weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Svartholm Warg eneut angeklagt

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Piratebay
Seite 1 von 1
Bunkergulasch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Svartholm Warg eneut angeklagt

18.04.2013 um 16:46
Der Gründe von Pirate Bay, Anakata, bürgerlich Gottfrid Svartholm Warg, muss sich erneut vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, Konten der Nordea Bank gehackt zu haben, um 5,7 Millionen Schwedische Kronen zu stehlen. Auch Daten von Personen mit geschützter Identität wurden kopiert.

Gottfrid Svartholm Warg ist für die Justiz kein Unbekannter. Im Gegenteil, er sitzt zur Zeit im Gefängnis. Im August 2012 wurde er in Kambodscha verhaftet und im September schließlich nach Schweden abgeschoben, weil er verdächtigt wurde, für Angriffe auf den IT-Dienstleister Logica verantwortlich zu sein.

Quelle: http://www.gulli.com/news/21297-pirate-bay-gruender-wegen-hacks-einer-bank-angeklagt-2013-04-17


melden
Anzeige

Svartholm Warg eneut angeklagt

18.04.2013 um 16:57
Tja. Kann schon sein.


melden

Svartholm Warg eneut angeklagt

18.04.2013 um 20:04
Ich hab grad "Nordkorea Bank" gelesen...und musste enttäuscht feststellen, dass es doch nicht ganz so witzig ist :(


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden