allerdings von dem oben eingestellten inhaltlich abweicht.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/tragoedie-in-belgien-mutter-toetet-ihre-fuenf-kinder-1.857372

ein Auszug:

Laut RTBF soll sie Streit mit ihrem Mann gehabt haben, der gedroht habe, in sein Heimatland Marokko zurückzukehren. Er war zur Tatzeit nicht zu Hause und wurde Zeitungsberichten zufolge am Mittwochnachmittag kurz vor Antritt einer Geschäftsreise am Brüsseler Flughafen über den gewaltsamen Tod seiner Kinder benachrichtigt.

In dem von dir eingestellten Link heißt es:

Der Vater, gebürtiger Marokkaner und gut zwei Jahre jünger als seine belgische Frau, war zum Tatzeitpunkt auf der Rückreise eines gut einmonatigen Aufenthalts in seiner Heimat. Er wurde am Mittwochabend auf dem Brüsseler Flughafen Zaventem von der Polizei informiert und in psychologische Betreuung gebracht. Es gebe keine Hinweise auf eheliche oder religiöse Probleme, sagte der Ermittler.

Diese Abweichungen sind wohl jetzt irrelevant...
denn die Tat ist leider geschehen. Aber ich denke, dass die psychisch kranke Frau und Mutter sich völlig allein gelassen fühlte und sicherlich noch die Angst dazu kam, dass der Ehemann nach Marokko geht und vielleicht nicht mehr zurückkommt, oder eventuell sogar die Kinder zu sich holt (schlimmstenfalls entführt in sein Heimatland). Dies könnte dann letztlich Auslöser gewesen sein, ihre Kinder zu töten bzw. mit ihnen sterben zu wollen. Wir wissen ja nicht,
was in dem Streit ausgesprochen oder von ihm angedroht wurde.
Dies ist natürlich reine Spekulation.


melden

Familiendrama in Belgien 2008

07.03.2016 um 02:52
hier noch einige Links:

http://www.stern.de/panorama/stern-crime/familiendrama-mutter-toetet-ihre-fuenf-kinder-3363154.html

Demnach hat sich das Drama wohl am 28.Februar 2007, ein Mittwoch, abgespielt.

http://diepresse.com/home/panorama/welt/153850/Belgien_Schock-uber-blutiges-Familiendrama

sehr interessanter Link, mit Fotos, zum Prozessbeginn:

http://deredactie.be/cm/vrtnieuws.deutsch/archief_DUI/de.redactie.deutsch/nachrichten/1.431074


http://www.krone.at/Welt/Mutter_ersticht_ihre_fuenf_Kinder-Familientragoedie-Story-63975


sie wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, wie hier zu lesen ist:

Wikipedia: Affaire_Lhermitte

http://www.parismatch.com/Actu/International/La-veritable-histoire-d-A-perdre-la-raison-158334

Ebenfalls konnte ich lesen, dass sie im Gefängnis mehrmals versuchte, sich das Leben zu nehmen

http://www.sudinfo.be/475799/article/actualite/belgique/2012-08-02/entre-genevieve-lhermitte-et-michelle-martin-le-coura...

hier noch etwas über den Ehemann/Vater und die diversen Artikel zu dem Fall:

http://www.sudinfo.be/626402/article/actualite/belgique/2012-12-18/moqadem-dans-un-etat-suicidaire-ma-fille-ne-remplacer...

http://www.sudinfo.be/209974/article/actualite/faits-divers/2011-09-06/bouchaib-moqadem-dement-etre-retourne-vivre-dans-...

http://www.sudinfo.be/210079/article/actualite/faits-divers/2011-09-06/le-retour-de-moqadem-a-nivelles-pas-si-evident

Das Unglückshaus wurde versteigert:

http://www.sudinfo.be/443356/article/actualite/l-info-en-continu/2012-06-26/la-maison-de-genevieve-lhermitte-et-de-bouch...

http://www.sudinfo.be/222922/article/actualite/belgique/2011-10-03/le-docteur-schaar-va-adopter-bouchahid-moqadem

http://www.sudinfo.be/635648/article/actualite/faits-divers/2013-01-04/genevieve-lhermitte-la-maman-infanticide-pleure-s...

http://www.sudinfo.be/635648/article/actualite/faits-divers/2013-01-04/genevieve-lhermitte-la-maman-infanticide-pleure-s...

http://actualite.sudpresse.be/enfants-mere-genevieve-lhermitte.html

hier sind einige Videos zu finden, leider allerdings auf französisch

Youtube: Actu24 : Affaire Lhermitte : Moqadem dit non au film de Lafosse

Die Kinder sind tatsächlich in Marokko beerdigt wie in diesem Video ab Min. 3.30 zu sehen ist
https://www.youtube.com/watch?v=anLzKXm5Qek

Diese Reportage ist sehr sehr interessant, selbst wenn man die Sprache nicht versteht, empfehle ich es zu schauen.

Es ist noch viel darüber im Internet zu finden und ich denke dass Möglichkeit besteht, die Artikel im Internet zu übersetzen.

Wer es nicht kann, bitte sagen, dann werde ich die Übersetzungen reinstellen.

Nun kann man sich doch etwas ein Bild davon machen, wie es zu der Tragödie kam bzw. was und welche Lebensumstände die psychotische Erkrankung der Mutter "mit" auslöste.
Dennoch ist ihre Tat natürlich unverzeihlich.

Info: ein ähnlich gelagerter Fall hat sich auch in Deutschland zugetragen:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/prozess-um-mord-an-fuenf-kindern-in-darry-sie-kaempften-um-ihr-leben-1.185393

auf hierüber ist viel im Internet zu finden:

https://www.google.de/search?sourceid=navclient&aq=&oq=darryn+mutter+t%C3%B6tet+ihre+5+kinder&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T4GGHP...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt