Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paranoid beim Sterbeprozeß

27 Beiträge
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:21
Hallo Liebe Gemeinde

Wollte mal fragen ob es normal ist, wenn man z.B. droht zu ersticken oder einen Herzinfarkt hat, dass man total schräge Filme schiebt? "Psychosen"?.


frag mich was die letzten Gedanken von denen waren, die damals vergast worden sind.

Ist mir heute zum 2. mal passiert, beim Fussball spielen. Das war der reinste Horror. Hab trotz allem versucht Ruhe zu bewahren. Vielleicht ist es in solchen Situationen auch ein Fehler den harten Kerl raushängen zu lassen.

Hab mir nix anmerken lassen, aber andere Spieler haben es sicher bemerkt..

Hat irgendjemand schon mal ähnliches erlebt. Wie geht ihr damit um? Ich hab in den Momenten einfach nur noch an Jesus gedacht, so hilflos kam ich mir vor. Ohne blöd.


melden
Anzeige

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:22
@CyBeRcore
was genau ist denn beim Fussballspielen passiert?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:25
ich leb mit ner Psychose..


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:28
@CyBeRcore

Du hattest wahrscheinlich einfach nur eine Panikattacke, da spielt auch alles verrückt. Eine Psychose ist nochmal 'ne ganz andere Nummer.


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:29
@Tussinelda
naja ich hab nach einem Sprint fast keine Luft mehr bekommen, war schon auf alles gefasst.


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:31
@CyBeRcore
Sicher können da die scheinbar "seltsamsten" Prozesse und Feuerprozesse zwischen den Synapsen ablaufen die zu allen möglichen extremen Gefühlen und Bildern führen, denn es ist immerhin eine unbekannte und eine, trotz aller vorherigen eventuell bereits gemachten Vorstellungen davon, Extremsituation, die so noch nie aufgetreten ist und demnach so noch nie erlebt wurde. Kann gut sein. Aber eine Psychose ist das nicht gewesen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:33
hat aber "Psychose ähnliche" Symptome auch wenn nur nen paar Sekunden und durch anderes hervorgerufen als gewöhnklich.. (wobei das ja nur nen Obebegriff is)


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:35
CyBeRcore schrieb:naja ich hab nach einem Sprint fast keine Luft mehr bekommen, war schon auf alles gefasst.
ist mir schon 2x passiert beim laufen als ich dachte ich bekomme keine luft mehr - herz rast wie verrückt obwohl man steht und kommt lange zeit nicht wieder in einen normalen rhythmus also es dauert ewig bis sich der herzschlag wieder normalisiert. war es bei dir auch so ?

aber bei mir war alles normal also was hast du gesehen/erlebt wenn du schreibst "dass man total schräge Filme schiebt" ?


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:44
@-Therion-
absolut nix schönes / gutes. Solch fast unerträgliche Gefühle machen aus mir ein Monster für kurze Zeit.

Hab mir das schlimmstmögliche vorgestellt, was ich "kenne" bzw was mir einfiel in dem Moment.


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:46
@CyBeRcore

Ich möchte mich ja nicht aufdrängen :D , aber wie gesagt, es war bestimmt eine Panikattacke.

Als Panikattacke wird das einzelne plötzliche und in der Regel nur einige Minuten anhaltende Auftreten einer körperlichen und psychischen Alarmreaktion (fight or flight) ohne objektiven äußeren Anlass bezeichnet. Oft ist den Betroffenen nicht klar, dass ihre Symptome Ausdruck einer Panikreaktion sind. Die ursprünglich der Energiebereitstellung (und damit dem Überleben) dienenden vegetativen Reaktionen im Körper werden dadurch als (lebens-) bedrohlich erlebt, was die Panik weiter antreibt.

Wiki


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:49
apropo flight gestern wars so schlimm dass ich dachte mir wachsen gleich Flügel und ich flieg davon in eine andere Welt


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:50
CyBeRcore schrieb:absolut nix schönes / gutes. Solch fast unerträgliche Gefühle machen aus mir ein Monster für kurze Zeit.

Hab mir das schlimmstmögliche vorgestellt, was ich "kenne".
also ich habe versucht mich auf eine regelmäßige, ruhige atmung zu konzentrieren an etwas anderes konnte ich gar nicht denken


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:54
@-Therion-
stimmt, mehr ging bei mir auch nicht. Hab im Prinzip in dem Moment alle meine Konzentration auf meine Atmung projiziert. Ging gerade so noch mal gut. Normal kann sowas aber auch nicht sein, wenn ich schon nach einem 10Meter Sprint droh,zu ersticken.


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:56
stand dann nur noch im Tor und hab dafür gesorgt, dass sich das Spiel dem Ende zuneigt naja


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 19:59
CyBeRcore schrieb:stimmt, mehr ging bei mir auch nicht. Hab im Prinzip in dem Moment alle meine Konzentration auf meine Atmung projiziert. Ging gerade so noch mal gut. Normal kann sowas aber auch nicht sein, wenn ich schon nach einem 10Meter Sprint droh,zu ersticken.
vermutlich rauchst du und die hitze belastet den kreislauf noch zusätzlich, also kein wunder wenn du schlapp machst.


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 20:10
@CyBeRcore

Lass dich mal auf Asthma untersuchen, beim Lungenfacharzt.

Ansonsten: Mehr Training!


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 20:18
CyBeRcore schrieb:apropo flight gestern wars so schlimm dass ich dachte mir wachsen gleich Flügel und ich flieg davon in eine andere Welt
Versteh ich nicht :ask:

Und das was du erlebst hast, würde ich persönlich unter "Todesangst" einstufen. Das kann richtig schlimme Ausmaße annehmen.
Hatte selber mal vor Jahren Panikattacken und darunter auch das Gefühl, ich kipp jeden Moment um, hatte eben auch Todesangst, das war echt krass und das wünsch ich niemandem.

Ansonsten...du scheinst ja regelmäßig Sport zu treiben aber im Sprint bleibt dir so dermaßen die Luft weg? Gesund hört sich das wirklich nicht an. Zu deiner Sicherheit würd ich dir raten, lass dich mal durchchecken. Lieber ein Mal zu viel als zu wenig.


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 20:21
@Soley
jo mach ich gleich Morgen, wie nennt man einen Lungenfacharzt noch? ich vermute ja ne Mittelschwere Lungenembolie, hätte ich ne schwere wär ich wohl schon längst in der Klinik oder tot, laut einer Krankenschwester, die ich kenne.


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 20:23
@CyBeRcore

Du vermutest...ne Lungenembolie?!
Dann geh bitte direkt ins Krankenhaus und warte nicht länger auf Morgen! Sowas kann auch "wandern" und dann kommt das böse Ende. Das kann ich hier echt nicht verantworten, dass du noch länger hier vorm PC sitzt!

Und was du meinst ist ein Pneumologe.


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 20:24
@Soley
Zumal ich frage mich ob sowas Todesangst normal ist, in solchen Momenten des Erstickens oder kann man da einfach locker bleiben. Oder ich einen Dachschaden hab und zu arg rumspinne?


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 20:25
@CyBeRcore

Nein das mit der Angst kann ich verstehen. Vor allem wenn du vielleicht auch sonst dazu neigst, in Symptome viel hinein zu interpretieren, also vllt ein wenig zum Hypochonder neigst...?
Ich bin auch ein bisschen so, und das kann ganz arg die eigentlichen Symptome verstärken oder neue hervorrufen.

Allerdings mach ich mir mehr Sorgen wegen deiner angesprochenen Embolie.
Wie kommst du darauf?


melden
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 20:29
@Soley
jo das ist ne lange Geschichte, kann ich nicht so Recht in Worte fassen. Auf jeden Fall war meine linke Brusthälfte des öfteren äusserer Gewalteinwirkung ausgesetzt. ca. 4 mal


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 20:51
Atemnot beim Fussball mit dem Sterben in der Gaskammer zu vergleichen - ist das eigentlich schon eine Relativierung von Massenmord?

Vielleicht sollte man eine andere Sportart wählen - mit Sicherheit aber angemessenere Vergleiche.


melden

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 21:47
@Doors

An einem Asthma-Anfall kann man sterben.


melden
Anzeige

Paranoid beim Sterbeprozeß

08.08.2013 um 22:14
TE ist gesperrt
Was sollen wiir jetzt diskutieren ?


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden