Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Liebeszauber am Vollmond

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Telepathie Liebeszauber Partnerzusammenführung
Seite 1 von 1
Pfefferminzia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebeszauber am Vollmond

01.03.2018 um 19:48
Hallo Leute,

Ich habe mich sehr (verzweifelt) in ein jungen Mann verliebt. Ich habe schon einen Liebeszauber bei zunehmendem Mond angewendet, dieser hat gut gewirkt, nur leider hab ich mich dumm angestellt und ihn in einer bestimmen Sache angelogen (darauf möchte ich nicht weiter eingehen).

Er ist sauer auf mich, mir tut es unendlich Leid was passiert ist...Ich habe Angst das meine negativen Gedanken und Gefühle den Zauber (Natürlich weiße Magie!!) in eine komplett andere Richtung wenden könnten. Obwohl ich sehr lange darüber meditiert habe... Da ist bei raus gekommen, das ich ihn morgen anschreibe und es versuche mit ihm zu klären. Ich wollte mir nur eine Unterstützung vom Vollmond dazu holen.

Telepathie hat bei ihm leider bis jetzt noch nicht funktioniert, ich glaube er ist dafür nicht zugänglich. Hab ihm gesagt er soll sich melden.....Nichts..... Tipps hierfür? (Klappt zwischen mir und anderen oft sehr gut, bei ihm nicht)

Sonst noch Tipps was ich tun kann?

Ich hoffe einer von euch gibt mir eine ernsthafte Antwort. Sachen wie "Dieser Hokuspokus" könnt ihr euch echt sparen, ich weis, auch wenn noch als Anfänger, wovon ich rede. Danke.


melden
Anzeige

Liebeszauber am Vollmond

01.03.2018 um 19:57
Pfefferminzia schrieb:(Natürlich weiße Magie!!)
Da liegt doch schon der Hase im Pfeffer, "Liebeszauber" und "weiße Magie"

Wie sollte der Liebeszauber denn wirken?
Durch Magie eine Liebesangelegenheit zu beschleunigen oder gar zu erzwingen ist grenzwertig und entspricht dann ja auch keiner wahren Aufrichtigkeit.

Deine Angst, der Zauber könnte sich jetzt durch deine Gefühle in eine unerwünschte Richtung breitmachen ist bereits der ausschlaggebende Punkt, da du diese Angst ausstrahlst und mitwirken lässt.

Liebe regelt man sehr viel besser über klare, zwischenmenschliche Kommunikation und Ehrlichkeit (die du gegenüber ihm ja wie du sagst, nicht in allen Bereichen eingehalten hast) und weniger über magische Hilfsmittel, die letztlich nur eine Basis verstärken, de du ja selbst aufrecht erhalten musst.

So nüchtern und ungerne das gehört sein wird, um ihn von dir zu überzeugen oder den verursachten Schaden gut zu machen, gehe auf die menschliche, persönliche Ebene - hast du ja mit dem Anschreiben ohnehin vor.

Neutralisiere, wenn nötig erachtet den von dir angesetzten Zauber, da er bereits jetzt dein Gewissen belastet.


melden
Pfefferminzia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebeszauber am Vollmond

01.03.2018 um 20:04
Neutralisiere, wenn nötig erachtet den von dir angesetzten Zauber, da er bereits jetzt dein Gewissen belastet.

Danke erstmal für deine Antwort ! :-)

Leider bin ich auf dem Gebiet der Magie neu und hab keine Ahnung wie ich ihn am besten neutralisiere...ja Schande über mein Haupt ich weiß....

Ja ich werde morgen den Kontakt mit ihm aufnehmen. Das ganze rumgrübeln hat mir schon starke Kopfschmerzen gemacht und ich bin total unentspannt. Bin eigentlich ein eher ausgeglichener Mensch...


melden

Liebeszauber am Vollmond

01.03.2018 um 20:07
@Pfefferminzia
Da kann ich dir jetzt leider auch keine direkte Antwort zu geben, da ich sagen würde, dass das je nach Ablauf des Zaubers und deiner eigenen Überzeugung anders aussähe, wie du das am besten machst...
Von reiner Energieneutralisation per Visualisierung oder einem extra dafür angesetztem Auflöseritual.


melden
Pfefferminzia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebeszauber am Vollmond

01.03.2018 um 20:09
Was genau kann ich da Visualisieren.

Meditation und Gedanken sind da am besten für mich das weis ich, ich könnte versuchen positive Gedanken zu errichten, das alles gut laufen wird. Ist das dann neutralisiert?


melden

Liebeszauber am Vollmond

01.03.2018 um 20:14
@Pfefferminzia
Denk an das von dir vollzogene Ritual, versuche die dabei ausgesendeten Energien zu erspüren und setze dann einen gedanklichen Befehl, dass diese Energien ihre Wirkung verlieren.
Deine positiven Gedanken sind ebenfalls eine gute Hilfe, reicht auch, wenn du dir bei meinem Vorschlag in der Durchführung nicht sicher bist.


melden

Liebeszauber am Vollmond

02.03.2018 um 08:21
Pfefferminzia schrieb: Ich habe schon einen Liebeszauber bei zunehmendem Mond angewendet, dieser hat gut gewirkt,
woher hast das?


melden

Liebeszauber am Vollmond

03.03.2018 um 09:50
nanana du willst doch nich auch anfsngen mit so okkultismen? @M11

also ich teen war hatte ich so ein zauberbuch. boa wenn ich das wiederfinden koennte.....ich hab auch tausende vodoopueppchen gebastelt aber wie die wirkung war, kp darum interessiert es mich was bei @Pfefferminzia nun sich ergeben hat?


melden

Liebeszauber am Vollmond

03.03.2018 um 09:53
apart schrieb:nanana du willst doch nich auch anfsngen mit so okkultismen? @M11
warum nicht, liebeszauber....wer braucht sowas nicht?


melden

Liebeszauber am Vollmond

03.03.2018 um 09:54
du trollst doch^^
es steht doch oben geschrieben das soetwas auf natuerliche basis geschehen sollte @M11


melden

Liebeszauber am Vollmond

03.03.2018 um 10:00
apart schrieb:du trollst doch^^
ok das sagt die richtige...


melden

Liebeszauber am Vollmond

03.03.2018 um 10:02
das kannst du mir gern per pn erklaeren da bin ich naemlich neugierig wie du drauf kommst

ich fand die ausfuehrungen von @MysteriousFire sehr gut erklaert und dargestellt und interessiere mich trz ueber das resultat


melden

Liebeszauber am Vollmond

03.03.2018 um 10:07
@apart
meine frage wird oben nicht erklärt, weiß nicht was du von mir willst.....
apart schrieb:interessiere mich trz ueber das resultat
ja wie in zig anderen threads im moment auch...klar


melden

Liebeszauber am Vollmond

04.03.2018 um 17:47
Pfefferminzia schrieb:Ich habe mich sehr (verzweifelt) in ein jungen Mann verliebt. Ich habe schon einen Liebeszauber bei zunehmendem Mond angewendet, dieser hat gut gewirkt,
Nein, Du hast Dich nicht in diesen Mann verliebt. Du willst ihn besitzen. Wenn Du Ihn lieben würdest, hättest Du ihm keinen derart furchtbaren Zwang angetan.
Da Du ihm quasi Ketten angelegt hast, solltest Du ihm diese wieder abnehmen, damit es Dich nicht mehr belastet.
Pfefferminzia schrieb:Leider bin ich auf dem Gebiet der Magie neu und hab keine Ahnung wie ich ihn am besten neutralisiere...ja Schande über mein Haupt ich weiß....
Hm... tjo... tolle Wurst.
Ich hab ja keine Ahnung, was Du da ...gezaubert hast. Aber Wenn Dir der zunehmende Mond wichtig war, nehmen wir eben das Gegenteil, also abnehmenden Mond. (War nicht grade Vollmond?... wie praktisch, gut, dass Du nichts mit einer Mondfinsternis gemacht hast)

Wie gesagt, mit einem Liebeszauber legst du jemandem Ketten an. Jetzt willst Du diese Ketten loswerden.
Also, besorg Dir Dein Lieblingsessen oder Deine Lieblingschokolade, irgendwas, was Dich zufrieden und glücklich macht und halbwegs leicht zu besorgen ist. Nimm Dir einen Abend Ruhe, stöpsel das Telefon aus, mach Deine Lieblingsmusik an (fröhlich bitte), mach es Dir so gemütlich wie es nur geht, iss Dein besonderes Essen. Du willst einen Fehler wieder gut machen, also darfst Du Dich belohnen. Nimm ein Bild Deines "Geliebten", oder stelle ihn Dir einfach vor. An Deinem Lieblingsort, irgendwo, wo es schön ist. Hm... ja... an diesem inneren Ort sollte es Nacht sein, die Sterne funkeln, und der Mond steht am Himmel. Jetzt stellt dir die Ketten vor, die sein Herz an Deines fesseln. Du siehst die schweren eisernen Ringe, fühl fühlst das Gewicht... Stelle Dir nun vor, wie der Mond auf diese Ketten scheint. Sein Licht durchdringt sie, ersetzt das Eisen mit Mondlicht, bis nur noch Ketten aus Mondlicht dich mit ihm verbinden. Stelle Dir nun vor, wie der Mond sich verändert und immer weiter abnimmt, und mit dem abnehmenden Mond verschwinden auch die Ketten. Wenn der Mond dann ganz dunkel ist, sind auch die Ketten völlig aufgelöst. Sag Deinem Geliebten an diesem inneren Ort, dass es Dir Leid tut, dass Du so etwas nie wieder tun wirst und dass er nun frei ist.

Und in der realen Welt schreibst Du Deinem Freund einen Brief. Einen echten. Mit Papier und so. Darin entschuldigst Du Dich für das, was ihn in der realen Welt verärgert hat. Nicht mehr. Nicht weniger. Einfach nur eine ehrliche Entschuldigung. Schick den Brief ab, vergiss die Briefmarke nicht.

Fertig.
Ha! Nicht ganz. Lern was draus. Vielleicht wirds dann bei der nächsten Liebe besser. :-)


melden

Liebeszauber am Vollmond

04.03.2018 um 18:38
is die liebe jedz schon vorbei oder wie? @docmat
docmat schrieb:Nicht ganz. Lern was draus. Vielleicht wirds dann bei der nächsten Liebe besser. :-)
wozu macht man dann aber den Aufwand vorher? is das so ein "selbstding" ?
oh gott weiss einer, was ich meine :ask:
Also muss man diesen ganzen Aufwand betreiben und echt so durchziehen nur damit man selber, die Psyche am ende nich (noch mehr) leidet (weil die liebe ja eh aus gehen wird?)


melden

Liebeszauber am Vollmond

04.03.2018 um 20:22
@apart
Müssen muss man hier garnichts. Aber wenn Du eine andere Idee hast, die ganze Geschichte abzuschließen, ohne dass die oder der TE sich noch weiter verrennt oder sich selbst entwürdigt, dann raus damit. Wenn sie oder er es sich durch Schwindelei mit dem Typen richtig versemmelt hat, kann man aktuell nur vorsichtig die Scherben aufkehren und zusehen, dass man sich nicht daran schneidet.


melden

Liebeszauber am Vollmond

05.03.2018 um 08:39
Pfefferminzia schrieb am 01.03.2018:Sonst noch Tipps was ich tun kann?
Ihn vielleicht mal Fragen ob er was trinken gehen will?


melden
Pfefferminzia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebeszauber am Vollmond

05.03.2018 um 14:30
Danke @docmat.

Ich hab ihm im realen Leben schon geschrieben das mir leid tut was passiert ist.
Er hat geantwortet, das unser Treffen cool war; aber das er jetzt leider nichtmehr tuhen und lassen kann was er will (ich vermute er hat eine Partnerin?!) Und das letzte Treffen abgesagt wurde weil er was dringendes erledigen muss..
Sind die "Ketten" jetzt nicht schon automatisch gelöst? Ich meine er hat ja ne Partnerin...anscheinend.

Ich weis nicht was mit mir los ist, ich bin fertig deswegen, kann an nichts anderes mehr denken als ihn. Kenne mich so garnicht. Glaube hab die volle Ladung selbst abbekommen


melden
Anzeige

Liebeszauber am Vollmond

05.03.2018 um 20:58
Pfefferminzia schrieb:Ich weis nicht was mit mir los ist, ich bin fertig deswegen, kann an nichts anderes mehr denken als ihn. Kenne mich so garnicht. Glaube hab die volle Ladung selbst abbekommen
Das kann natürlich sein, du bist die Sache erstmal komplett falsch angegangen, wie @MysteriousFire es dir gesagt hat.
Aber vielleicht sollte es auch nicht, vergiss nicht da sind viele mögliche Partner da draußen, und mit den richtigen klappt es ziemlich schnell, wenn du dir eine Liebe erzwingen musst, dann ist der Partner das gar nicht wert, der richtige Partner liebt dich schon am Anfang. :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Magie235 Beiträge