Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

Diese Diskussion wurde von Dr.AllmyLogo geschlossen.
Begründung: Es gibt genügende Sekten, es braucht jetzt nicht noch eine neue.
Seite 1 von 1
Schwert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:30
Hab mir gedacht im Esoterik Bereich passt das ganz gut hinein. Wenn nicht, bitte verschieben.

Die Frage steht ja bereits im Titel...

Wer hat Lust eine Sekte zu gründen?
Sekte (von lateinisch secta ‚Partei‘, ‚Lehre‘, ‚Schulrichtung‘) ist eine Bezeichnung für eine religiöse, philosophische oder politische Richtung und ihre Anhängerschaft. Sie bezieht sich auf Gruppierungen, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von vorherrschenden Überzeugungen unterscheiden und oft im Konflikt mit ihnen stehen.
Quelle: Wikipedia: Sekte


Das Ziel ist natürlich die Weltherrschaft. (Was sonst?)

Aber da man in kleinen Schritten denken muss, würde ich sagen wir fangen mit dem Konzept und der Gründung an.

Welche Regeln/Glaubensinhalte/Moral/Ethik sollte diese Sekte vertreten?
Welche Voraussetzungen müssen also die Mitglieder bzw. Neuzugänge erfüllen?

Die meisten Fragen lassen sich ja aus der Definition ableiten.


Möge die Diskussion beginnen.


melden
Anzeige

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:31
wozu eine sekte gründen? du kannst doch zum christentum konvertieren das ist besser als eine sekte und wenn du kirchensteuer zahlst wird es für gute zwecke verwendet. also kein grund eine sekte zu gründen.


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:31
Hau ab oder werde Mitglied in der Church of the Subgenius.

Konkurenz ist nie beliebt.
Schwert schrieb:Welche Voraussetzungen müssen also die Mitglieder bzw. Neuzugänge erfüllen?
Wenn du das bist was SIE ‘Anders‘ nennen!
Wenn du denkst, dass wir neuen Zeitaltern entgegengehen!
Wenn du im Universum ein Resultat eines ausgedehnten Sinns für morbiden Humor siehst.
Wenn du nach einer Religion suchst, die von Anfang an verlogen ist, die überlegene Degeneration verzeiht, und dir glaubt dass du über allen anderen stehst
Oder du uns mit einer Spende helfen willst

Dann werde Mitglied der Chrch of the Subgenius !

Praise 'Bob'


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:32
ich bin schon Anhänger der Volksfront von Judäa


melden
Schwert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:35
@pajerro

Was du bist von der judäischen Volksfront?


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:36
@pajerro

Und ich bin Anhänger von der judäischen Volksfront :D

@Schwert
Nee danke, Sekten sind grundsätzlich irgendwo bekloppt und haben mindestens einen negativen Haken.

@subgenius
Vielleicht kannst du mich ja mal aufklären, was hat es mit diesem BOB eigentlich auf sich? Bob der Baumeister? Ich frag nur, da ich das nicht zum ersten Mal lese... nur ne Erklärung hat mir noch niemand geliefert


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:38
@subgenius
Aaaah okay, ich zieh die Frage zurück, hätt ja selbst mal googlen können ^^
Gefällt mir


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:38
ich will in ne Sekte wo man rumvögelt!
Das muss sich doch machen lassen!


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:39
Schwert schrieb:Welche Voraussetzungen müssen also die Mitglieder bzw. Neuzugänge erfüllen?
Sie müssten sämtliche Bücher Remarques gelesen haben.
Schwert schrieb:Welche Regeln/Glaubensinhalte/Moral/Ethik sollte diese Sekte vertreten?
Durch seine Bücher werde sie nämlich sehr viel über tatsächliche Ethik erfahren können.


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:39
@Schwert
Nein! Mit der judäischen Volksfront will ich nichts zu tun haben. Volksfront von Judäa bitte :D


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 21:41
meistens endet das eh nicht gut

http://www.spiegel.de/einestages/sektendrama-in-waco-vor-20-jahren-david-koreshs-erzwungene-apokalypse-a-951104.html


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 22:32
@Schwert
Ich bin dabei wenn wir es so ähnlich machen wie Osho. Der hat es zur größten privaten Rolls Royce Sammlung der Welt geschafft und gilt seinen Anhängern noch Jahrzehnte später als selbstlos. Perfekt...

Wichtigster Grundsatz: Wir sind schon erleuchtet, deshalb gelten die Regeln nicht für uns selbst, sondern nur für diejenigen die noch erleuchtet werden müssen.
Erleuchtung kann nur durch Bedürfnislosigkeit erlangt werden, da jedes Leid aus der Nichtbefriedigung irgendeines Bedürfnisses resultiert. Folgerung: Abwesenheit sämtlicher Bedürfnisse = Abweisenheit von Leid; Abwesenheit von Leid = Glück.
Wir kennen also den Weg zum Glücklichsein und sind gern bereit anderen das Glück zu lehren.

Strategie: Wir sammeln Kalendersprüche, die wir den Anhängern als fernöstliche Weisheiten auftischen. Über diesen Weisheiten dürfen sie dann den ganzen Tag meditieren, was ganz wunderbar funktioniert, während sie solange es hell ist, auf den sekteneigenen Plantagen monotone Arbeiten verrichten. Zwischendurch werden die Jünger immer wieder an die elementare Wichtigkeit erinnert, ihre Bedürfnisse (etwa Bezahlung für geleistete Arbeit...) nicht geltend zu machen.

Ergebnis: Alles sind glücklich und wir nach einiger Zeit sogar reich. :D


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 22:40
DCWS schrieb:Wichtigster Grundsatz: Wir sind schon erleuchtet, deshalb gelten die Regeln nicht für uns selbst, sondern nur für diejenigen die noch erleuchtet werden müssen
Allerdings.. du bist einfach nicht die Art von Person der du zu predigen pflegst.

Ich setzte eher auf die Ewige Erlösungsmasche nach dem Tod mit Geldzurückgarantie... einmal abzocken und großzügig pseudowissenschaftliche Ttitel verteilen.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 22:41
@pajerro
@Schwert
@slobber
pajerro schrieb:ich bin schon Anhänger der Volksfront von Judäa
Schwert schrieb:Was du bist von der judäischen Volksfront?
slobber schrieb:Und ich bin Anhänger von der judäischen Volksfront
Spalter


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 22:42
@Micha007

Youtube: Volksfront von Judäa


verstanden? ;)


melden

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 22:43
@masterpain

Dann geh zu den Ornithologen. Hier geht es um Wirbellose + Co., die In-Sekte mit Ihrem Guru, dem Australier Käng...


melden
Anzeige

Hat jemand Lust eine Sekte zu gründen?

19.03.2015 um 22:50
@subgenius
Klar, das funktioniert auch. Ich möchte aber ein buntes Gewand und einen extravaganten Hut tragen, das passt nicht zu einem wissenschaftlichen Anstrich.


melden

Diese Diskussion wurde von Dr.AllmyLogo geschlossen.
Begründung: Es gibt genügende Sekten, es braucht jetzt nicht noch eine neue.
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pranaheilung17 Beiträge