weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe Freundschaft Hass
Seite 1 von 1
kab
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

20.03.2007 um 21:06
Mahlzeit!

Worum es geht is wahrscheinlich klar beim Lesen des Themas.
Frage: Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?
Konntet ihr das irgendwannüberwinden?
Ist aus dem ehemaligen Freund irgendwann wieder ein Freund geworden?
Oder habt ihr auch Jahre später noch den Hass gespürt?

Ist es etwas, wasjeder unbedingt mal erlebt haben muss? Wie ne ToDo-List der Herzensbrüche.
1. einmalvon den Eltern
2. einmal von einer Frau
3. einmal vom besten Freund


Ich habe dafür mal ne Theorie aufgebaut, is aber noch nicht ganz sattelfest...

Ich gehe mittlerweile fast davon aus das Liebe, bzw. das damit verbundene Glück,genauso konstant sind wie Geld, oder zumindest ähnlich.

Willst du Liebe, musstdu Sie jemandem wegnehmen - damit auch ja die Balance stimmt...


melden
Anzeige

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

20.03.2007 um 23:28
Willst du Liebe, musst du Sie jemandem wegnehmen - damit auch ja die Balancestimmt...

Vielleicht ist es ja auch so "gedacht", dass es schlussendlichaufgehen sollte und immer zwei zusammen passen... ?

Aber wenn man so denkt, dassder Mensch, der am besten zu einem passen würde, vielleicht auf der anderen Seite derWelt lebt, wird es einem irgendwie echt mulmig!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 02:36
Ich denke, dass Liebe sehr vielseitig sein kann und dass der Schmerz bei denHerzensbrüchen auch mit daher kommt, wlche Form der Liebe man glaubte in derzwischenmenschlichen Beziehung die dann in die Brüche ging zu leben !

Soschmerzt es deutlich mehr, wenn man die romantische Liebe glaubte zu leben und dann vomPartner "ent" teuscht wurde.

Für mich persönlich gibt es aus meiner Erfahrungheraus nicht nur eine fixe Form der Liebe, die für alle gleichwertig deffinierbar ist,sondern Liebe ist mindestens so facettenreich wie wir Menschen unterschiedlich sind inunseren Persönlichkeiten.

Liebe ist für mich wie ein Rauschmittel und sie kanneinem gewaltig die Sinne vernebeln, aber wie gesagt es gibt zuviele Formen dieserEmotion...

Sie allerdings mit materiellen Dingen zu vergleichen wiebeispielsweise Geld, soweit würde ich nicht gehen, allerdings gibt es Paralellen, dennwer wünscht sich nicht Glück und Wohlstand ?

Es ist die Leidenschaft, die meinerAnsicht nach Paralellen aufweist, denn je seltener etwas ist und das trifft auf Liebeebenso zu wie auf das gute alte Geld ;), um so erstrebenswerter erscheint es uns es habenz wollen/müssen und umso mehr wird das Verlangen und die Sehnsuht es zu haben unserDenken und Handeln bestimmen !

Weiß nicht, glaube ich bin nun doch etwas am Zielvorbeigeschoßen *ggg*

Gruss Sis


melden

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 07:52
ich denke, die liebe zu den eltern oder kindern ist wesentlich belastbarer als die liebezum partner.
bis man da einen totalen schlussstrich zieht, muss schon so einigespassieren. vom partner trennt man sich schneller und da ist dann der kontakt auch nichtmehr unbedingt da.


melden

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 08:08
Abschied und Trennung gehören nun einmal, auch wenn man es bedauern mag, zum Leben dazu.
Nichts bleibt, wie es ist oder war. Auch Liebe kann sich verändern, unerträglichwerden, enden.
Schön, wenn aus der Asche der Liebe wie ein Phoenix die Freundschaftsteigt.
Mit einigen ehemaligen Liebschaften verbindet mich heute noch Freundschaft.Man kennt sich, man weiss, was man am anderen hatte oder hat, weiss um Stärken undSchwächen - und weiss auch, dass man sich nicht mehr liebt. Im Regelfalle weiss mansogar, warum. Aber dies muss kein Hindernis für eine freundschaftliche Beziehung oderwenigstens einen humanen Umgang miteinander sein. Okay, wenn die Beziehung in einememotionalen Massaker endete, dann ist die Basis vielleicht restlos zerstört, aber wennman sich zivilisiert dividiert, dann sollte es klappen.
Je länger das Leben dauert,um so mehr Trennungen und Verluste hat man zu verarbeiten. Am Ende steht dann der Verlustdes eigenen Ichs.
Viel Spass auf dem Weg dorthin.


melden
kab
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 14:04
Wenn ich das Thema nochmal aufgreifen darf, würd ich gerne näher auf die spezielleSituation in Verbindung mit der besten Freundin oder dem besten Freund eingehen...

Da würden mich eure Meinungen und/oder Erfahrungen sehr interessieren.


melden

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 14:43
Ganz ehrlich: Ich verstehe gar nicht worum es geht


melden
cherry-red
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 15:02
@Sturmkrähe
darum dass es schwer ist beides zu kombinieren, beste/r freund/in und dieliebe des lebens

oder versteh ich da auch was falsch?


melden

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 15:20
Liebe vergeht - Bester Freund(in) bleibt!;)


melden
kab
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 15:38
Ach sooo!

jetzt merke ich grade wie man es noch interpretieren kann...

Also gemeint ist, wenn der beste Freund, einem die Liebe des Lebens aus den Händenreißt...


melden

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 15:46
Das ist dann der "worst-case" im Doppelpack! ;)


melden
kab
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

21.03.2007 um 16:48
Life is pain...

naja, jetzt wo die Sache klar ist - gibts jemanden der mirhilft?
wo lass ich mich einweisen? wieviele unschuldige sollte ich idealerweise miteinem Amoklauf mitreißen?!? :P


melden

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

22.03.2007 um 06:01
kab

Du bist ja sooo lustig:)


melden

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

22.03.2007 um 19:05
"Die Liebe des Lebens" .. finde ich blöd.

Sag mir einer was die Liebe meinesLebens ist.
Liebe vergeht.
Liebe "ändert" sich.

Oftmals versteht mansogar zuneigung für jemand andren falsch, und sagt es sei verliebtsein. Ja vielleicht,aber sicher nur für den Moment.

-------
Freundschaft?
Freundschaft istein Gefühl das sich nicht ändert. Es bleibt.
Und wenn es nicht so ist, dann ist eskeine Freundschaft. Dann ist es eine Bekanntschaft, eine Zweckgemeinschaft, einHobbiefreund oder einfach ein Kollege.

Liebe aus Freundschaft?
Ja, wenn duGLAUBST mehr zu empfinden. Wenn du schon vertrauen hast, geht alles einfacher. Dafür kanneine trennung umso schmerzhafter sein, denn dann wurdest du nicht nur von der Liebeenttäuscht sondern auch von einem Freund.

Freundschaft aus Liebe?
Ja. Wennman erkennt die Gefühle sind anders, sind keine Liebe sondern nur freundschaftlich kannaus dem Vertrauen das erworben wurde auch eine Freundschaft entstehen.

DOCH manmuss immer sagen : Es sind zwei Personen die mitspielen müssen. Deren Gefühle entwederLiebe, verliebtsein oder freundschaft sind. Wenn irgendwas gemischt wird, dann wird manvor lauter erwartungen nur enttäuscht.


melden
Anzeige

Die Liebe des Lebens und die/der beste Freund/in

22.03.2007 um 19:45
@ Chiby

Klinge nicht zu bitter und urteile nicht zu hart über die Liebe.

Liebe kann herzen, doch auch schmerzen...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden