weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Familie Kuhlen?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Forschung Famile Kuhlen

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:04
Hi. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Meine Familie besitzt nun schon seit knapp 30 Jahren das Hotel und Restaurant Eurohof in Duisburg Baerl. Ich habe schon viele Geschichten gehört und weiss, das die Vorbesitzer wohl die Familie Kuhlen war. Da ich mich sehr für die Vergangenheit solch grosser alten Häuser Interessiere, würde ich gern mehr herausfinden. Zum Beispiel wer diese Familie überhaupt war und warum sie das Anwesen damals verkauften (vielleicht familiäre Gründe???) Eine der Geschichten sagt, dass sich dort wohl eine Frau auf dem Heuboden erhängt haben soll??? Ich hab ausserdem als Kind ziemlich oft auf dem Dachboden alles durchsucht und erkundet. Die Familie hat ziemlich viele Fotos da gelassen. Ausserdem haben wir beim Umbau ein eingemauertes Herz aus Messing gefunden wo die Zahl 1825 (ich schätze das Jahr in dem das Gebäude errichtet wurde?) Und Initialen wo der zweite Buchstabe ein K ist was denke ich für Kuhlen steht. Also muss die Familie ja ziemlich lang dort gelebt haben. Ausserdem gibt es ganz in der Nähe ein altes Herrenhaus was mal einer Familie Wolskuhlen gehörte. Ich fände es Interessant zu wissen ob es da Verbindungen gibt? Ausserdem wäre es bestimmt spannend, unseren Gästen ein wenig mehr von der Vergangenheit des Hauses erzählen zu können. Bis jetzt können wir nur sagen, dass es damals mal ein Bauernhof gewesen ist und dass wissen die meisten alteingesessenen Baerler und Homberger schon. Ausserdem finde ich es seltsam dass sienalle Fotos da gelassen haben. Auch die Schultaschen der Kinder, etc. Deshalb komme ich umso mehr ins grübeln ob vielleicht ein tragisches Familienunglück für den schnellen Auszug gesorgt hat?? Ich konnte im Internet nicht viel finden leider. Aber vielleicht habt ihr ja irgendwelche Geheimtipps wo man sowas erfahren kann? Oder vielleicht kennt hier jemand den ein oder anderen der evtl. Aus dieser Familie kommt oder sie kennt/ kannfe?
Wie gesagt ich finde sowas immer super Interessant.
Liebe Grüsse


melden
Anzeige

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:09
Ahm. Du wohnst doch dort und lebst dort. Und du meinst wirklich hier in einem "Mystery Forum" kann man dir mehr über die Geschichte deines Hauses sagen, als direkt vor Ort?! :ask:

Woher sollen wir denn hier die Info's nehmen?! :ask:

Jedes Haus hat in der Hinsicht eine Geschichte. Ist nichts außergewöhnliches dran..


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:12
@ilalo
Ein paar Kuhlens hab ich da im Telefonbuch stehen. Vielleicht mal anrufen und fragen :)
http://www.dastelefonbuch.de/telefonbuch/duisburg/kuhlen-es1.html


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:15
ahri schrieb:Woher sollen wir denn hier die Info's nehmen?! :ask:
richtig.
ob mans glaubt oder nicht bei manchen themen bietet auch das internet nur begrenzt informationen.
davon ab steht dem TE eben dieses genauso zu verfügung wie uns, also ist selber suchen angebracht.

allerdings @ilalo könntest du im gegensatz zu uns einfach mal ins rathaus der stadt/gemeinde und in diversen archiven nach informationen suchen, oder die leute in deiner umgebung befragen.
wenn deine familie das hotel übernommen hat wird ja auch irgendwo noch ein vertrag oder andere unterlagen rumliegen, per handschlag hat man das auch früher nicht geregelt.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:18
ilalo schrieb:Die Familie hat ziemlich viele Fotos da gelassen. Ausserdem haben wir beim Umbau ein eingemauertes Herz aus Messing gefunden wo die Zahl 1825 (ich schätze das Jahr in dem das Gebäude errichtet wurde?) Und Initialen wo der zweite Buchstabe ein K ist was denke ich für Kuhlen steht.
Wenn es Nachfahren gibt kannst du die Fotos ja denen geben. Gibt sicherlich einige Menschen, die sich über so etwas freuen würden :) Und du selbst kannst ja mit diesen "Familienerinnerungen" nichts anfangen vermutlich.

Wenn sie dir die Tür vor der Nase zuschmeissen, wenn du die Fotos herzeigst, dann wirds wohl erst interessant werden :D


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:19
Mich würden die alten Bilder Schultaschen usw interessieren. Gibts davon Bilder / Scans?


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:39
Wir wohnen nicht direkt dort. Und es hätte ja sein können, dass sich der ein oder andere vielleicht mit solchen Forschungen auskennt und die ein oder andere Website empfehlen kann oder sowas. Leider ist Baerk
L ein so kleines Kaff, dass es lediglich eine Kirche und eine Apotheke gibt ;) und leider komme ich durch die verträge auch nur an die namen und die kenne ich ja bereits. Tut mir leid wenn ich euch damit belästigt hab aber hätte ja echt sein können dass vielleicht sogar jemand etwas weiss. Und ich glaube es kommt nicht so gut an wenn ich durchs restaurant renne und unsere gäste nach den alten besitzern ausfrage.

@StUffz
Ich kann die Tage nochmal da hoch klettern und die fotos scannen bzw. Auch mal den ganzen kram fotografieren. Mich hats halt nur gewundert, warum eine familie die so lange dort lebt einfach alles stehen und liegen lässt (vor allem familienfotos sind ja sehr persönlich und ich glaube ich würde die nicht nicht einfach verschwinden lassen)


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:40
Wie alt sind denn die Sachen so schätzungsweise. Schultaschen etc?


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:42
ilalo schrieb:L ein so kleines Kaff, dass es lediglich eine Kirche und eine Apotheke gibt ;) und leider komme ich durch die verträge auch nur an die namen und die kenne ich ja bereits.
ein datum und eine eventuelle frühere anschrift lässt sich nicht in den unterlagen finden?


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 10:53
Also 30 jahre mind. Da nichts davon uns gehört. Ich weiss aber nicht, ob die familie mit kindern dort gelebt hatten oder diese schon ausgezogen waren da ich selbst grade mal 19 bin. Mein vater kann mir auch nicht viel sagen da mein grossvater damals alles gekauft hat und der ist leider 2001 verstorben. Ich schätze aber mal schon so 35-40 jahre bestimmt. Vielleicht gibts ja ein foto mit nem datum drauf. Kann mich nicht mehr genaun erinnern. Ich guck wie gesagt diebtage mal nach.

Aber ich werd mal versuchen das mit der adresse raus zu finden (dafür muss ich aber erstmal meine eltern oder meine oma ka wer den vertrag hat überreden mich den mal sehen zu lassen)


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:07
@ilalo

Im Kirchenregister sind garantiert auch Eintragungen - vielleicht gibts ja auch eine Heimatchronik oder ähnliches.
Wenn alle Stränge reißen, kannst du auch hier eventuell nach Nachfahren suchen:

http://www.myheritage.de/genealogie

Allein vom Namen Kuhlen gibt es da sieben Seiten mit Vorschlägen :) .


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:10
@ilalo
Versuch dein Glück in einem Genealogieforum, da bekommst du am ehesten Tipps. Vielleicht gibt es in Duisburg auch eine entsprechende Gesellschaft und/oder Stammtisch, mach dich mal schlau.
Mal im Stadtarchiv nachfragen.


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:14
@emanon
emanon schrieb:Versuch dein Glück in einem Genealogieforum
... ist doch das in meinem Link da oben - allerdings gibt es unendliche viele Seiten von Einträgen mit dem Namen Kuhlen, nicht nur sieben :D .


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:16
@Thalassa
Sorry, hab deinen Beitrag erst gelesen nachdem ich meinen abgeschickt hatte.
Ilalo sollte im Stadtarchiv eigentlich fündig werden. Ist relativ einfach da die meisten Daten schon digitalisiert sind.


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:19
@emanon

Die Kirche führt meistens auch ganz pinibel Buch :D , über Hochzeiten, Geburten, Taufen, Todesfälle, Auswandern, Wegziehen und was auch immer ;) .


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:21
@Thalassa
Ich weiss, die Kirchenbücher liegen auch im Stadtarchiv.
Ich bin bis 1642 zurück, da enden die Aufzeichnungen.
Nichts Bedeutendes gefunden, keinen Grafen, keine Burg, kein Schatz. :D


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:24
@emanon

Ich weiß garnicht, wo sowas hier in Berlin ist - ich müßte ja dann irgendwo in Westberlin rumforschen :D , wir waren ja die ersten Ossis :D .


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:43
@emanon

:D Danke - ich bin schon bei den Lutheriden unterwegs - aber das ist ja nur ein Viertelzweig meiner Familie :D . Meine Eltern hatten Stammbäume bis 1500-Pflaume, leider sind die im Krieg verbrannt :( .


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:53
Die Seite ist für sowas auch gut:

http://heraldik-wappen.de/

Bei uns gibt es vom Heimatverein aus einen Archäologen der die Geschichte von unserer Umgebung aufgeschrieben und erforscht hat. Hat glaube ich auch seine Doktorarbeit darüber geschrieben.

Vielleicht gibts sowas bei euch auch. Wenn die Familie berühmt war, lässt sich mit Sicherheit was finden.

Mal so ne Frage im Allgemeinen, kann eigentlich jeder ins Stadtarchiv und da Zeugs einsehen?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:56
@phenix
Man wird mit verbundenen Augen hereingeführt, nachdem man beim Leben seiner Schwiegermutter geschworen über alle Dinge die man dort sieht Stillschweigen zu bewahren, ganz gleich wie gruselig sie auch sein mögen.


melden

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:57
hehe so so auf das Leben der Schwiegermutter... :troll: meinetwegen :D

Nein ich weiß das wirklich nicht, woher auch. Ich war noch nie in irgend einem Archiv :)


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie Kuhlen?

17.10.2013 um 11:59
@phenix
Normalerweise hat man Zugang nach Anmeldung, ich konnte im Stadtarchiv Duisburg und im Personenstandsarchiv Brühl frei arbeiten.
Es empfiehlt sich etwas zu essen und zu trinken mitzunehmen. Die Stunden gehen ins Land und zu meiner Zeit gabs da keine zugängliche Kantine.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden